Coronavirus

Genesene: Impfung jetzt bis zu zwölf Monate nach Infektion möglich

Freitag, 23. Juli 2021 | 17:29 Uhr

Bozen – Bisher haben die Fachleute in Italien für Genesene eine einmalige Impfung nach frühestens drei und spätestens sechs Monaten nach einer Corona-Infektion empfohlen. Mit vorgestern hat ein Rundschreiben des Gesundheitsministeriums diesen Zeitraum ausgeweitet: Nun ist eine Impfung für Genesene bis zu zwölf Monate nach einer Infektion möglich.

Laut Gutachten des Wissenschaftlich-Technischen Komitees (“comitato tecnico scientifico”) ist die Verabreichung von einer Impfdosis für Personen, die eine SARS-Cov-2-Infektion hinter sich haben, unabhängig davon, ob symptomatisch oder ohne Symptome, bis zu zwölf Monate nach der Infektion möglich. Vorzugsweise soll diese Impfung innerhalb der ersten sechs Monate erfolgen; dieser Zeitraum kann aber auch bis maximal zwölf Monate ausgedehnt werden.

Diese Empfehlung gilt nicht für Personen mit Immunschwächezuständen, die weiterhin den vollen Impfzyklus abschließen müssen.

Das Rundschreiben präzisiert weiters, dass – im Einklang mit den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation – serologische Tests zur Antikörperbestimmung nicht ausreichend sind, um Entscheidungen hinsichtlich des Impfprozesses zu treffen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

78 Kommentare auf "Genesene: Impfung jetzt bis zu zwölf Monate nach Infektion möglich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Jo danke, auf uanmol🙄🙄iatz wo i de Impfung gezwungenermassen gmocht hon…. Hat nou kennt 6 Monate wortn😑

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

tjo brum lossch di zwingen? kenn nit deine lebenssituation ober hasch nit gscheider awia obgwortet?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@Pepe, nein, das passiert nicht “auf einmal”. Die Wissenschaft passt ihre Ratschläge ständig an die neuesten Erkenntnisse an.

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Iats wochsn dr 6 Monat friaher Schwimmhäute 😀

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 27 Tage

na worum? die genesenenvescgeinigung verfällt olmno noch 6 monate

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Ja woher soll man denn von Vorneherein wissen wie lange Statistisch eine natürliche Immunisierung ausreicht?
Auch wie lange der Impfschutz ausreicht wird ständig überwacht und angepasst.
Sei froh das du jetzt den doppelten Schutz hast, denn erste Studien gehen davon aus das man als Genesener plus Impfung über Jahre sicher sein könnte.

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Gredner 💰💰💰💰💰😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

Pepe kein Grund “es”zu bereuen.Delta Fälle nehmen zu und bis Herbst/Winter Sind Geimpfte im Vorteil👍

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

@so gig holt is, du hosch recht👍…. Eben hon i bis in letzten Moment gwortet 😅

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

🙄🙄🙄🙄Für mi zu spat

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

@trina, eben sell hon i a ongst😂

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Jo eben, deswegen hon i mit der Impfung jo gwortet bis iatz

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

@xxx, leider lei 9 Monate hots ghoassn😑😑

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

@sag mal, schau mer mol…..

krikri
krikri
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Vor di Politiker isch man nia sicher….

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

@krikri bis gewisse Leute endlich kapieren dass Wir s ganz anders haben könnten 🙄🙄🙄🙄aber nein lieber darüber schimpfen und weiter wählen.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 27 Tage

krikri – am Bestn isch, du vostecksch di unton Tisch!

Ei
Ei
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Wie ein Blatt im Wind einmal so einmal anders… seeeehr Glaubwürdig😂

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

In keinster Weiße, aber das muss man halt auch verstehen.
Die Wissenschaft ratet nicht, sie kann immer nur den aktuellen Stand der Dinge bewerten. Da ist es doch vollkommen logisch das der Schutz von Genesung und Impfung jetzt immer wieder angepasdt wird, denn länger als 12 Monate (genesen) bzw. 6 Monate (geimpft) hat man halt noch keine verlässlichen Daten in ausreichender Menge.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Ei
👍🏻Es scheint so als ob sie uns alle verarschen möchten!!!🙄😤Was soll man da noch glauben???

