Rund 170 Fahrzeuge betroffen

Meran: Autokonzessionär manipuliert Kilometerstand

Montag, 20. Januar 2020 | 12:40 Uhr

Meran – Die Finanzpolizei hat einen Autokonzessionär aus Meran wegen Handelsbetrugs angezeigt. Dem Mann wird vorgeworfen, bei rund 170 Gebrauchtwagen den Kilometerstand manipuliert zu haben. Laut Finanzpolizei hat er insgesamt sieben Millionen Kilometer einfach „verschwinden“ lassen.

Die Ordnungshüter haben Güter im Wert von 237.000 Euro beschlagnahmt. So hoch wird der Gewinn aus den betrügerischen Geschäften geschätzt.

Die Ermittlungen der Meraner Finanzpolizei sind ins Rollen gekommen, als sie die Internetseite “Portale dell’automobilista” mit den eigenen Datenbanken verglichen. Dabei fiel den Beamten auf, dass mehrere Fahrzeuge, über die der Konzessionär verfügte, Revisionen unterzogen wurden. Anschließend wurde ein geringerer Kilometerstand ins Datensystem eingetragen als jener, mit dem das Fahrzeug bei früheren Gelegenheiten registriert worden war.

Im Auftrag der Bozner Staatsanwaltschaft machte sich die Finanzpolizei ans Werk, Licht in die Angelegenheit zu bringen. Sämtliche Unterlagen, die in Zusammenhang mit dem Kauf und Weiterverkauf von Fahrzeugen aus den Jahren 2015 bis 2018 standen, wurden beschlagnahmt.

Gleichzeitig wurden Verträge und Gutachten von Verkäufer aus ganz Italien sichergestellt, die dem Meraner Konzessionär Autos verkauft hatten. Dadurch konnten die Angaben zum Kilometerstand zum Zeitpunkt des Kaufs und des Weiterverkaufs verglichen werden.

Damit hatte die Finanzpolizei handfeste Beweise für die wundersam anmutende „Verjüngung“ der Fahrzeuge in der Hand. Von insgesamt 300 Fahrzeugen, die zwischen 2015 und 2018 von professionellen Lieferern gekauft wurden, waren 168 Fahrzeuge (rund 55 Prozent) manipuliert.

Dadurch hat der Konzessionär seine eigenen Kunden betrogen, da ein geringerer Kilometerstand beim Verkauf in der Regel einen höheren Preis erzielt.

Der Konzessionär riskiert nun eine Haftstrafe bis zu zwei Jahren sowie ein Berufsverbot.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "Meran: Autokonzessionär manipuliert Kilometerstand"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
iluap
iluap
Grünschnabel
1 Monat 8 h

Bei den Mechanikern muss man sowieso Vertrauen haben, denn die können ja einem sagen was Sie wollen. Man ist Ihnen ausgeliefert. Wenn Sie sagen Sie mussten etwas austauschen, und die dann dieses Teil zeitgen, weiss man nie ob das auch vom eigenen Wagen stammt!!

wouxune
wouxune
Superredner
1 Monat 8 h

Und ba an Maurer,Hydrauliker usw. woasch du woser dir ins Haus inbaut???

toeeuni
toeeuni
Tratscher
1 Monat 7 h

beim collaudo stehe ich daneben. alles andere selbrr machen

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 5 h

@ wouxune
Lieber nicht dran denken wenn man so sieht wieviele Mängel
Neubauten bereits nach kurzer Zeit haben 🤮

Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen
Grünschnabel
1 Monat 4 h

@toeeuni, ich auch. Bei meinen Autos hat noch kein “fremder Mechaniker” Hand angelegt. Ich erledige alles selbst.

sarodinu
sarodinu
Neuling
1 Monat 3 h

@toeeuni
Suscht nicht zi tian odo?

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 3 h

@ Rumpelstielzchen

Das wâr natürlich die beste Lösung ,ansonsten dabeibleiben während am Wagen gearbeitet wird und wenn dies untersagt wird sofort Hände weg wenn man sieht was da so abgeht denn solche Fälle sind sowieso nur die Spitze vom Eisberg 😡

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

@toeeuni
Mehr als Öl und Wasser nachfüllen kann ich nicht und interessiert mich auch nicht.

starscream
starscream
Grünschnabel
1 Monat 2 h

@Mikeman hosch wo giwellt sogn wie viele neubautn mit mängl gibaut wern.

