Druck der Apothekerkammer

Keine Impfung: 20 Apotheker suspendiert

Samstag, 23. Oktober 2021 | 09:58 Uhr

Bozen – Der Sanitätsbetrieb hat jetzt rund 20 Apotheker, die bislang nicht die Corona-Schutzimpfung gemacht haben, suspendiert. Die Apothekerkammer habe dahingehend Druck gemacht und gefordert, dass sich die Prozeduren beschleunigen, erklärt der Präsident Maximin Liebl. Es seien nämlich Beschwerden gekommen, wonach ungeimpfte Apotheker munter weiterarbeiten würden und auch eine No-Vax-Propaganda betreiben, so der Präsident der Kammer weiter.

“Wir mussten etwas machen. Immerhin ist das Draghi-Dekret, das die Impfung für bestimmte Berufskategorien vorschreibt, sechs Monate alt”, so Liebl. Laut der Tageszeitung Alto Adige könnten noch weitere 20 Apotheker bald suspendiert werden, falls sie sich nicht den Piks geben lassen. Dass es mit dem Suspendierungen so lange Verzögerungen gibt, hängt laut Liebl wohl auch mit dem großen Verwaltungsaufwand zusammen.

Suspendiert werden die Impfverweigerer unter den Apothekern bis zum Ende des laufenden Jahres, sofern sie es sich inzwischen nicht anders überlegen. Zwei bis drei Apotheker haben nach dem Erhalt des Suspendierungsbescheids eingelenkt und sich impfen lassen. Damit wurde die gesamte Prozedur umgehend gestoppt.

Die Apotheker verlieren mit der Suspendierung in dieser Zeit sowohl ihren Gehalt als auch Sozialbeiträge, Renteneinzahlungen und die Abfertigung. Im Grunde sei die Suspendierung wie ein unbezahlter Urlaub, so Liebl.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Keine Impfung: 20 Apotheker suspendiert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
1 Monat 8 Tage

Wenn sich Apotheker oder Gemeindeärzte nicht impfen lassen, dann kann man wahrlich nur mehr kopfschütteln….wenn jemand sein eigenes Handwerk nicht mehr versteht…ha, ha, haaa…und unsereins hat sehnlich auf den Impftermin gewartet dass man wieder am sozialen Leben teilnehmen darf. 
Impfen= mein Beitrag zum Respekt vor anderen Leuten, noch vor meiner eigenen Sicherheit. 

gustav
gustav
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

offensichtlich wissen sie das besser als alle anderen.
die körperliche Unversehrtheit ist schon ein elementares grundrecht.
allen gegen vorzuwerfen sein handwerk nicht zu verstehen ist grenzwertig.
ob das impfen wirklich hilft ? ich weis es nicht und ich behaupte mal das es keiner so richtig weis.
aber impfunwillige zu diffamieren , geht gar nicht.
p.s. ich bin geimpft ( meine entscheidung )

Madmax
Madmax
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@gustav Endlich a vonünftigo Kommentar! Die Leit wiegl sich gegenseitig au und aussa kem tut nix! 🤮

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Auf die vielen Daumen runter kannst du Stolz sein! Mach dir nichts draus, sind eben die dof..!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage
@neidhassmissgunst Aus dem, dass sich diese Leute gegen eine Impfung aussprechen, nehmen die “Ungebildeten” ihr Argumente. Die denken dann, die habrn studiert, die werden wissen was sie tun. Wer Akademiker kennt, ich kenne Welche, sogar in der Familie, der weiss, da gibt es Einige darunter die dumm wie Stroh sind. Fachlich, ihr anerlerntes Wissen ist gut aber im Fall Pandemie haben die keine Ahnung aber wollen den Dr. raushängen lassen. Alles Quatsch mit Soße denn die wissen NUR was sie gelernt haben, sind oft nicht mal auf dem Laufendem und vor lauter Wissen, drehen da manche komplett ab, anstatt solche… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@gustav Körperliche Unversehrtheit! Wie kommst du darauf? Warum? Was wird dir angetan? Du wirst geschützt, nicht mehr und nicht weniger!
Unterschreibst du dann in Zukunft immet ein Papier wenn du dich gegen was Anderes impfen lässt? Dass du zustimmst “gepeinigt” zu werden oder nimmst du auch da in Kauf z. B. Tetanus oder Hepatitis zu bekommen?
Was für eune Logik? Man man man

