37-Jähriger muss ins Gefängnis

Im Hausarrest mit Drogen erwischt

Freitag, 01. Dezember 2017 | 11:05 Uhr

Blumau – Die Carabinieri von Blumau haben einen 37-jährigen Bozner verhaftet. Gegen den Mann lag ein Vollstreckungsbefehl des Landesgerichts vor.

Der Mann, der bereits unter Hausarrest stand, war Tage zuvor mit Rauschgift erwischt worden.

Die Carabinieri haben dies dem Überwachungsgericht gemeldet. Nun wurde der 37-Jährige ins Bozner Gefängnis gebracht, der Hausarrest wurde aufgehoben.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Im Hausarrest mit Drogen erwischt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Die “Strafe” Hausarrest ist doch wie ein Aufenthalt in einem Sanatorium. Schwachsinn von Richtern.

Enrique
Enrique
Tratscher
16 Tage 14 h

isch do et bol voll in den gfängnis?

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Tratscher
16 Tage 12 h

Allerdings ist Gefängnis bald wieder voll, und bevor die EU uns dann wieder abmahnt (wegen Menschenrechten und so) schaffen wir wieder Platz indem wir massenweise Häftlinge vorzeitig entlassen.

wpDiscuz