Schlafplätze zwischen der Kampiller Brücke und der Virglbrücke

Illegale Behausung in Bozen geräumt – Stadtpolizist attackiert

Mittwoch, 09. November 2022 | 08:29 Uhr

Bozen – In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Wildbachverbauung hat die Einsatzeinheit für Sicherheit im Stadtgebiet der Stadtpolizei Bozen die illegalen Schlafplätze am rechten Eisackufer zwischen der Kampiller Brücke und der Virglbrücke geräumt.

Gemeinde Bozen

Von zwei Personen, die sich dort aufhielten, wurden die Personalien aufgenommen, und sie wurden an eine der Aufnahmestätten für Obdachlose weiterverwiesen. Einer von ihnen hat dabei einen Beamten der Stadtpolizei angegriffen und an der Hand verletzt, berichtet die Zeitung Alto Adige.

Anschließend haben die Beamten den Uferstreifen von Unrat und Müll gesäubert. Dabei wurden auch zahlreiche Fahrräder geborgen.

Gemeinde Bozen

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Illegale Behausung in Bozen geräumt – Stadtpolizist attackiert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
22 Tage 21 h

Vielleicht sind da auch die 2 Fahrräder dabei, die mir gestohlen wurden. Werden die entsorgt oder ins Fundbüro gebracht? Weiß das jemand?

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

.
Fragst halt bei der Polizei nach, da wird dir geholfen.

Faktenchecker
22 Tage 18 h

nana Blöder Versuch Stimmung zu machen.

primetime
primetime
Kinig
22 Tage 17 h

Könnte meins auch dabei sein. Knapp 1 Monat hatte ich es 😡

Fastman31
Fastman31
Neuling
22 Tage 16 h

Ich glaube die 2 Fahrräder wirst eher in irgend einem Transporter ins Ausland finden.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
22 Tage 14 h

@Fastman31 hab angerufen. Die wurden alle ins Fundbüro in der Gummergasse gebracht. Mal gucken…

Faktenchecker
22 Tage 18 h

Der Meloni kann sich nur gegen Sozial Schwache durchsetzen.

spotz
spotz
Tratscher
22 Tage 16 h

also 100 tage muss man ihr schon zeit lassen!!!

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@Fakti
Jetzt bist aber du es, der Stimmung macht.
1. Solche Behausungen wurden vor Meloni auch schon entfernt
2. Obliegt es dem Landeshauptmann oder mehr noch dem Bürgermeister den Astoß zum Entfernen zu geben und wie mir bekannt ist, sind beide nicht besonders rechts

Faktenchecker
22 Tage 17 h

Melonis Angriff auf die schwachen der Gesellschaft.

Rationalist
Rationalist
Grünschnabel
22 Tage 19 h

Zum Glück werden solche Behausungen frühzeitig geräumt bevor sie zu Siedlungen anwachsen. Sonst haben wir am Ende noch Favelas in Bozen

Fastman31
Fastman31
Neuling
22 Tage 16 h

Naja viel fehlt auch ohne diese Behausungen nicht.

Goennenihrwichtigtuer
22 Tage 20 h

Kenne da ein mega komplex neben dem eisak der auch illegal dort steht… Aber Gesetze gelten ja nur bis zu einem Einkommen von X Millionen…

Forzer
Forzer
Grünschnabel
22 Tage 18 h

…hot gstunken wia Sau

wpDiscuz