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

noch NIE einen blöderen Kommentar gelesen! kotz kotz

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Und sie haben sicherlich ein Doktorat und verstehen alles. Oder gehören sie auch nur zu den Nachplapperern.

rex
rex
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

So ein Quatsch..mein Respekt vor anderen Leuten noch vor meiner eigenen Sicherheit. Herr lass Hirn regnen…

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 7 Tage

In den Menschenrechten steht schwarz auf weiß dass man keine medizinischen Eingriffe machen muss wenn man nicht will. Wenn man dieses Menschenrecht in Anspruch nimmt dann darf man auch keine Nachteile haben, sonst ist es kein Menschenrecht mehr, denn Menschenrechte gelten bedingungslos. Wenn man also bestimmte Berufe nicht mehr ausüben darf oder fürs Testen bezahlen muss, dann ist das eine Nötigung zu einem medizinischen Eingriff und das ist gegen die Menschenrechte. Das ist klar und deutlich.

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 7 Tage

@neidhassmissgunst
Ach so,ich verstehe,du lässt dich impfen um am sozialen Leben teinehmen zu können.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

sie wissen es nicht besser, es ist die Minderheit der Apotheker, eine Sekte von Unverbesserlichen

Ratziputz
Ratziputz
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@gschaidian
Bei einer Pandemie sollten die persönlichen Rechte vielleicht zu Gunsten der Gesellschaft ein wenig hintangestellt werden

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@gschaidian
totaler blödsinn. für bestimmte berufe gilt seit vielen jahrzehnten impfpflicht gegen bestimmte erreger.
deine argumentation hört sich so an: “Ich will pilot werden, aber den pilotenschein will ich nicht machen. hilfe, mir wird das menschenrecht, pilot zu werden, eingeschränkt!”
dein post zeigt mir zum hunderttausendsten mal, dass ihr gegner/skeptiker eure argumente nur nachplappert und nicht logisch hinterfragt. aber gscheider sein wollen als alle fachleute…

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@gustav
nicht funktioniert!? Schau dir Mal die Situation in Rumänien oder Bulgarien an!

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Wenn 20 Apotheker suspendiert werden, dann hat es sicherlich einen Grund. Querdenker sind Querdenker, aber Apotheker sind studierte Leute die auch Ahnung haben

eineins
eineins
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Und olle onderen Apotheker sein loppen laut deinKomentar?

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 7 Tage

ach vranz, 20 von wievielen Apothekern?

Neuling
1 Monat 8 Tage

Aber es gibt keine Impfpflicht, so jedenfalls erklären es uns die Poli…tiker. Macht braucht nur jemand, der etwas Böses im Schilde führt.

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 8 Tage

es gibt KEINE impfpflicht. egal was du hier mit deinem post insinuieren willst.
es gibt aber sehr wohl eine pandemische Notlage. aber das versteht jemand wie du anscheinend nicht

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

kein Pardon mit den impfrebellen

Holzile
Holzile
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Sagte auch das Imperium in Krieg der Sterne…

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wenn schon das Draghi Dekret angewandt wird, dann für alle und ohne Ausnahme…..

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

So ist es! Es gibt viele Südtiroler die immer darauf bochen, dass Gesetze für alle gelten sollen. Gerade bei Migranten, aber in dem Fall denken Einige es müsse extra Gesetze für Impfunwillige geben.
Nicht seltsam!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Die größte Pandemie unserer Zeit lässt es zu, Sanitätspersonal, Altenpfleger und Apotheker zu suspendieren. Einfach genial!

Heizmeister
Heizmeister
Neuling
1 Monat 8 Tage

do steat nichts dovun, dass sie a in test verweigert hättn. also sein des womöglich personen, de gewissnhoft ihre orbeit mochn und ondere net gefährdn. lei welln sie sich net impfn. do sog i lei: ein hoch auf die meinungsfreiheit! villeicht sperrmo se in zukunft glei ein zu die schwerverbrecher?

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Leicht meiglich!
In Knast bisch zumindest sicher, weil Kriminelle kriagn Anzeigen auf freiem Fuß und Hausarrest.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hallo nach Südtirol,

es gibt einen parlamentarischen Begeherensantrag des Abgeordneten Ploner der jetzt endlich eine Abkehr von diesem wirtschaftlichem Vernichtungswahnsinn und dieser absurden Gesellschaftsspaltung fordert und im Endergebnis die Abschaffung des “Grünpasses” verlangt.

Die Ausführungen sind etwas länger und dürfte einige Schreihälse welche sich auf Beschimpfungen und Beiträge auf primitivem Zweizeilerniveau befinden überfordern, zu finden ist es hier:

http://www2.landtag-bz.org/documenti_pdf/idap_627455.pdf

Der Abgeordnete Ploner hat von allen Parteien im Landtag unbestritten den grössten Fachhorizont, zentrale Forderungen sind:

Weg mit dem nationalen Notstand
Weg mit allen “Notstandsgesetzen”
Weiterhin beharrliche und niederschweflige Impfangebote.

Gruss nach Südtirol

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Frage mich immer wieder wozu du dich um Südtirol sorgst. Habt ihr in Deutschland keine Probleme?
Die meist, etwas infantilen Kommentare könntest du in deutschen Foren auch los werden.

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

naaa meii, ng, bist halt nun mal ein Tratscher… du darfst alles 🙂 da ist der Andreas nit beleidigt

Tata
Tata
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@N. G. sebm löist den jo koandome zui…isch sicho sebm schun af olla Seitn gsperrt

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wie man sieht, auch znzer den Akademikern hat es nicht immer Hirn geregnet! Ein Studium bedeutet noch lange nicht intelligent zu sein! Den Leuten sind oft “bauernschlaue” Leute überlegen! Grins

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 8 Tage

@N. G.

Ja, in deiner eigenen Wahrnehmung (laut deinen zahlreichen, geistigen Ergüssen hier) gehörst du wohl zu den absolut Schlauesten überhaupt…💪👏😂🤦‍♂️

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@topgun Ach, jeder wie er mag und kann! Seit nicht ihr für Freiheit? Wahrscheinlich nur für Eure? Oder wie sehe ich das?

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

🙂 🙂

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@topgun Übrigens, es gibt 2 Möglichkeiten für dich.
1. Du musst meine Kommentare nicht lesen.
2. Du kannst dir ein amderes Forum suchen wenn dir nicht gefällt was ich schreibe.
Auserdem, in den AGB’s von Südtirol News steht nichts von einer Beschränkung der Memge an Kommentaren!

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 7 Tage

@N. G.

Nein, ich suche mir wegen dir kein anderes Forum…🤷🏻‍♂️

Und nein, ich scrolle deine Beiträge nicht einfach weiter, tragen sie doch täglich zu meiner Belustigung bei…🤪

Das Leben ist schon traurig genug, da bin ich froh, wenn ich mit deiner Art von grenzenloser Selbstüberschätzung und Allwissenheit etwas aufgeheitert werde…😀😃😃

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Das Recht auf Arbeit war bis “ vor Corona “ ein elementares Menschenrecht, verankert nach Artikel 23 zur Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen aus dem Jahre 1948.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ok, weisst du was du dann machst? Geh zu nem x beliebigen Arbeitgeber und lies ihm das vor. Na dann noch viel Spass!

koermit
koermit
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Jo wo kemmer den angaling hin, doss sich gewisse lait net schamen wundert mi 😷😷

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Mein Leben, Mein Körper, Meine Entscheidung!!! 👍👍👍 Jeder hat seine Gründe ob Pro oder No….das ist zu respektieren!!!!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ganz genau! Aber mit dieser Entscheidung dann auch konsequent leben!
Das könnt ihr nicht! Grins

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Bei allem was sie durch die Pandemie verdient haben, können sie ruhig zu Hause bleiben und das Leben geniessen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Die Impfunwilligen sprührn heute nur so vor Unsachlichkeit, Faktenlosikeit, Argumentlos,….
Freunde, es wird eng für euch! Sorry, es macht Spaß euch lesen zu dürfen!

