Junger Lananer ins Krankenhaus gebracht

Lana: Mit Kreissäge Daumen fast amputiert

Dienstag, 12. September 2017 | 19:46 Uhr

 

Lana – Bei einem Arbeitsunfall am Dienstagabend wurde ein 28-jähriger Mann aus Lana erheblich verletzt.

Gegen 17.50 Uhr wurde mit der Kreissäge der Daumen der rechten Hand teilamputiert.

Notarzt und Weißes Kreuz aus Meran eilten herbei und brachten den Mann ins Krankenhaus.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Lana: Mit Kreissäge Daumen fast amputiert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Poppi
Poppi
Superredner
13 Tage 18 h

Auweia! Hoffentlich geht’s gut aus.

wpDiscuz