71-jähriger Einheimischer leicht verletzt

Kurtatsch: Pkw überschlägt sich

Sonntag, 08. September 2019 | 19:30 Uhr
Update

Kurtatsch – In Kurtatsch ereignete sich am Sonntag ein Verkehrsunfall. Die Freiwillige Feuerwehr Kurtatsch wurde am Sonntagnachmittag um 16.52 Uhr von der Landesnotrufzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Ortsteil Rain alarmiert.

Ein Pkw überschlug sich und kam nach einem Unfall seitlich zum Liegen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und das Fahrzeug ab und versorgte den Verletzten – ein 71-jähriger Einheimischer – bis zum Eintreffen des Weißen Kreuzes. Der ältere Mann erlitt beim Unfall zum Glück nur leichte Verletzungen, musste aber von der Feuerwehr mit hydraulischem Bergegerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde von den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Bozen gebracht.

Anschließend wurde die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr frei gegeben.

Freiwillige Feuerwehr Kurtatsch

Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr Kurtatsch mit 25 Mann und vier Fahrzeugen, das Weiße Kreuz der Sektion Unterland und die Carabinieri von Tramin und Neumarkt. Die Hilfe der laut Alarmplan mitalarmierten Feuerwehr Tramin wurde nicht mehr benötigt.

09.08.2019 – 16.51 UhrEinsatz Nr. 70: Alarmstufe 5 -Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – Rain Kurtatsch . Laut…

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr Tramin su Domenica 8 settembre 2019

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz