Anti-Covid-Regeln machen es möglich

Kaffee auf der Straße: Das kann teuer werden

Samstag, 07. November 2020 | 11:42 Uhr
Update

Bozen – Die Bevölkerung in Südtirol kämpft derzeit damit, durch den Dschungel von Corona-Regeln durchzublicken. Für viele ist das aufgrund der dynamischen Situation mehr als schwierig. Einer älteren Dame aus Bozen wurden die derzeit herrschenden strengen Regeln am Freitagvormittag beinahe zum Verhängnis. Sie holte sich in der Bar Romagnolo einen Kaffee, bezahlte und trank ihn dann im Freien am Matteottiplatz.

Wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, fiel die Frau dabei zwei Beamten der Stadtpolizei ins Auge. Sie stellten einen Verstoß gegen die Anti-Covid-Regelung fest. Den Kaffee hätte sie demnach mitnehmen und zu Hause konsumieren müssen. Für die Seniorin hagelte es aber nicht – wie zunächst berichtet – eine Geldstrafe von 400 Euro. Allerdings wurde sie verwarnt. Beim nächsten Mal würde sie die happige Strafe ausgestellt bekommen.

Dies hatte die Seniorin wohl zunächst missverstanden, wie die Stadtpolizei präzisiert.

Der Betreiber der Bar, Luca Bonato, hält die angedrohte Strafe für überzogen. Bei der Frau handle es sich um eine Rentnerin mit kleiner Pension, die in einer Wobi-Wohnung lebt.

Der Kommandant der Stadtpolizei, Sergio Ronchetti, betont, dass mit der Vielzahl an Regelungen ein Chaos entstanden sei. Im Moment sei die Arbeit seiner Behörde nicht gerade mühelos.

Der Konsum von Speisen und Getränken ist seit Mittwoch laut COVID-Verordnung im Freien untersagt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

118 Kommentare auf "Kaffee auf der Straße: Das kann teuer werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Panettone
Panettone
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Endlich werd gstroft. Von alloan checkns die Leit oanfoch net, wia ernst die Log isch. 
Hattn die Leit a Minimum an Selbstdisziplin und -kontrolle nor brauchets weder Strofn und mir hat an Bruchtoal von Nuiinfektionen!

Horti
Horti
Tratscher
21 Tage 16 h

@Kuchen. Ihr IQ ist nicht höher wie Kuchen.

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

Aber sonst gehts dir noch gut in der Birne? Die Frau hat gegen KEINE Regel verstoßen und wurde trotzdem bestraft.

falschauer
21 Tage 16 h

ober de frau hots sicher nit obsichtlich getun auch beim strofn sollet man awian tollerant sein und vl es erschte mol verwornen, es gabet hinsichtlich corona schun wesentlich ärgere teppn zu strofn und nit a rentnerin de wos sehr worscheinlich nit amol aufgeklärt

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
21 Tage 16 h

….darf ich mir im Supermarkt ein belegtes Brot kaufen und ein Getränk und es auf der Straße essen? Ja…was ist dann das Problem mit dem Kaffee? Dann sollen sie die Bars komplett schließen…oder muss ich mich jetzt informieren wo ich Kaffe trinken darf. wie heißt das Gesetz? kalte Getränke auf der Straße, warme zu Hause?

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
21 Tage 15 h

@alpenfranz
essen im Freien ist ebenfalls verboten, Unsinnig aber ist so

genau
genau
Kinig
21 Tage 15 h

@alpenfranz

Warme Getränke nur in geschlossenen Räumen?😄😄😄

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
21 Tage 15 h

@ falschauer

Sell stimmp 💯 %.

Gagi
Gagi
Grünschnabel
21 Tage 15 h

Du hast sie wohl nicht alle
Hast DU überhaupt ein 🤯gehirn

genau
genau
Kinig
21 Tage 14 h

@primetime

Unsere Straßen sind nun wieder etwas sicherer! 😄😄🙂

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

Panettone
Die Dame hat den Kaffee im Freien getrunken, ja. Aber wo liegt das Problem? Dann dürfte man überhaupt nicht mehr auf die Straße. Lassen wir mal die Kirche im Dorf. Das möchte ich auch unseren Obergurus sagen.