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
1 Monat 1 h

miar tats wundern wenn deis dr oanzigscht war der asou epas tuat🤔

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 46 Min

@ starscream

Na sicher wieso bist Du vielleicht anderer Meinung??
Wenn nicht dann kack mal bisschen nach und Du wirst Dich sofort
des anderen belehren lassen müssen 🤣

Sag mal
Sag mal
Kinig
30 Tage 13 h

iluap. Ist leider tatsächlich wie Du sagst.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
30 Tage 13 h

wouxene:sem konn i zuaschaugn und i tat sogn di Hondwerker am Bau sein nit so geldgeil wia der Autohondl 🙁 Koor gibts a poor schworze Schofe ober di Masse isch fair ! 🙂

ahiga
ahiga
Superredner
30 Tage 12 h

…. Und schon geht’s los. Du darfst vom. Gesetz her gar nit daneben stehen..

Spamblocker
Spamblocker
Superredner
30 Tage 11 h

@wouxune des konsch kontrollieren

Spamblocker
Spamblocker
Superredner
30 Tage 11 h

@Eppendorf das merkt man an den Komentaren😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😜😜😜🥂✌🥰

wouxune
wouxune
Superredner
27 Tage 33 Min

@Zugspitze947 😂😂😂 bin seit 20 Jahre in der Baubranche tätig. Und sog dir dassz et so isch!!! Und stehsch du olm donebm??? Odo woasch du auswenig welcher Ziegel welchen y Wert hot Rohre idem. Du bezahlsch des…. verbaut werd des….

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 8 h

Eine Schande, das Vertrauen der eigenen Kunden so zu missbrauchen!

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Genau, bei den Kunden der anderen, wäre es halb so schlimm. 😉

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 8 h

Richtig so, dem müsste man die Lizens für immer entziehen.

Montegiovi
Montegiovi
Neuling
1 Monat 8 h

Hin und wieder kommt es halt doch mal ans Tageslicht – daher mein Tipp wenn möglich immer den Vorbesitzer kontaktieren und den Kilometerstand erfragen. 

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 7 h

@ Montegiovi
Da bist aber auch nicht sicher denn solche Gauner können dies mit dem früheren Besitzer abgesprochen haben,das beste Gebrauchtwagen nur
von gut Bekannten ansonsten neu und fertig zumindest lebst nicht im Zweifel.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 h

Mittlerweile dürfte das dank DSGVO recht schwer werden.

tom
tom
Superredner
1 Monat 2 h

es gibt Kabel und Apps, mit denen man erkennen kann, ob der Tachostand möglicherweise manipuliert ist. die liest mehrere Steuergeräte aus und zeigt eine entsprechende Meldung an

DoRiada
DoRiada
Neuling
1 Monat 7 h

I for a liabschtn mit mein Elektrauto.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Und ich finde Pizza lecker.

Sommerschnee
Sommerschnee
Tratscher
1 Monat 8 h

[…] 300 Fahrzeugen, die zwischen 2015 und 2018 von professionellen Lieferern gekauft wurden […]
und das sind nur jene von den professionellen Verkäufern…! Die Strafe passt – 🤔 jedoch sollten die Käufer Ihr Geld zurückbekommen, oder zumindest einen Teil davon. Nachahmungstäter müssen abgeschreckt werden!

sauwetter
sauwetter
Neuling
1 Monat 3 h

war interessant wer des war?

Evi
Evi
Superredner
1 Monat 3 h

Gonz genau!!!

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
30 Tage 22 h

..sel war Freilich interessant

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 7 h

@ Dagobert
Was soll der hirnlose Schwachsinn ??
“das Vertrauen der eigenen Kunden so zu missbrauchen”

als ob es bei nicht eigenen Kunden nicht eine ekelhafte Gaunerei wäre?

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 4 h

Sind es nicht immer “eigene” Kunden?
Andere kann ich wohl kaum missbrauchen…

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

Zwei Jahre Knat  ist ein Witz ,5 Jahre wären angemessen

olslaft
olslaft
Neuling
1 Monat 8 h

Des Gerät hot dear ” konzessionär” sicher no irgndwo .sel wenigstn beschlagnahmt worden🤣

lottchen
Grünschnabel
1 Monat 8 h

@olslaft
das haben die zuständigen bestimmt in der eile des gefächts VERGESSEN🙈🙈 lässt sich sicher auch sehr gut weiterverkaufen…🤣🤣🤣

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

Er braucht dazu kein Gerät, sondern muss nur mal kurz in die Niederlande fahren. Dort ist das Tacho-Manipulieren nicht illegal.

ahiga
ahiga
Superredner
30 Tage 12 h

… Selbst dort braucht geräte..

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
30 Tage 32 Min

Die Geräte dazu kann man ganz legal erwerben – auch in Deutschland.

vitus
vitus
Tratscher
1 Monat 7 h

… Kunden sollten Entschädigung erhalten!

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 7 h

Meran oben geats auf…
Unternehmer wos Steuern hinterziehen, ondere wos bei die Autos die Kilometer zrugdrahnen usw

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 6 h

Die Geschröpften müssen mindestens einen Teil des bezahlten Preises zurückbekommen, um die wahren Benachteiligten zu entschädigen!
Nur eine Strafe oder einen Lizenzentzug aussprechen ist eindeutig zu wenig und hilft den Geschädigten kein bisschen!

Nico
Nico
Superredner
1 Monat 4 h

Wäre bei so manch anderen Autoverkäufer auch nach zu kontrollieren! Schwarze Schafe gibt’s leider zu hauf!!

Oma
Oma
Tratscher
1 Monat 3 h

Laut den verrechneten Stunden im Jahr müßten einige Werkstätten mindestens einen Arbeitnehmer mehr haben.

ich84
ich84
Neuling
1 Monat 2 h

Wie heißt der Konzessionär?

Anderrrr
Anderrrr
Tratscher
1 Monat 4 h

Nix nuis ba de handler…

Anderrrr
Anderrrr
Tratscher
1 Monat 2 h

Wee werd des autohaus woll sein🤔

sille
sille
Neuling
1 Monat 1 h

brauchn mor lei schaugn welches die kemmenden Tog zua isch… 🙈 nor wissn mors

Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 5 h

Weniger Kilometer weniger Abgase 😊 gonz oanfoch

SM
SM
Grünschnabel
1 Monat 4 h

Richtig so.
Leider werden di Kunden de betrogen worden sein nix mehr von ihrem Geld segn, derjenige sollet olle entschädigen miasn.

berthu
berthu
Superredner
1 Monat 2 h

jetzt erst?!…
aber immerhin. Kontrolliert ruhig weiter, da gibts viel zu entdecken.
Selbst gesehen- Werstattmeister Gebrauchtauto in Werkstattkeller gefahren -Tacho raus und sofort mal 100000 zurückgedreht. Und Wucherei beim Öl, Entsorgungskosten u.u.u.eigentlich rund ums Auto.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Grünschnabel
1 Monat 1 h

i kenn a oan

Sag mal
Sag mal
Kinig
30 Tage 13 h

ich dachte immer DAS machen ALLE.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
30 Tage 13 h

Das sind die AASGEIER der modernen Zeit !!! Einfach zum Kotzen wie manche sich auf Kosten der armen Leute bereichern. 10 Jahre Haft wären abgebracht und Berufsverbot für jedwedes Gewerbe auf Lebenszeit ist absolut notwendig 🙁

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
30 Tage 14 h

Leider überbewerten Gebrauchtwagenkäufer den Kilometerstand und vergessen dabei den Zustand des Fahrzeuges. Jemand, der 80.000 km in Jahr fährt, muss sein Auto auch persönlichen Sicherheitsgründen top in Schuss haben, bei jemanden, der sein Auto nur gelegentlich zum Kirchgang aus der Garage holt, hätte ich dazu meine Zweifel

ghostbiker
ghostbiker
Tratscher
30 Tage 14 h

Wor immer schon so…

wpDiscuz