Zusammenstoß im Tunnel

Leifers: Motorradlenker nach Unfall im Spital verstorben

Montag, 27. September 2021 | 12:17 Uhr
Update

Leifers – Jener Motorradlenker, der am gestrigen Sonntagabend in einen schweren Unfall bei Leifers verwickelt war, ist Bozner Krankenhaus verstorben. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Bei dem Motorradlenker handelt es sich um Samuel Ciprian, einen 47-Jährigen aus Anagni in der Provinz Frosinone, der in Branzoll lebte, schreibt Alto Adige online.

Im Tunnel bei Leifers war es gegen 21.00 Uhr zu einem verheerenden Zusammenstoß mit einem Pkw des Typs Fiat 500 gekommen. Mit schweren Verletzungen war der Motorradlenker ins Bozner Krankenhaus gebracht worden.

Wie sich nun herausstellt, waren sämtliche Bemühungen der Ärzte vergebens.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Leifers: Motorradlenker nach Unfall im Spital verstorben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
23 Tage 6 h

Liebe Biker, setzt euren Kopf ein, wenn ihr mit dem Motorrad unterwegs seid. Ihr hinterlässt Familie, Frauen , Kinder.
Ruhe in Frieden

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

@Storch
Wer sagt das der Biker Schuld hat??……es gibt genug Autofahrer die Tomaten auf den Augen haben oder das Handy………Ruhe in Frieden und mein Beileid den Hinterbliebenen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
23 Tage 7 h

R.I.P. 

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
23 Tage 6 h

…R.I.P…
🙏

Evi
Evi
Universalgelehrter
23 Tage 7 h

RIP 🙏

Dagobert
Dagobert
Kinig
23 Tage 7 h

Ruhe in Frieden Biker 😪

duc998
duc998
Grünschnabel
23 Tage 5 h

Rip😢

wpDiscuz