Marokkanerin erstattet Anzeige bei Bozner Carabinieri

In zweiter Reihe geparkt: Mann ohrfeigt Autofahrerin

Montag, 09. Oktober 2017 | 10:44 Uhr

Bozen – Eine Marokkanerin mit italienischer Staatsbürgerschaft ist am Freitag in Bozen von einem Mann angegangen und geschlagen worden. Die seit drei Jahren in Bozen lebende Frau hat bei den Carabinieri Anzeige erstattet.

Die Marokkanerin war gegen 8.45 Uhr im St.-Gertraud-Weg unterwegs und parkte ihren Wagen vor dem Tabakwarenladen in zweiter Reihe. Medienberichten zufolge wollte sie auf dem Weg zur Arbeit nur schnell ein Päckchen Zigaretten holen.

Doch kaum war sie in den Laden gegangen, wurde sie von einem Mann angebrüllt, der ihr gefolgt war. Es hagelte Beleidigungen und Drohungen. Offenbar war der Italiener so darüber erbost, dass die Frau in zweiter Reihe geparkt hatte, dass er sich nicht mehr unter Kontrolle hatte.

Zunächst versuchte die Marokkanerin, den Mann zu ignorieren, doch dieser wurde immer aggressiver. Schließlich teilte er eine Ohrfeige aus. Dabei traf er mit einem Finger auch das rechte Auge der Frau.

An diesem Punkt wurde es der Betroffenen zu bunt. Sie allarmierte die Carabinieri und versuchte gleichzeitig, den Mann im Tabakwarenladen festzusetzen – was ihr jedoch nicht gelang.

Beim Eintreffen der Ordnungshüter, war der Angreifer bereits geflohen. Allerdings hat die Marokkanerin Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Zeugenaussagen der Verkäuferin, die die Geschichte der Marokkanerin bestätigte wurden ebenfalls aufgenommen. Scheinbar handelt es sich um einen Stammkunden.

Im Krankenhaus wurde der Marokkanerin ein Kratzer am rechten Auge attestiert. Sie hofft, dass der Übeltäter identifiziert werden kann.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "In zweiter Reihe geparkt: Mann ohrfeigt Autofahrerin"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mello
Mello
Grünschnabel
10 Tage 12 h

Holt!!
A fremder Watscht a unbekonnte Frau, egal wegn wos und wos für a Hautforbe sie hot….. Des dorf net passieren… von mir aus sollte er a poor tog/1-2 wochn im Knost gian, damit draus wos lernt

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
10 Tage 11 h

er hat bol kenn die karpf holen ,weil sie folsch geparkt hot

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@Mello – Ja das geht gar nicht. Die Männerberatungsstelle der Caritas bietet ein Anti-Gewalt-Training, das wäre doch was für den Gewalttäter.

@
@
Grünschnabel
9 Tage 16 h

@ Mello
Du hast dir erlaubt, in diesem Forum dich auf die Seite des Rechts und nicht auf die Seite der Rechten zu stellen.Kein Wunder, dass du dir so viele Daumen nach unten abholst.
Hier haben immer “Weißen” und nie die “Weisen” recht

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
9 Tage 15 h

@@ Deshalb sollte man hier auf die dislikes stolz sein. 😊

klara
klara
Grünschnabel
9 Tage 15 h

@denkbar 
Es fällt auf, dass dreistellige dislikes häufig bei Postings vergeben werden, die den ausländerfeindlichen Teil der Leserschaft zu provozieren scheinen. Ich wäre mir da nicht ganz sicher, ob sich da nicht eine höchstens zweistellige Zahl von Nutzern eine ganze Armee von Accounts zugelegt hat.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

@klara Das ist durchaus denkbar und zu hoffen! 😊

Dagobert
Dagobert
Superredner
10 Tage 12 h

Beide können daraus lernen, er, dass man eine Frau nicht schlägt und sie vorschriftsmässig zu parken!

krakatau
krakatau
Superredner
9 Tage 14 h

Dagobert – wir haben Gleichberechtigung

Alex82
Alex82
Neuling
10 Tage 12 h

Bissl übertrieben als Reaktion, ober de parkt mol nemmer in 2er Reihe..

