Wöchentlich ein Fall

Kinder wegen Corona im Krankenhaus: Stabile Lage

Mittwoch, 05. Januar 2022 | 16:27 Uhr

Bozen – Im Bozner Spital wird im Gegensatz zur gesamtstaatlichen Entwicklung derzeit kein Anstieg von Covid-Fällen bei Kindern verzeichnet, die krankenhauspflichtig werden.

Wie die Primarin der Pädiatrie, Laura Battisti, gegenüber der Nachrichtenagentur Ansa erklärt, würde derzeit im Schnitt ein Kind pro Woche wegen Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert.

In den 20 Monaten der Pandemie sei es nur einmal der Fall gewesen, dass alle vier Covid-Kinderbetten im Bozner Spital ausgelastet gewesen sind.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Kinder wegen Corona im Krankenhaus: Stabile Lage"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
20 Tage 4 h

Jede Woche ein Fall ist auch noch genug für eine “harmlose Grippe”, die eigentlich gar nicht existiert und überhaupt, Kinder doch gar nicht betrifft.
Obacht, Ironie und nicht ernst zu nehmen 😤😷

Faktenchecker
timetosay
timetosay
Grünschnabel
20 Tage 3 h

@Faktenchecker. Betrifft großteils nur Kinder mit Vorerkrankungen. Da kann eine schwere Grippe auch zum Tod führen. Deshalb nicht in Panik ausbrechen 😉

Kind hatte „besonders schwere, impfunabhängige Vorerkrankung des Herzens”

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/corona-cuxhaven-kind-gestorben-bremerhaven-100.html

Faktenchecker
20 Tage 1 h

Um so schlimmer wenn wir unsere Kinder nicht schützen. Hast Du noch mehr solche schlimmen Beispiele des Versagen der Gesellschaft.?

Stryker
Stryker
Tratscher
20 Tage 3 h

Einliefern konnsch Sie mit Huaschten und bissl Fiaber a schun!Wos hobn sie für Symptome?Des isch wiedermol a Bericht fürn Gulli !

Oracle
Oracle
Superredner
20 Tage 2 h

… für all jene Novaxler, die meinen, die eigenen Kinder lieber vor der Impfung zu schützen, als vor dem Virus: … “Nella settimana tra il 28 dicembre e il 3 gennaio sono cresciuti dell’86% i pazienti ricoverati per Covid sotto i 18 anni (rispetto al totale dei pazienti pediatrici dei sette giorni precedenti). Sono i dati degli ospedali sentinella della Fiaso, (Federazione italiana aziende sanitarie e ospedaliere).” ….

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
20 Tage 25 Min

Schon in meiner Kindheit, die lange her ist, haben Klassenkameraden nach Grippeerkrankungen ins KH müssen, wegen Lungen-, Hirnhaut- oder Rippfellentzündungen.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

Super Logik! Stimmt, mussten sie und jetzt kommen welche DAZU mit Covid.
Also zu denen die ohnehin kommen, kommen welche dazu.
Wie…. muss man sein!

Tirola
Tirola
Tratscher
19 Tage 15 h

Die Verantwortungslosen ungeimpften haben wohl kein gewissen

wpDiscuz