Pkw ging in Flammen auf

Garagenbrand in Meran

Mittwoch, 06. September 2017 | 15:11 Uhr

Meran – In der Garage eines Mehrfamilienhauses in der 30.-April-Straße in Meran ist am Mittwoch um 10.44 Uhr ein Pkw in Flammen aufgegangen. Die Garage ist ausgebrannt.

Es entstand viel Rauch. Das Gebäude wurde evakuiert. Eine weibliche Person wurde leicht verletzt, musste jedoch nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

Im Einsatz waren das Weiße und das Rote Kreuz, die Freiwilligen Feuerwehren von Meran sowie die Meraner Stadtpolizei und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz