Agostino Paratscha(81) verliert bei Reparaturarbeiten sein Leben

Gadertal: Tödlicher Dachsturz

Mittwoch, 31. Oktober 2018 | 22:09 Uhr

Untermoi – Nachdem in der Nacht vom Montag auf Dienstag der 52-jährige Feuerwehrmann Giovanni Costa sein Leben verloren hat, wird das Gadertal von einem neuen Schicksalsschlag, der ebenfalls in Verbindung mit den Unwettern steht, erschüttert.

Der 81-jährige Agostino Paratscha war mit Reparaturarbeiten am von den Unwettern beschädigten Dach seiner Alm, welche sich neben seinem Wohnhaus befindet, beschäftigt, als er aus bisher ungeklärter Ursache den Halt verlor und in die Tiefe stürzte. Die Angehörigen des 81-Jährigen, die vergeblich auf seine Heimkehr gewartet hatten, fanden Agostino Paratscha und alarmierten die Rettungskräfte. Am Unfallort trafen die Freiwillige Feuerwehr Untermoi und der Landesrettungshubschrauber Pelikan mit dem Notarzt ein.

Für Agostino Paratscha kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

I Stödafüch d'Antermëia sporj les plü sintides condolianzes ai familiars de nosc cumpagn di Stödafüch da Lungiarü,…

Pubblicato da FF Untermoj su Giovedì 1 novembre 2018

Vor Ort im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Untermoi und der Landesrettungshubschrauber Pelikan mit dem Notarzt.

Nach der gestrigen langen Nacht, wo wir hauptsächlich mit dem Befreien der Straßen von umgestürzten Bäumen beschäftigt…

Pubblicato da FF Untermoj su Martedì 30 ottobre 2018

 

Von: ka

Bezirk: Pustertal