Kurzfristige Personalausfälle

Grüner Pass-Pflicht: Folgen für Müllsammlung in Bozen

Donnerstag, 14. Oktober 2021 | 16:15 Uhr

Bozen – Auch auf die Müllsammlung der SEAB in Bozen scheint die bevorstehende Green Pass-Pflicht Auswirkungen zu haben.

In einer Aussendung ist von kurzfristigen Personalausfällen zu lesen:

Am Freitag, den 15. Oktober wird die mobile Biomüllsammlung für Haushalte der Altstadt aufgrund von kurzfristigen Personalausfällen reduziert.

Das Sammelfahrzeug wird regelmäßig am Universitätsplatz von 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr und in der Franziskanergasse von 20.00 Uhr bis 21.15 Uhr halten.

Die Sammlungen in der Gumergasse und in der Mustergasse entfallen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Grüner Pass-Pflicht: Folgen für Müllsammlung in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
6 Tage 7 h

Hallo nach Südtirol,

wenn der Müllmann zum Edelmann wird…

Ich hoffe und bete einfach diese unfassbare Bevölkerungsspaltung, diese kopflose und blinde Vernichtung von Zusammenhalt und Wohlstand findet in den nächsten Tagen krachend und deutlichst ein Ende.

Ein bisschen ärgert es mich weil diese irrste und fanatischste Massnahme welche Europa bislang gesehen hat nicht auch gleichzeitig in den anderen Scharfmacherländern D und F eingeführt wird dann könnte ich mich ab morgen in die Reihe der “Neinsager” einreihen.
Man schaut neidisch nach Skandinavien,England,Benelux und fasst sich entsetzt an den Kopf.

Solidaritätsgrüsse aus D

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
6 Tage 6 h

…deutsche Müllgrüsse brauchen wir nicht…Piefke wollen immer die ganze Welt belehren…

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
6 Tage 6 h

Sell war bei dir woll a nötig, egal von wem…

Storch24
Storch24
Kinig
6 Tage 4 h

…… deute Grüße wollen wir nicht und ich denke sie haben die Vorwürfe Richtung England gelesen

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

der deutsche oberlehrer.
wenn die deutschen die welt belehren wollen, geht es immer schief.

Staenkerer
6 Tage 5 h

tjo, kübel sem auslaarn und guat isch! de leit kennen decht nit dafür wenn de stodt de müllmander suspendiert …. oder?

Storch24
Storch24
Kinig
6 Tage 5 h

Zwei nicht geimpfte in den LKW setzen und um 4 Uhr früh Dienst antreten

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 7 h

auf dem Land haben wir etwas andere Müllschlucker 😉

Tina1
Tina1
Tratscher
6 Tage 6 h

Weniger Mitarbeiter, weniger Müllrechnung?

Karl
Karl
Universalgelehrter
5 Tage 15 h
Dieser Blödsinn dauert keine zwei Wochen. Keine der bis dahin ausgestellten Strafen wird je bezahlt werden und die Polizei kann sich beinahe täglich auf Strassenschlchten vorbereiten. Draghi & Co suchen nur noch einen Weg aus dieser Sch…e ohne sein Gesicht zu verlieren. Eine simple Pflichtimpfung wie es bereits dutzende gibt währe vor Monaten bereits einzuführen gewesen mit der vollen Übernahme der Verantwortung für die eventuellen Folgeschäden. Wenn diese Impfung schon so sicher sein soll und laut den Intelligenzbestien die man täglich im weißen Kittel im Fernseh sieht, auch die einzige Lösung des Covidproblems sein soll, hätte man nicht bis heute… Weiterlesen »
wpDiscuz