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

und dir ist alles verziehen, alle hier haben verständnis für dich, mach weiter so, es tut dir gut

Horizont
Horizont
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Einige Berufsgruppen haben die Impfpflicht. Haben nicht die Möglichkeit zu testen. Und wenn sie nicht impfen sind sie suspendiert.
Im Altersheimen., In Einrichtungen für Personen mit Beeinträchtigung und im. Krankenhaus ist schun so viel Personal
Verloren gegangen bzw. Suspendiert
Worden. Wenn jetzt die Ärzte in der Apotheke auch noch fehlen. Wo soll dass hinführen.? Man sollte ihnen zumindest die Möglichkeit lassen sich zu testen.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 8 Tage

Wenn Sanitäter, Apotheker, Sportlehrer usw. sich weigern zu Impfen, sollte diese Einstellung mit einem Negativ–Vermerk, bei einer neuerlichen Bewerbung für einen solchen Arbeitsplatz in die Bewerbungsakte, einfließen.

Marco schwarz
Marco schwarz
Superredner
1 Monat 7 Tage
Schon komisch, in welche Richtung wir uns gerade bewegen. Ich hatte Corona, hatte hohe Anzahl Antikörper. Habe mich vor kurzem impfen “müssen”, aufgrund der Einschränkungen. Und habe mich für mich geimpft, nicht für jemand anderen. Die Nadel wurde bei mir angesetzt. Wenn ich jetzt Folgeschäden davon bekäme, hafte ich selber, und und meine Familie würde drunter leiden, der ich verantwortlich bin. Würde die Krankenversicherung für einen Impfschaden bezahlen? Frage!!! Ich bin nicht für, auch nicht gegen die Impfung. Das soll jeder selbst entscheiden. Und ich werde nie Menschen in geimpft oder ungeimpft unterscheiden, denn es sind immer noch diesselben Menschen.… Weiterlesen »
World
World
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Marco Schwarz: guter Kommentar! Danke.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

…alle bewundern so einen tapferen Held…

Meran24
Meran24
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

des gang schun scheller mitn suspendieren lei werts in dor sanität und iberoll knapp mitn personal wia holt vor de suspendierungen schun 😂😂😂 in die gewerkschoften schrillen schun die alarmglocken und die politik will olm no mitn kopf durch die wond. Bevor des lond net komplett ruiniert isch lossn de a net lugg.

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

N.G. schön deine beiträge zu lesen, in denen du sowieso mit deinen aussagen selbsterklärend zeigst was schief läuft. Und auf die arbeitgeber zurück zu kommen. Heute wurde in s1 gesagt, allein in bz sind über 1000 offene stellen. Die frage warum? Stell nicht alle als dumm daher sondern lass jeden seine entscheidung treffen. Ihr redet von aggressiven querdenkern, aber langsam kommt mir vor die geimpften sind die aggressiven. Der nächste lockdown kommt sicher nicht wegen den 20% ungeimpften wo sich die meisten 3x die woche testen lassen und die wenigsten positiv sind.

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

So noch und noch werdn sich olle Beschäftigten mit a bissl Hirn im Kopf impfm lossn, außer sie sein in der glücklichen Lage, net unbedingt orbeitn zu miaßn.

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 7 Tage

@N.G.
Wenn jemand 1/4  der Posts braucht um sich zu erklären,dann zeugt das nicht gerade von hohen Niveau.

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 7 Tage

Sich impfen zu lassen muss jeder selber entscheiden , aber auch die Konsequenzen tragen.
Bin selber 2mal geimpft und die 3. kommt im Dezember , nicht nur weil ich sehr krank bin. Sondern um meine Mitmenschen und die Menschen was mich bei Bedarf helfen zu schützen.
Wenn ich überlege wieviele Menschen sich beim Doc so wie in Rumänien eine Bescheinigung kauften , für Urlaub etc. und jetzt sind alle Krankenhäuser überfüllt im Land und zur Zeit am schlimmsten dran in ganz Europa.
Da fehlt es an Aufklärung und auch die Kirchen sollten nicht als Impfgegner auftreten.

NanuNana
NanuNana
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Und wiso terfn die Apotheker net a 3mol die Woche testn und orbatn??

Consorzio
Consorzio
Neuling
1 Monat 7 Tage

Die Schwurbler ziehen sich durch alle Alters- und Berufsgruppen. Tatsache ist, jeder Geimpfte ist ein Held, so wie sich die Gegner vor der Impfung ansch…. äh fürchten

wpDiscuz