85-Jähriger mittelschwer verletzt

Marling: Älterer Mann stürzt Mauer hinunter

Montag, 18. Mai 2020 | 19:56 Uhr

Marling – In Marling bei Meran kam es am Montagnachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall.

Ersten Informationen zufolge stürzte in Marling gegen 17.00 Uhr ein älterer Mann drei Meter eine Mauer hinunter in die Tiefe. Dabei erlitt der 85-jährige Einheimische mittelschwere Verletzungen. Er wurde vom Notarzt und den Rettungskräften des Weißen Kreuzes Meran erstversorgt und in das Krankenhaus von Meran gebracht.

Im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie ein Rettungswagen der Sektion des Weißen Kreuzes Meran.

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Marling: Älterer Mann stürzt Mauer hinunter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

Diese Masken schränken das Gesichtsfeld sehr ein.
Wenn ich Leute im Auto mit diesen Gesichtswindeln sehe, denke ich mir: warum passieren wohl gerade so viele Unfälle.

Jefe
Jefe
Superredner
12 Tage 17 h

Auch wenn der Opa noch rüstig ist mit 85, sollte man trotzdem schauen, das der liebe Opa nicht immer seinen trotzigen Schädel durchsetzen muss….er hat eh schon genug gearbeitet und soll das Leben mit den Enkeln genießen….
trotzdem gute Genesung

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 11 h

Missx fahlts ietz? Meinst Der hatt dort oben allein Maske getragen und 85 jährigen hab ich so gut wie nie mit so Was gesehn.Du musst Dich vor Dir Selber ekeln dass Du einen Mundschutz als Windel bezeichnest.Ausserdem stand nicht Was Er dort für Arbeit verrichtet hatt .🙄🙄🙄🙄

Marisa
Marisa
Superredner
12 Tage 10 h

missx
Hauptsache du schreibst irgendwas daher damit du etwas zum Hetzen hast. Ob es stimmt oder nicht scheint dir egal zu sein.

Dem alten Herrn wünsche ich gute Genesung.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

Gute Besserung, drücke Ihnen beide Daumen für ihre Genesung

wpDiscuz