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Ei:

Ja, wie ein Blatt im Wind.

Nur eines ist hier konstant, nämlich die Ignoranz und das hoffnungslose Null-Checken einiger Kommentatoren hier.

Ja wie hätte man das vorher wissen sollen? Die haben keine Glaskugeln daheim wie du.

hamptidampti
hamptidampti
Neuling
1 Monat 27 Tage

@xXx Eben! Und weil die Daten in ausreichender Menge fehlen, sind viele Leute skeptisch und lassen sich deswegen nicht impfen!! Inzwischen haben die Leute kapiert, dass immer noch hin- und hergetestet und probiert wird. Und das ist nun mal alles andere als vertrauenswürdig. Schließlich und endlich geht es um die eigene Gesundheit!

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 27 Tage

@hamptidampti:
Diese Erkenntnis, wie lange die Antikörper halten, hat rein gar nichts mit hin- und hertesten zu tun, sondern dass diese erst kommen kann nachdem diese Zeit abgelaufen ist, ist die einzige Möglichkeit.

Auch hat es absolut nichts mit der Impfung zu tun, da es hier um die Antikörper der Genesenen geht. Ich weiß nicht in welcher Traumwelt manche leben.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

Ei nix verstanden🙄

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Roby74 Was eigentlich logisch ist nennt Ihr Verarschung.Aber bei den Wahlen lässt Ihr Euch gern ver……

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

@hamptidampti ohne testen u.probieren wirds nicht gehn.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 27 Tage

Ei – frag doch mal in Frankreich, Österreich, Deutschland …. nach! meinst du dort ist es anders? Dieses Virus gibt es noch nicht so lange, neue Erkenntnisse wird es immer wieder geben! ist einfach nur logisch!

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 27 Tage

Roby – du vermutest wohl hinter jedem Eck ein Monster das dir Böses will!

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Sag mal
🤣😅😂Woher willst Du das wissen?Vielleicht gebe ich meinen Wahlzettel immer weiss ab,oder gehe gar nicht zur Wahl…..schon mal daran gedacht???😜😝

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Krotile
Eigentlich nicht!😁

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Roby74 das sagt Jeder .Irgendjemand muss es ja Sein …woher kämen die Vielen Stimmen?🤔

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Sag mal
👍🏻Frage ich mir auch,meine ist schon lange nicht mehr dabei!😉

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Ja dann schau mal nach Österreich: dort bekommt man mit einem positiven Antikörpertest den grünen Pass. Dieser gilt allerdings nur für Österreich, weil eben andere EU Staaten, das nicht machen.
https://gruenerpass.gv.at/genesen/

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Ja frag mal in Österreich. Greenpass auch mit positivem Antikörpertest

https://gruenerpass.gv.at/genesen/

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Typisches Chaos all’italiana!
Was heißt dieses Fachchinesisch nun? Bekommt man als von der schlimmsten Krankheit seit Menschengedenken Geheilter nun 12 Monate lang einen grünen Pass ohne Impfung oder Test?

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 27 Tage

Vorerst schauts so aus. Am Anfangen warens glaub ich sogar nur 6 Monate

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Nein, aus dem Text geht klar hervor, dass man ab nun anstatt innerhalb 6 Monaten innerhalb 12 Monaten nach der ersten positiven Testung nur eine einzige Imofdosis anstatt zwei bekommt. Man gilt nicht für 12 Monate als genesen.

Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Na grian pass et obo lei oane dosis. Chaos all’italiana triffts obo guat hahaha

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@primetime: jo logisch. Man kennt das Virus erst seit Dezember 2019, die Antikörper kann man seit April 2020 mittels Schnelltest nachweisen und die Impfungen werden erst seit Dezember 2020 verabreicht. Wie lange Antikörper (nach Genesung oder Impfung) vorhanden sind, das wird Monat für Monat neu analysiert und bewertet und dann die Massnahmen angepasst.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Ksumsi man brauchte als genesen er schon im April/Mai nur eine Impfung

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Gredner im Februar kursiert ein Artikel bei welcher eine genesen Person 8 Monate später noch Antikörper nachgewiesen wurden

Staenkerer
1 Monat 27 Tage

@primetime laut de infirmationen de man als laie so gekrieg hot wurde man jo mit der impfung den genesenen gleichgstellt (wos i jo a unzweifel den de impfung immunisiert jo nit) desweg honn i des impfen innerhold von an holbn johr jo von vorneherein als nit sinnvoll empfunden!
jetz, wenn es erst noch an johr erfolgen soll kimmt es a “impfauffrischung” gleich und ergib sinn!
jo, sehr vieles, a de zeitnahe (3-6 monat) impfung noch infizierung, kling zu verdächtig noch geldmocherei und schwächt holt wieder de glaubhafigkeit und des vertrauen des man zu dem impfserum aufbauen soll!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Das war zu erwarten: je mehr Zeit vergeht, desto mehr Daten hat die Wissenschaft über die Wirksamkeit der Antikörper. Ebenso wird der Greenpass für Geimpfte die Gültigkeit auch über die 9 Monate hinaus behalten, sobald man diesbezüglich genug Daten hat. Der Pass könnte sogar mehrere Jahre lang gültig bleiben. Eine dritte Impfdosis wird dann wahrscheinlich gar nicht mehr nötig sein.

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Gredner, Ich würde das nicht so rosig sehen:
https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1418315102521016324?s=20

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 27 Tage

Gredner Los die zur Sicherheit dreimol Impfen 😂

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Gredner:
Und wenn schon, ich mach auch ohne Probleme die dritte wenns sein muss.

Wenn die Leute sich über andere Sachen soviele Gedanken machen würden, wie über die Impfung würde keiner zuviel Alkohol trinken oder irgendwelche Medikamente schlucken und es gäbe keine Autounfälle mehr.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Gievkeks 👌 👍👍👍.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@MarioHana Lauterbach gibt mir ja Recht: es gibt noch nicht genügend Daten…

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 27 Tage

das machen sie weil sonst zu viel Personal in der Sanität fehlen würde! Jetzt dürfen viele wieder zurück zur Arbeit.

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Ob das stimmt weiß ich nicht. Aber vorstellen könnt ich’s mir bei diesen feinen Herrschaften an den Machthebeln allemal!

Gianna
Gianna
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Aber etwas hat man verstanden: der Notstand wurde um 5 (!!) Monate verlängert. Sonst hätten sie wohl zu wenig Macht über uns ☝

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

Gianna so ein Blödsinn der Spruch von der Macht.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 27 Tage

Könnte es sein dass diese feinen Herrschaften,selbst nichts genaues darüber wissen????🙄🤔🤦🏼‍♂️Alle Tage kommen erneut irgendwelche Theorien und Thesen zum Vorschein!!!!!🤢🤮

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 27 Tage

Roby74 das ist W i s s e n s c h a ff t.Sollen Die alles im voraus wissen ?Schafft Wissen.Jetzt verstanden??

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Sag mal
Weil Wissenschaft immer alles genau und korrekt enthüllt und wiederlegt???
Sind manchmal nicht auch falsche Thesen und Studien aufgestellt und durchgeführt ,nachher dann wiederlegt worden???

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Wieso sind dann in Österreich AK Tests ausreichend?

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 27 Tage

dazu hat “mein” Impfarzt geantwortet: gli anticorpi non centrano niente! Wissenschaft…??!! 🤫🤔

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Ja und gibts dann auch den grünen Pass als Genesen für 12 Monate? So ein Chaos…
Lasst alle Antikörpertests machen, dann sieht man die Herdenimmunität, wer (noch) genesen ist und ob die Impfung wirkt.

Bissgure
Bissgure
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

kenn sich de eigntlich no selbo aus ?????? ingalling huasz womeglich nö , dass olls für die kotz wor !! 😡

Didi
Didi
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Nix Verstanden, kann mir jemand erklären ob der Greenpass auch um 6Monate verlängert wird? Heißt habe es in Januar gehabt und bekomme den Green Pass verlänger auf 12 Monate?

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 27 Tage

so verstehe ich das nicht, wäre aber toll, wenn es so wäre 🤗

Hopp
Hopp
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Ja,12 Monate gültig

hamptidampti
hamptidampti
Neuling
1 Monat 27 Tage

Die Wissenschaft hat noch keine ausreichenden Daten zu dieser Impfung. Niemand kann sagen was in drei, vier oder fünf Jahren herauskommt. Und vielleicht sind deswegen so viele Menschen skeptisch und lassen sich deswegen auch nicht impfen. Und das ist ganz einfach zu akzeptieren!!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 27 Tage

Wie man so hört, wollen SIE (Italien) damit Impfstoff sparen. Es geht nur darum.

krikri
krikri
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

A woll sparen…🤔 also gibs koan Verfallsdatum?

