Schwere Verletzungen

Mendelkamm: Absturz mit dem Gleitschirm

Freitag, 23. April 2021 | 13:41 Uhr

Kaltern – Unterhalb vom Penegal ist es am Freitagvormittag gegen 10.40 Uhr zu einem Freizeitunfall gekommen.

Ersten Informationen zufolge ist eine Person mit dem Gleitschirm abgestürzt und wurde dabei schwer verletzt.

Im Einsatz standen der Notarzthubschrauber Pelikan 1, die Bergrettung und die Carabinieri.

Der Penegal ist ein Berg im Mendelkamm. Zu dem Absturz von rund 70 Metern ist es kurz nach der Startphase unterhalb der Antennen gekommen.

Bei dem Verletzten handelt es sich um einen 32-Jährigne aus Bassano del Grappa, wie Alto Adige online berichtet. Er wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Mendelkamm: Absturz mit dem Gleitschirm"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
hoihoi
hoihoi
Grünschnabel
13 Tage 3 h

🤔 wos hot der do zu such kopp, i hon gmunt ohne trifftign Grund dorf man(n) nit in ondere Regionen bzw. Provinzen mit Sonderstatus ?!
Gute Besserung !!

wpDiscuz