Ein 86-jähriger Mann aus Latsch wurde erheblich verletzt

Mann im Tarscher Wald abgestürzt

Montag, 15. August 2016 | 21:00 Uhr

Tarsch/Latsch – Am Hochunserfrauentag kurz nach 16.00 Uhr ist ein 86-jähriger Mann aus Latsch abgestürzt.

Wie stol.it berichtet hat sich der Bergunfall im Tarscher Wald ereignet. Der ältere Mann wurde beim Absturz erheblich verletzt. Zum Glück befand sich der 86-Jährige in Begleitung, welche die Landesnotrufzentrale verständigte. Über die Landesnotrufzentrale wurden die Bergrettung von Latsch und der Rettungshubschrauber Pelikan 1 alarmiert.

Der 86-Jährige wurde von den Rettungskräften erstversorgt und in das Regionalkrankenhaus von Bozen geflogen.

Von: ka

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz