Mit der Pistole vor der Kamera

Gewaltverherrlichendes Video: Die Jugendstaatsanwaltschaft ermittelt

Freitag, 18. Oktober 2019 | 13:14 Uhr

Meran – Die Jugendstaatsanwaltschaft hat wegen des Videos einer Gruppe von Jugendlichen aus Sinich eine Untersuchung in die Wege geleitet, um zu prüfen, ob strafrechtlich relevante Handlungen vorliegen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Das Video von “Fvmille feat. Lony” zum Musikstück “Block Freestyle”, das am 14. Oktober auf YouTube veröffentlicht und mittlerweile bereits über 30.000 Mal angeklickt wurde, zeigt Jugendliche, die zum Teil noch minderjährige sind und die unter anderem mit einer Pistole und einem Joint hantieren. Adam Kmn, einer der Protagonisten des Videos, stellte in den sozialen Netzwerken klar, dass weder Waffen noch Drogen echt seien, es handle sich lediglich um Musik.

Trotzdem hat das Video auch politisch für Wirbel gesorgt. Landesrat Giuliano Vettorato strebt eine dringende Aussprache mit dem Sozialstadtrat an. Laut Vettorato enthalte das Video „nicht tolerierbare“ Botschaften. “Wir müssen herausfinden, welche Schule die Jugendlichen besuchen und ob sie von den Sozialdiensten betreut werden “, erklärt Vettorato laut Alto Adige. Auch die Ordnungskräfte würden der Sache auf den Grund gehen wollen.

Der Clip, der durchaus mit einer gewissen Professionalität gedreht wurde, verbindet Rebellion mit Gewalt und orientiert sich an den vielen Gangsta-Rap-Amateurvideos, die im Internet kursieren. Soziales Unbehagen und Frustration über Ungerechtigkeiten kommen zum Ausdruck, aber es handelt sich um den Wunsch nach Kreativität durch die Musik.

Wie Antonella Fava, Generalstaatsanwältin des Jugendgerichts in Bozen, betont, liege das Problem darin, dass das Video im schulischen Umfeld weitekursiert und viral wird. “Es ist beunruhigend, dass Jugendliche sich solche Verhaltensweisen zum Vorbild nehmen. Selbstverständlich werden wir auch überprüfen, ob strafrechtlich Relevantes vorliegt“, erklärt Fava. Da es sich um eine laufende Untersuchung handelt, wollen die Ermittler derzeit nicht mehr sagen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Gewaltverherrlichendes Video: Die Jugendstaatsanwaltschaft ermittelt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
idenk
idenk
Superredner
24 Tage 19 h

Nein wirklich🤦‍♂️
Also echt nur mehr zum lachen oder viel mehr zum heulen……!
Rechte Popolisten hetzen in aller Öffentlichkeit quer durch alle Medien gegen Minderheiten und Immigranten! Wo bleibt da der Rechtsstaat?

Krabbe
Krabbe
Tratscher
24 Tage 18 h

Popolisten!!!:)))
Ist genau so zum Lachen wie dein Kommentar.

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Grünschnabel
24 Tage 16 h

Echt lächerlich. Hätt man nicht so ein Aufstand gemacht hätt das video wahrscheinlich nur 100 Klicks.
Beste Werbung für die wannabe gangstas. Top Job Presse, Justiz und Jammerlappen. 👏🏼👏🏼

idenk
idenk
Superredner
24 Tage 16 h

@Krabbe

Schlag mal in einem Lexikon nach unter Hip Hop oder Rapp damit überhaupt den Begriff verstehst😉

Savonarola
24 Tage 14 h

@idenk

da gibts nichts zu verstehen. Das ist einfach nur Müll, der zu Gewalt und bullismo aufruft. Oder ist das herausfordernde Herumgefuchtle mit Pistolen etwa Kunst?