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
21 Tage 14 h

@primetime:
Geht’s dir noch gut?

Im Artikel steht “Der Konsum von Speisen und Getränken ist seit Mittwoch laut COVID-Verordnung im Freien untersagt.”

Das klingt für mich wie eine Regel.
Außerdem wurde sie nicht bestraft sondern verwarnt.

Dein Beitrag und die “Meinung” der 160 Plus-Klicker ist somit für die Tonne.

sophie
sophie
Superredner
21 Tage 14 h

Wia konn man sich ba ahndo selchn Strofe übbo ondra Leit so erfreudn ???????

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

An alle, die offensichtlich nicht lesen können: die Dame wurde VERWARNT!!! und nicht BESTRAFT!! somit erübrigt sich jeder Spendenaufruf und jede Gemeinheit den Polizisten gegenüber!

MrRobot
MrRobot
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Genau, packt die Mistgabeln aus und zündet die Fackeln an 👏💪
nanana🙈

Panettone
Panettone
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Mein Kuchen ist 130 mm hoch, mit einem Iq von 130 überschätzt Du mich. Dafür habe ich einige andere Fähigkeiten 🙂

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
21 Tage 12 h

wos ,i konn den kaffe holen ,ober i muass hoamgien ihn zi trinken ??
wos isch des für a witz

lucyy
lucyy
Neuling
21 Tage 11 h

@Horti daher auch sein name🤣🤣🤣👍

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
21 Tage 11 h

@giftzwerg:
Die Regel isch offensichtlich dafür do, dass die Leit net draussen ummerlungern und Picknicks mochen.

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
21 Tage 10 h

@Tantemitzi an alle die nicht lesen können: UPDATE…Das ist Englisch und bedeutet aktualisieren. Wenn du genau liest, steht dort “Verwarnung und nicht wie ursprünglich Strafe”. Als die Meldung rauskam, stand dort die Dame bekam einen Strafzettel von 400 Euro

bislhausverstond
21 Tage 10 h

@panettone: du vollpfostn, gab wichtigers zu kontrolliern….und dor coffee to go war sichor kolt, bis sie huamkimp

vfc
vfc
Tratscher
21 Tage 10 h

@Tantemitzi
Sorry, offensichtlich hast du den ersten Artikel nicht gelesen wo sie bestrafte wurde. Wurde hinterher ausgebessert.

Rene
Rene
Grünschnabel
21 Tage 9 h

@Tantemitzi heint in der friah ischs noe onderst gstonden! 400 Euro Strofe und wenn sie innerhalb 5 Toge zohlt 280 Euro. lei zur Info

flakka
flakka
Tratscher
21 Tage 8 h

@Aurelius
hmmm…wenni aufn berg gea u eps iss u trink, vom rucksock aussr?
isch sel a verboten???
und wos mi no wundert, wieso wirstlstandl offen??? wia handhabenses sem?????

meilenstein
meilenstein
Tratscher
21 Tage 16 h

Den Pensionisten den lezten Cent aus derTasche ziehen und andere können in Bozen machen was sie wolln schämt euch.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 15 h

Wenn wir im Forum uns zusammentun, kann die Dame Kaffee trinken bis zum Abwinken.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
21 Tage 15 h

Da kann man nur zustimmen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

@Hustinettenbaer..👍 wäre sofort dabei, fraglich nur, wie wir das machen können ?

vfc
vfc
Tratscher
21 Tage 10 h

Meilenstein
Z. B. Drogen handeln, wieso werd sebm so wenig gitun?