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

…in Marokko derf man sell… 😅

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

…und hot vielleicht “verdottelt” dreigeschaut. 😂😂

geronimo
geronimo
Tratscher
10 Tage 9 h

Alltagsrassismus! Hätte er auch bei einer Boznerin zugeschlagen?

m. 323.
m. 323.
Tratscher
10 Tage 7 h

glei mit Rassismus.. solche Leit gian mr volle afn Geist..des keart sich nia ob Boznerin oder Ausländer…obr hot si s net aw provoziert

auhern
auhern
Neuling
10 Tage 5 h

daidai du mit dein rassismus nr nimm du asylantn ba dir drhoam auf wenn schun ollm sou gscheid bisch @geronimo

Missx
Missx
Superredner
10 Tage 2 h

@geronimo
Sie ist doch Boznerin. Wenn man ita. Staatsbürger ist und in Bozen wohnt, ist man Bozner. Was hast du welche rassistischen Probleme?

bergeistod
bergeistod
Tratscher
9 Tage 17 h

@Missx Warum spezifiziert der Artikel dass sie Marokkanerin ist? Ist das auch rassistisch?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

Um es rassistisch rüberkommen zu lassen. Der hätte jede und jeden gewatscht. Ausser einen der schneller zuschlägt

wolke5
wolke5
Superredner
10 Tage 11 h

Da sieht man wie ungesund rauchen ist…

nobody
nobody
Grünschnabel
10 Tage 6 h

wolke 5@ gueter Kommentar👍👍

george
george
Grünschnabel
10 Tage 3 h

👍👍👍lei guat!

capodeicapi
capodeicapi
Neuling
10 Tage 7 h

In zwoater Reihe giparkt hoasst wohrscheinlich dass sie die Strosse blockiert hot . Wennse so frech isch dasse moant sie konn in gonzn Verkehr aufholtn weilse zu faul isch an Parkplotz zu suachn nor hot se sich a Watsche verdiant. Und donn wegn an Kraler in Spitol renn und unzoagn…

Neumi
Neumi
Superredner
9 Tage 14 h

Und trotzdem darf er sie nicht schlagen.
Wir schlagen doch auch keine Einheimischen, die in zweiter Reihe oder auf dem Gehsteig parken, oder?

witschi
witschi
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

frustrierte typen

Blitz
Blitz
Tratscher
10 Tage 11 h

Geschichten; die total unwichtig sind !!

nobody
nobody
Grünschnabel
10 Tage 10 h

Die „wahrscheinliche“ Arroganz der Dame die in zweiter Reihe geparkt hat hat den Herrn in Rage versetzt. Aber nicht der minimalste Grund handgreiflich zu werden…. ein paar „nette Worte“ hättens auch getan…

harmlos
harmlos
Grünschnabel
10 Tage 11 h

Es rachn lossn,wars beste…..

Septimus
Septimus
Superredner
10 Tage 11 h

Ahaa…die Selbsternannten Stadt-Scheriffs kennen keine Gnade.Wie würden die etwa bei gröberen Delikten handeln…🔫🔪👊💪⚔💣…in einigen schweren Fällen wäre es vielleicht akzeptabel.

Surfer
Surfer
Tratscher
10 Tage 9 h

zem scheissen sie sich in die Hos! Bei a Frau sein se stork💪

Calimero
Calimero
Tratscher
10 Tage 8 h

Zweite Reihe hin oder her, der Typ gehört gründlich abgewatscht, in Form einer strafrechtlich relevanfen Anzeige, noch sind wir in Südtirol.

schleifer
schleifer
Grünschnabel
10 Tage 7 h

Bozen isch net Maroko!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

Oh Mann oh Mann
Oh Frau oh Frau …

Sims
Sims
Grünschnabel
10 Tage 10 h

Rauchen decht ungesund!

Marta
Marta
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

ein italienischer Staatsbürger ??!!!!—das sagt wohl alles !!!

krakatau
krakatau
Superredner
9 Tage 14 h

Marta – italienischer oder auch  EU Staatsbürger/in  wird alles was 2 Beine hat. Staatsbürgerschaft in Europa ist inflationär geworden

Staenkerer
10 Tage 8 h

a packtl zigaretten isch natürlich a zwingender überlebenswichtiger grund in zweiter reihe zu parkn…😆
ober in der zeit wos der typ zu den tonz gebraucht hot, war sie sicher schun weg gwesn …😉
na ko, fazit: rauchn und dtress sein gleich ungsund … do holt amoll!

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Grünschnabel
10 Tage 3 h

in do 2. reihe konn sie in tunesien odo marokko parken, obo net do ba ins, und sonst biglietto con solo andata

Savonarola
Savonarola
Superredner
10 Tage 10 h

so was kennt man eigentlich nur von Neapel und Umgebung.

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
10 Tage 4 h

kriminell parken

koan Wunder dass sich der oane aufregt

Und wer sog dass sie net ihn ah nou provoziert hot???

leicht möglichs

Audi
Audi
Superredner
10 Tage 7 h

Sogat i ah

glozzer
glozzer
Grünschnabel
10 Tage 3 h

carabinieri gerufen und keine Strafe fürs falschparken?

wouxune
wouxune
Grünschnabel
10 Tage 3 h

Ein Italiener? Jo genau weil die sebm bessa parkn und fohrn…🤔🤔

jet
jet
Grünschnabel
10 Tage 3 h

wensa an kraller hot nor zohlt er……zem isch s rachen nau billig darzua 😉

krakatau
krakatau
Superredner
9 Tage 14 h

Die Gesetze gelten für alle

wpDiscuz