Savonarola
24 Tage 19 h

Gangsta-Rap-Halbstarke sind nur lächerlich.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

Aber es gibt genug die diese Poser verehren. Wenn man schaut was auf MTV für Videos laufen, zum kotzen!

erika.o
erika.o
Superredner
24 Tage 18 h

@Savonerola
… lächerlich ja
aber verharmlosend eine Gefahr !!!

sonoio
sonoio
Superredner
24 Tage 12 h

salvini fans auch

Grantelbart
Grantelbart
Tratscher
24 Tage 11 h

Mtv gibt es schon seit einiger Zeit nicht mehr.

OrB
OrB
Universalgelehrter
24 Tage 51 Min

@Grantelbart
Gibt’s schun.

erika.o
erika.o
Superredner
24 Tage 19 h

DIES wär ein Fall für den Urzi !!!
da könnte er seine Augen und Ohren mal öffnen !!!

Doiger
Doiger
Tratscher
24 Tage 19 h

Wos in Rapsongs getextet wert, terfman net zu streng segen. Bekonnte Rapper wia Sido odo Bushido hobm a net über Schule, lernen und Frieden gsungen.
Jedoch stellt sich die Froge wie de Jungs in wirklichen Leben mit Mitmenschen umgian, Respekt und Anstand hobm und a fa dohoame aus a holbegse Bildung kriagn …

idenk
idenk
Superredner
24 Tage 16 h

Damit müsste dieses Forum überhaupt diese Musik Richtung verstehen! Oder zumindest kennen! Null Plan von Hip Hop oder Rapp! Aber ja, lieber wird hier das Klischee mit dem rechten Auge Betrachtet!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
24 Tage 13 h

@idenk
Hast du kein Rechtes Auge?
Du tust mir leid wenn du nur mit dem linken Auge was siehst! Einäugig kann man die reale Entfernung sprich Tiefenwahrnehmung nicht sehen.
So einen Schmarrn…

schreibt...
schreibt...
Superredner
24 Tage 15 h

Also, ich finde Musikantenstadl ist doch viel, viel schlimmer! Oder?

hilfe
hilfe
Neuling
24 Tage 18 h

Einige dieser Jungen sind bestimmt noch im schulpflichtigen Alter, mich würde interressieren wie ihre Lehrpersonen diese „performance“ sehen? Die älteren, (sind ja auch einige dabei) haben eventuell eine Arbeit? Was sagen die Arbeitgeber dazu? Ein Beitrag zum friedlichen Zusammenleben ist das nun definitiv nicht.

MarkusKoell
MarkusKoell
Grünschnabel
24 Tage 16 h

Armes Südtirol 😬

Buddy
Buddy
Grünschnabel
24 Tage 14 h

Sorry, leider verstehe ich Ihren Kommentar nicht.?🤔

meilenstein
meilenstein
Grünschnabel
24 Tage 15 h

Do frog man sich schun wos de in der schual lernen mol respekt sicher net….

sapperlott
sapperlott
Neuling
24 Tage 23 Min

Respekt beibringen ist Aufgabe des Elternhauses!

hage
hage
Tratscher
24 Tage 18 h

Je mehr geschrieben wird darüber umso mehr klicks…
Gscheiter die Anwaltschaften ermitteln ohne großen Presseauflauf.
Wenn dann eine Straftat nachgewiesen wird, kann diese publik gemacht werden und als Abschreckung dienen.
A so sieg holt i’s!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
24 Tage 12 h

Da habt ihr aber schöne junge „Knaben“ hervorgebracht.
Südtirol du bist hässlich geworden!

nok
nok
Tratscher
24 Tage 11 h

Einfach nach Deutschland schauen, und man weiß wie die Geschichte weiter geht!!!

Grantelbart
Grantelbart
Tratscher
24 Tage 11 h

Am besten noch den internationalen Gerichtshof von Den Haag und Amnesty Int. dazu einberufen. Niemals wieder sollen in Meran Minderjährige mit Spielzeugpistolen hantieren! Lasset uns beten.

vapeon MTHFCKR
20 Tage 15 h

Dai dai…wia konn man lei🤦🏻‍♂️…HIPHOP isch holt amol asou,krasse texte und Videos kearn drzua …lott decht di jungs mochn🙄🙄

wpDiscuz