genau
genau
Kinig
21 Tage 16 h

Gratulation!
Die alte Dame hat durch das Trinken des Kaffees Leute angesteckt. 🙄🙄
So langsam reicht es aber! 🙈

falschauer
21 Tage 15 h

deine üblichen aus dem zusammenhang gerissenen kommentare….es geht um die verordnung und nicht darum ob sie sich oder jemanden anstecken kann…..capito signor giudice….und wenn die verordnungen noch so unsinnig, wie vieles andere in diesem lande sind, sollte man sie einhalten, so einfach ist das…..wenn ich auf der autobahn zwischem mi und bo 140 fahre, was auf dieser geraden stecke normal wäre, f…. mich die tutors weil man dort in bestimmten abschnitten eben nur 100 fahren darf, ist genauso unsinnig

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
21 Tage 14 h

“und wenn die verordnungen noch so unsinnig, wie vieles andere in diesem lande sind, sollte man sie einhalten, so einfach ist das” – Vorsicht vor dieser Einstellung! Von da weg sind es wenige Schritte bis zu Diktatur, Polizeistaat und faschistischen Strukturen. Lieber manchmal auch Gesetze, Regeln und Vorschriften anzeweifeln, hinterfragen und selber den gesunden Menschenverstand einsetzen.

genau
genau
Kinig
21 Tage 13 h

@falschauer

Meine Kommentare sind absolut nicht aus dem Zisammenhang gerissen!
Einer Pensionistin die wahrscheinlich keine Spitzenpension hat derart zu drangsalieren ist wirklich erbärmlich.

Und Natürlich sollte man Maßnahmen die idiotisch sind hinterfragen!
Wir leben immer noch in einer Demokratie.
Deinen Kommentaren nach zu urteilen wünscht du dir wohl das Jahr 1950 zurück! 🙈

genau
genau
Kinig
21 Tage 8 h

@Jason_Voorhees

👍👍👍

DrSuedtiroler
21 Tage 16 h

Uanfoch lei a Frechheit seitens dr Stodtpolizei. Mear isch nit zu sogen.

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
21 Tage 15 h

um dein geld hat sie kennt a kaffeemaschin kafn 😬

sophie
sophie
Superredner
21 Tage 14 h

@Reitiatz
Wenn man assou denkt sebn brauchts koa Bar mehr, olso kochmo in Kaffee olle doham, oddo

Horti
Horti
Tratscher
21 Tage 16 h

Bananenrepublik

._.
._.
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Jo südtirol isch schun schlimm gell. Des sein nähmlich die verordnungen von kompatscher und net fa italien👍

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
21 Tage 16 h

tja…. vielleicht sollte man den Gemeindepolizisten Mal erklären was Coffee too go bedeutet. Wenn ich im Supermarkt eine Karotte oder ein belegtes Brot kaufe, darf ich es doch auch auf der Straße essen. Ich hoffe dass die Strafe erlassen wird, so eine Frechheit…und noch dazu jemanden der eh schon nix hat.

Nette
Nette
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Des getrauen sie sich ah lei ba Senioren. Sollen in Bozner Bahnhofspark leit strofen de wos auf offener Straße konsumieren. Leitln wocht auf mir werden unteranond ausgspielt. Sel isch die oanzige Wohrheit

sepp2
sepp2
Superredner
21 Tage 16 h

Die ganze Landesregierung soll zurücktreten.
die wissen doch selbst nicht mehr was sie alles beschließen

._.
._.
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Man kannt a mol unfongen sie nimmr zu wählen. Obr nor hot man jo nix mehr woribr man sich aufregn konn😉

Ojeoje
Ojeoje
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Meine güte lot decht amo di leit in rui und raump ba ondra sochn au wos wirklich nötig isch…grot in bozn gibs genui zi tien obo ba di sem sein koana 400 euro zi höl. Lächolich

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

Das war ja in Bozen….Aber ja, es hat die falsche getroffen wieder mal

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 15 h

Scheint so, als gäbe es die Verordnung erst seit Mittwoch. Wer aber bitte , hauptsächlich die älteren Personen, schaut regelmäßig auf die offizielle Internet Seite der Provinz

Moods
Moods
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Bodenlose Frechheit die Dame so abzuzocken!!!!🤬

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
21 Tage 16 h

Also den Fehler hätte ich wohl auch gemacht. Daß man einen Kaffee “to go” nicht auf der Straße trinken darf – vor allem wenn man ALLEIN ist!! – wußte ich nicht, davon hab ich noch nie gehört. Ich hab grad vorhin in der Stadt in ein Gipfele reingebissen welches ich mir in einer Bäckerei gekauft hab. Ein Stadtpolizist stand neben mir, der hat aber nichts dazu gesagt. Wo liegt da also der Unterschied…?

