Aufsehenerregender Freizeitunfall

Gröden: Skifahrer landet in Stadel

Mittwoch, 22. Januar 2020 | 12:32 Uhr

Gröden – In Gröden ist es zu einem aufsehenerregenden Freizeitunfall.

Ersten Informationen zufolge ist ein Skifahrer auf der Seceda über die Piste hinaus geraten und in einen Stadel gefahren. Der Mann wurde mit erheblichen Verletzungen ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz standen die Pistenrettung und die Flugretter des Aiut Alpin Dolomites.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Gröden: Skifahrer landet in Stadel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
29 Tage 8 h

naaa, der orme bauer der stodl werd ober gezohl … gell, … außer er krieg de schuld weil er im weg wor …
guate besserung!

Traeumerin
Traeumerin
Grünschnabel
29 Tage 9 h

Der arme Bauer, der jetzt Probleme kriegen wird.

wouxune
wouxune
Superredner
29 Tage 9 h

Noar wor “im Stadel” koan Heu??🤔🤔

rantanplan
rantanplan
Grünschnabel
29 Tage 9 h

deswegen: nie die stadeltüre offen lassen 😜

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
29 Tage 2 h

Dio wos sein denn lei fir Vollpfosten af die Pisten ummer? Echt brutal dass se sich lei gitraudn oar zi fohrn. nor fiarnse nou an Stodl ibern Haufn.

Staenkerer
29 Tage 2 h

de müaßatn a in alkitest mochn, viele kennen a in einkehrschwung am bestn ban schifohrn …

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

Ja der Bauer hat den Stades wohl an der falschen Stelle gebaut oder nicht genug abgesichert. Hoffentlich genug versichert.😆😅😁

Marisa
Marisa
Tratscher
29 Tage 6 h

Wer im  Schigebiet wohnt sollte besser die Türen zulassen sonst sitzt plötzlich noch eine Person am Tisch 😉😃

Sekklhuiba
Sekklhuiba
Neuling
29 Tage 7 h

Der hot la giwellt die Kiah griassn !!

DerTom
DerTom
Tratscher
29 Tage 2 h

hände wek vom händy – oder hot …..maps di folsche richtung ongebn 🤣

wpDiscuz