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 27 Tage

@storch24… Wie sparen?? Wenn sie jetzt olle Lehrer zwingen welln 🤔

Hudy17
Hudy17
Tratscher
1 Monat 27 Tage

na wahnsinn, do soll sich nou uener auskennen ba den wirwar

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 27 Tage

Impfung ist wichtig, denn laut letztem RKI-Bericht geht folgendes hervor:

“… bei weitem größte Teil der seit 1. Februar übermittelten Covid-19-Fälle sei nicht geimpft gewesen …”
“… die Effektivität der Impfung für die Zeit von Anfang Februar bis 11. Juli für die 18- bis 59-Jährigen bei circa 89 Prozent, bei den Menschen ab 60 bei etwa 87 Prozent …”
“… aus den klinischen Studien bestätigt”

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Wieviel 18 bis 50 jährige hobn vorher ohne Impfung ins KH gmiast ?
“An” oder zu an nou greasseren Teil “mit” Corona gstorbn sein die Altn und Kronkn, also impfts die sem und losst on Rest in Rua !

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Lana77
du hast den Text Inhalt des Textes nicht verstanden, es geht um die Verbreitung des Virus und deren Varianten.
Da steht außerdem nichts von unter 18 jährigen, wenn du das meinst! Von den 20 jährigen waren vereinzelte, von den 30-50 jährigen viele betroffen, auch mit schweren Verläufen und Nachwirkungen!!!
Was soll ich dir dazu noch Sagen, mir der Delta Version sind auch mehr unter 20 jährige betroffen, und das hilft der Verbreitung vom Virus und deren Mutationen sicher nicht!

super-man
super-man
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

HAHAHAHAHAHA! i dorschiff mi

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Do geatz net lai ums.. “Impfn” do isch viel mehr dohinto.. Do geatz hauptsächlich dorum das jo viele Turis kem kenn und viel Geld do lossn.. Der Mensch isch egal.. Die Wirtschoft isch in dei wichtig.. Business..! Wieso wern groaße Sportveronschtoltungen oukoltn.. Wieso wenn in Jesolo zb in a Restaurant geasch frog koan Mensch noch an Pass usw.. Weils lai ums Geld geat.. Die gsundheit isch in den Moment scheiß egal..

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Und die Geimpftn werdn longsom zu Mutanten.. X-Man.. Mir woxn schun longsom die Kralln zwischn die Knöchl ausa.. Und die Augn werdn zi a Laserwoffe.. 🤣🤔🤪

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Tattamolnia426
Bei Dir a schun?😂😅🤣I hon Schwimmhaut,Schuppen und Kiemen krieg!😁

ste
ste
Tratscher
1 Monat 27 Tage

der letzte sotz sogg olls

natto
natto
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

warum schreiben sie das jetzt? Ich hatte vor einem halben Jahr covid , und jetzt demnächst lass ich mich gezwungenermaßen impfen, warum nicht dann jetzt nach einem Jahr ? Mein Grünpass wird aber nicht auf ein Jahr ohne Impfung verlängert. Hauptsache ohne Erpressung werden wir gezwungen..

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 27 Tage

Die meisten lesen den Text eh nicht ganz durch. Hier heißt es aber ganz genau:
VORZUGSWEISE innerhalb der 6 Monate und Dass es für IMMUNGESCHWÄCHTE nicht gilt.

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Tja, bitte um Erklärung: dann bin ich nach 6 Monaten und einem Tag nicht mehr genesen? Wie wird das festgestellt? Rein wissenschaftlich, oder politisch? Frage deshalb, weil die politische Willkür der wissenschaftlichen Expertise immer eines draufsetzen will. Leider. Ansonsten wären wir längst schon dabei, die verschiedenen neutralisierenden Antikörper zu testen, was während der Pandemie wohl nicht ganz schlecht wäre. Zudem, impfen während die Pandemie noch im Gange hats noch nie gegeben.

wpDiscuz