Oma
Oma
Superredner
21 Tage 15 h

Am Polizisten 👍

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
21 Tage 14 h

@Oma Genau das wird es wohl auch sein… also sind wir wieder bei der Willkür der einzelnen Beamten. Na servus…

genau
genau
Kinig
21 Tage 8 h

@Jason_Voorhees

Deshaln gibt es in Rechtsstaat auch eine sog. Gewaltenteilung.

Oder gründen wir doch gleich einen Polizeistaat!
Legislative, Exekutive und Judikative übernimmt einfach jeder Polizeibeamte selbst sofort! 🙈
Wäre doch viel zeitsparender! (Ironie aus)
Manchmal mache ich mir wirklich Sorgen um unsere Demokratie!

vfc
vfc
Tratscher
21 Tage 16 h

Frechheit, de orme Frau. Spendenaufruf starten bitte

Pepe
Pepe
Tratscher
21 Tage 15 h

@vfc…..Wollt s gleiche schreiben, bin af jeden foll derbei👍👍

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

vfc
Da bin ich dann auch dabei.

NormalDenkender
Grünschnabel
21 Tage 13 h

SIE WURDE NUR VERWARNT!!

Simba
Simba
Superredner
20 Tage 21 h

@TiRoli sie kapieren es einfach nicht

knolline
knolline
Neuling
21 Tage 16 h

Trauriges Südtirol 🙈wenn man das Geld in so einer Weise abknöpft . Blicken jo bold olle nimmer durch und schon gar nit ältere Menschen, zum schämen

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
21 Tage 16 h

Ah jo, do seinse pronto…..sischt sechnse nix odo gagn in die Hose 😤😤😤

toni84
toni84
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Stroft endlich und konsequent die Maskenwerweigerer, ist höchste Zeit.

Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Die Polizei, Dein Freund und Helfer…..

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

die Stadtpolizei soll die Maskeverweigerer strafen, die saftig. aber soo?

Noggi
Noggi
Grünschnabel
21 Tage 16 h

So a Blödsinn, glabs nit olls wos im Internet steht…

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

WErde ich mall Herr Ronchetti fragen. Kenn den sowieso persönlich dann kann ich dir berichten ob das wirklich so war

bubbles
bubbles
Superredner
21 Tage 16 h

Sie glauben auch nur das was ihnen passt, gel?

@
@
Superredner
21 Tage 12 h

Glaub ich schon. Habe soeben im Radio eine Information der Dorf- und Stadtpolizisten gehört, bei der sie mitteilten,dass das Konsumieren von Speisen und Getränken auf öffentlichen Plätzen verboten sei. Der Mateottiplatz ist nun Mal ein öffentlicher Platz. Die Verordnung bezieht sich sicher nicht auf “Kaffee to go” , jedoch in dem Verordnungswirrwarr, kommen manche Polizisten nicht mehr zurecht

Noggi
Noggi
Grünschnabel
21 Tage 8 h
Ruffy
Ruffy
Neuling
21 Tage 16 h

Ba den gonzn blickt jo koando durch.

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 16 h

Einfach nur krank, warum kann ich den Kaffee nicht 100 mt weiter entfernt von der Bar trinken ? Machen doch alle so. Die Ordnungshüter sollten sich mehr auf die Leute konzentrieren, die sich nicht an die Regeln halten. Zum schämen. Aber Wir wollen in allem ja die „ besten, ersten“ sein

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

Ein “normaler” Vorgang 😭. Das Geld kann nur von “Lebenden” kassiert werden..😡.

olli
olli
Neuling
21 Tage 15 h

Es ist egal, ob die Frau in einer Wobi-Wohnung wohnt. Ob es für sie viel Geld ist. 
Die Frage, war die Strafe gemäss der Verordnung. Wenn wir bei jedem erst die finanzielle Lage berücksichtigen müssen, dann können wir die Strafe gleich abstellen. 

