Bei den Carabinieri angezeigt

Meran: Als Arzt ausgegeben und vor Gericht gelandet

Freitag, 17. Februar 2017 | 16:56 Uhr

Bozen – In Meran soll ein Physiotherapeut ärztliche Behandlungen ausgeführt haben und ist deshalb vor Gericht gelandet.

F. M. (59) ist Medienberichten zufolge von einem Meraner Arzt bei den Carabinieri gemeldet worden.

Er soll in seiner Praxis nicht nur physiotherapeutische Leistungen, sondern auch Behandlungen mit medizinischem Charakter durchgeführt haben.

Nun hat er ein Strafverfahren wegen unbefugter Berufsausübung am Hals.

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Meran: Als Arzt ausgegeben und vor Gericht gelandet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Krampus
Tratscher
2 Tage 2 h

und in puschtotol hot sich a ANALytiker als physiotherapeut ausgebn

Audi
Grünschnabel
2 Tage 1 h

Do ospiala hot in Koch die Karotte gschellt…

silas1100101
Tratscher
1 Tag 23 h

Als Arzt verdient man viel!!

wpDiscuz