Ein Verwandter hat einen Verdächtigen bemerkt

Lana: Einbrecher zu Fuß verfolgt

Freitag, 21. September 2018 | 09:38 Uhr

Lana – Zu zwei Einbrüchen ist es in den vergangenen Tagen in Lana gemacht. Vermutlich dieselben Täter, die am Samstag in einem Gebäude an der Kravoglstraße reiche Beute gemacht haben, sind am Montagvormittag in eine Wohnung am Kirchweg eingebrochen, berichtet das Tagblatt Dolomiten. Die Diebe wurden allerdings gestört.

Ein Verwandter der Familie, die in der Wohnung am Kirchweg lebt, suchte auch nach den Einbrechern und entdeckte in der Nähe der Mittelschule einen Verdächtigen.

Nachdem er die Ortspolizei verständigt hatte, nahm der Verwandte mit einem Beamten zu Fuß die Verfolgung auf. Auch die Carabinieri waren am Einsatz beteiligt.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Lana: Einbrecher zu Fuß verfolgt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sakrihittn
sakrihittn
Superredner
1 Monat 7 h

Schöne Zustände in unserem so sicheren Land.

So ist das
So ist das
Superredner
1 Monat 4 h

Klar, laut SVP steht Südtirol ja so gut da.
Ironie pur

Staenkerer
29 Tage 22 h

in vahrn hobn se a vor drei tog zwoa wohnungen ausgeplündert, ober man heart und liest jo lei von 10% wos laft!
ober decsicherheit isch olleweil no gebn im lond … gell es politiker??
wegn de poor oanzelfälle …

kikuta1A
kikuta1A
Grünschnabel
1 Monat 7 h

“reiche Beute gemacht haben” denke man sollte nicht auch noch Werbung machen 🙁

Staenkerer
29 Tage 21 h

egal ob de reiche oder mindre beute gemocht hobn, erstens ischs der ärger ba boade gleich groß und zweitens tuat an mindern der verlust von de bissl woscer hot gleich weh, wenn nit mehr, wie an reichn wenn viel weg kimmt!
egal ob reiche oder koane beute, es sein olls de gleichn falottn und ghearn gleich gstoft!

Septimus
Septimus
Superredner
1 Monat 4 h

…und hobse de derwuschn??…bei mir zu Hause hätte meine Bull Dogge zwei an der Zahl,jene Einbrecher auseinander genommen…

Septimus
Septimus
Superredner
1 Monat 1 h

Vielleicht sein de 2 minus-Drücker die Einbrecher…😜😜😜

m69
m69
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

@Septimus 

könnte sein, oder waren es nur links Wähler…..

m. 323.
m. 323.
Superredner
1 Monat 6 h

i hon amol gsehn wia oanr oan drwuschn hot. dr sell werd sichs es negste mol überlegn…sischt basiert ihnen eh nix

Paul
Paul
Universalgelehrter
28 Tage 32 Min

und die Verantwortlichen fiar de Zuastände feiern in Sigmundskron

wpDiscuz