Knypser
Knypser
Grünschnabel
21 Tage 8 h

Falsch! Eine gerechte Strafe kann niemals ein Festbetrag für alle sein. Gerecht wäre ein bestimmter Prozentsatz vom Nettoeinkommen. 400 Euro sind für einen Rentner eine hohe Summe Geld, der Firmenboss zahlt das Geld aus der Portokasse und lacht sich ins Fäustchen.

Nik1
Nik1
Superredner
21 Tage 16 h

Ba de gonzn Vorschriften blickt koando mehr durch. Und schun gornet wennse in Beamtendeutsch gschriebm san. Do war wirdamol insre Politiker gfrog kannt man et a Dokument mochn wo die Vorschriften in an normaln und für jeden verständlich stian???

wouxune
wouxune
Superredner
21 Tage 14 h

Jedo Mensch wos mittlerweile dasman se et dorff! Obo sich noar wundern und aufregen wenman gstrofft werd.🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ Isch so ähnlich wen i besoffer mitn Auto untowegs bin und sich noar wundern das sie mir is Patent nehm

Brummbaer
Brummbaer
Grünschnabel
21 Tage 16 h

ich finde auch, das ist masslos übertrieben! Und noch mehr ärgert es mich, dass es wieder mal die Schwächsten trifft, eine Rentnerin, die schauen muss, wie sie mit ihrer mageren Rente bis zum Monatsende durchkommt!…während sich im Bahnhofspark die übliche “Kundschaft” munter u. fast alle ohne Mundschutz tummelt (gerstern um 13,00 Uhr gesehen, als ich mit dem Bus zur Arbeit fuhr) Und weit und breit kein Polizist zu sehen!

Staenkerer
21 Tage 16 h

tz, tz, welch furchbores vergehen! oanfoch schrecklich!!!

do mocht man es sich woll mühelos:
strofzettlblck außer,
stift suachn,
multa schreibn!
oane werd schun passn….gib jo genua verbote …..

gogogirl
gogogirl
Grünschnabel
21 Tage 15 h

Die Stodt Polizei soll sich amol űber die Regeln informiern bitte!!!! Kaffe in freien trinken isch net verboten

Missx
Missx
Kinig
21 Tage 12 h

Na,was gibts Neues an der Corona Front.?
Komme gerade von einer herrlichen Biketour und wärme mich in der Wanne auf!

Trump
Trump
Neuling
21 Tage 15 h

Brauch die strafe einfach nicht zu bezahlen. Hatte im april auch 2 Strafen zu jeweils 373 €
Alle von den super super schlauen Stadt Polizisten. Warte bis heute auf die Mahnungen))

sophie
sophie
Superredner
21 Tage 15 h

Ganz normal wird das wohl nicht mehr sein, woe kann man als Polizist so eine Strafe ausstellen….

Nette
Nette
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Die Behörden sollen gleich wia die Bürger mit Hausverstand arbeiten.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
21 Tage 15 h

Die Welt ist rund,die Retourkutsche kommt bestimt

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 15 h

Darf ich meinen Rucksack Proviant, wie es viele Sonntagsausflügler machen, aIch nicht mehr machen ? Mein Bier mitnehmen und im freien , trinken ? Krass

forzafcs
forzafcs
Superredner
21 Tage 14 h

Drinnen törf i net essen, draußen törf i net essen. Muas i Hoamgian wenn i Zufuaß irgendwo bin und ebs trinken mog a wenn is selber mithon? Bold lächerlich!

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
21 Tage 15 h

Verrückte das ganze total daneben

algunder
algunder
Superredner
21 Tage 14 h

fahlts jetz sauber ????????

woasnix
woasnix
Neuling
21 Tage 15 h

Hot sie jemand oungsteckt?
Hausverstand gesucht

king76
king76
Tratscher
21 Tage 13 h

Ober im meranerkronkenhaus terfen sie in kaffe sogor innen trinken😡…..

genau
genau
Kinig
21 Tage 11 h

Was ist ein MERANERKRANKENHAUS? 😄

zeit
zeit
Neuling
21 Tage 13 h

Ja was erlaubt sich so eine frau?
die stadtpolizei müsste ja sofort die waffe ziehen bei so einen schrecklichen vergehen.
sie was weiss,wäre sie schwarz hätte man sie nicht gesehen.

NanuNana
NanuNana
Tratscher
21 Tage 14 h

Lot amol die oltn Leit in Rui. Wegn an Coffe to go an sean Aufstond mochn. Zi scham…

Montan
Montan
Neuling
21 Tage 13 h

Dann sollte die Polizei mal lieber Obi und so weiter kontrollieren!! Und die Südtiroler, die von Innsbruck zurück kommen.. Vom DEZ u. s. w.

genau
genau
Kinig
21 Tage 11 h

Wo soll ich den einkaufen wenn hier alles geschlossen hat?

BEATS
BEATS
Tratscher
21 Tage 13 h

aber dann im auto haben diese “Dorfpolizisten” selten mal eine maske auf… aber die Arbeiter zu 2. ohme maske im Auto strafen 🤣😝

Zenz
Zenz
Grünschnabel
21 Tage 15 h

ban Srofn ausstelln sein die italienischen Gesetze und Bestimmunge super…die Froge isch lei wer de a bezahlt oder bezohlen muss…

slr
slr
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Strafen soll man schon, aber mit Vernunft und Hausverstand. In diesem Fall haben sich die vigili freilich wieder einmal völlig peinlich und beschämend verhalten.
Schande!

OrB
OrB
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Diese ältere Dame war sicher die falschen Person die eine Strafe verdient, aber es gäbe mehr als genug andere Personen die gestraft gehören!
Fest kontrollieren!

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
21 Tage 12 h

Wäre übertrieben gewesen die ältere Frau zu bestrafen, da gibt es schlimmeres… hab heute Mittag ein paar Jugentliche im Stadtzentrum gesehen, die sich fröhlich eine Bierflasche untereinander weitergereicht haben 😶

genau
genau
Kinig
21 Tage 8 h

😮😮😮😮
Das ist versuchter Mord!! 😄

Hudy17
Hudy17
Tratscher
21 Tage 11 h

olls lei mehr lächerlich

._.
._.
Grünschnabel
21 Tage 7 h
I verstea net wo do is problem isch. In Artikel wert gschriebm dass die frau verwarnt worden isch. Die Regeln sein jetz holt mol so und die aufgobe fa dr Polizei ischs Regeln durchzusetzen. Jeder konn seine eigene Meinung hobm zu de regeln und ibr die sem sog i jetz a nix. Ober die Polizei isch do um de regeln zu kontrollieren. Wos hettn sie tean gsollt? Zui gean und sogn bravo des mochsch guat so? Sie hobm sie lei drauf hingewiesn dass des jetz net geat. Also wos isch folsch drun? Sie hot jo koane strofe gekreag und in… Weiterlesen »
primetime
primetime
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Stimmt schon, dann sollen die Regeln aber auch für ALLE gelten und nicht nur bei denjenigen wo man weis dass etwas raus schaut

verwundert
verwundert
Grünschnabel
21 Tage 11 h

Kann mir jemand helfen??… essen und trinken darf ich im Freien nicht.. Rauchen schon????

sergio
sergio
Neuling
21 Tage 8 h

Gilt das nur für einheimische oder auch ausländer???

._.
._.
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Ma gea bitte sei still🤦‍♂️

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Ich drücke der älteren Dame beide Daumen, dass die Verantwortlichen der Stadtpolizei sich darauf besinnen, was menschlich ist und in diesem Fall mal 5 gerade sein lassen.

wpDiscuz