Ein überraschtes Paar und ein Zufallsfund

Meran: Häuslicher Streit führt Carabinieri zu 300 Gramm Drogen

Montag, 22. März 2021 | 08:47 Uhr

Meran – Ein kürzlich unternommener Schlichtungsversuch der Carabinieri von Meran im Zuge eines häuslichen Streits führte am Ende zur Beschlagnahmung von 300 Gramm Marihuana.

Die Exekutivbeamten wurden von einigen Passanten auf einen Familienstreit in einem Kondominium in der Passerstadt hingewiesen. Die Schreie eines Paares drangen bis auf die Straße. Doch als die Ordnungshüter vor der Wohnungstür standen, war das streitende Paar völlig überrascht und spielte die lautstarke Diskussion auffällig hinunter. Die Sache habe sich schon geklärt, gaben sie gegenüber den Carabinieri an.

Die ungewöhnliche schnelle Wiederherstellung des Friedens sowie das Verhalten des Mannes (38) ließ die Beamten aber Verdacht schöpfen. Sie baten darum, sich in der Wohnung umschauen zu können.

Der Rundgang sollte nicht umsonst sein: Bald schon war klar, warum sich die Exekutivbeamten als “ungebetene Gäste” fühlten. Auf dem Küchentisch lag nämlich eine Präzisionswaage sowie ein Päckchen mit 300 Gramm Marihuana. Das Rauschmittel wurde beschlagnahmt und wird nun im Labor der Carabinieri auf seinen Wirkstoffgehalt hin untersucht.

Der Meraner hat erklärt, dass die Drogen ihm gehören würden. Er wurde angezeigt und muss sich nun wegen Drogenbesitzes mit Verkaufsabsicht verantworten.

Carabinieri

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Meran: Häuslicher Streit führt Carabinieri zu 300 Gramm Drogen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
20 Tage 17 h

Orbatn, anstott dieln und Jugendlicha ins Voderbn stürzn

sophie
sophie
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

Bin do et gonz im Bild, wenn jemand soviel Drogen mit Waage in der Wohnung hat, dann vermutet man wohl Drogenhandel um an Geld zu kommen, ja ja, andere müssen dafür ganzen Tag arbeiten….

Server
Server
Superredner
20 Tage 16 h

@ sophie
“Arbeiten, statt dealen”, sollte das wahrscheinlich heißen.
Klingt genau so, wie “Arbeit für Freiheit”. Oder?

heris
heris
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Würde keiner von diesen Labilen  Konsumenten diesen Dreck kaufen währe das Drogenproblem   Weltweit  auch verschwunden. 

Sag mal
Sag mal
Kinig
20 Tage 14 h

heris kann das nicht nachvollziehen dass man so etwas probiert und dann suchtbedingt konsumiert .Unverständlich.Es gibt keine Rechtfertigung dafür.Ausser Dummheit.

Neuling
20 Tage 9 h

wir sprechen hier von Cannabis!!! …nicht Koks, Heroin, Extasy, Chrystal…usw… Dumm sind die die so etwas verbieten und verurteilen… am besten mit eine Gläschen Prosecco…

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
20 Tage 15 h

Und do verlongen no a poor gscheide Drogn zu legaliesiern 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️. Onständig strofn und orbatn mochn sel isch do die oanzige lösung für des Problem

Surfer
Surfer
Superredner
20 Tage 6 h

nor bitte Alkohol verbieten sei isch a toxische Droge im Gegensatz zu Cannabis!

Roby74
Roby74
Tratscher
20 Tage 5 h

@Surfer:
nor rach Di lai zua….i trink liabr a Bierl nochn Feierobnd!👍🏻😉

Roby74
Roby74
Tratscher
20 Tage 5 h

@Echt iaz:
👍🏻genau!!!Und nochn Feierobnd konn man sich semm a a Bierl gunnen ohne schlechten Gwissn:man isch jo a ehrlicher Orbet nochgongen und hot gorbetet!!!😉Net wie dei Nebelbriader und Kiffer!!!😡🤬😠😤🙄🤦🏼‍♂️

yeah
yeah
Tratscher
19 Tage 19 h

@Roby74 hinterweltler

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
19 Tage 18 h

@yeah hon i do an Nerv getroffn?? Wearsch schun net ohne den Illegaln Suchtmittl kennen

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
19 Tage 18 h

@Surfer vielleicht geaz a um die Menge und is verholtn. Wenn i 1-2 mol die Woche zun essn a Glasl Wein trink wearts epas ondors sein als ob i mi muas olle Toge weckschiasn und am bestn in Kellor irgendwo a Plantage hon und des Zeug illegal verkaf

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
19 Tage 14 h

@Roby74
Stimmt, und jedesmal wenn ich mir eine Tüte gönne, habe ich kein reines Gewissen, da ich ja als Kiffer keiner ehrlichen Arbeit nachgehen kann. Mit deinen 46 Jahren biste ganz schön spiessig. Du und “Echt jetzt” schreiben bei dem Thema jedesmal einen Müll, unglaublich.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
19 Tage 9 h
@Tolerahahahanz dodurch das i is vergnügen hon selbor mit einige qenige zu orbeitn de des brav konsumieren woas i zu guat wia die Leistung von de ba dor orbat isch. Du wearsch sel schun net sechn weil selbor onscheinend mitendrin stot nur dabei bisch. I für mein toal feiwr jedn erfolg der Polizei in Missbrauch von Drogn und jeden ausgeforsten Dealer richtig. Weiter so vielleicht weaen die Stroßn jo decht irgenwenn holbwegs sicher und man kon seine Kinder ohne Ongst das ihnen an jeder Ecke von irgendwelchen Junkies epas probiert weart zu verkafn gian lossn. Wer do in Müll schreib… Weiterlesen »
Roby74
Roby74
Tratscher
19 Tage 3 h

@Echt iaz
👍🏻Bravo!Hatte leider selbst bei der Arbeit mit solchen Individuen zu tun!!!Schlimm mit solche Arbeitskollegen🤦🏼‍♂️🙄😤

Roby74
Roby74
Tratscher
19 Tage 3 h

@Tolerahahahanz:
Die mit kennen wissen das ich absolut kein Spiesser bin!!!Aber bin halt nun mal gegen alles was gesetzeswidrig ist!!!☝🏼☝🏼☝🏼Meine Meinung muss niemand vertreten!!!
Kann sich von mir aus gerne jeder weiter ins Nirvana oder Walhalla kiffen!!!
😉Ich halte halt nichts von dieser 💩💩💩!!!

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
17 Tage 16 h

@Echt iaz
Während der Arbeit natürlich ein no-go. Also ich könnt so nicht arbeiten. Genauso wenig wie man besoffen arbeiten kann. Dennoch möcht ich hinzufügen dass ihr in Cannabis aber den falschen “Junkie Teufel” seht.

Ganz nebenbei, früher war Cannabis ja fast Weltweit legal. Ganz zu schweigen vom Nutzhanf in der Industrie.
Aufgrund von Baumwollriesen einer Priese Lobbyismus und natürlich irgendwelchen weißen alten Männer die Gesetze erlassen, wurde eine Weltweite Hetzkampagne gegen Cannabis verrichtet die leider immer noch Früchte trägt.

..oder sind die Holländer etwa alles Junkies? 🤔

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
17 Tage 16 h

@Roby74
Dass ist ja auch gut. Niemand sagt du sollst kiffen. Dennoch ist es schon längst In der Gesellschaft verankert und die Verfolgung von Kiffern durch das Gesetz (Hausdurchsungen bei 0,3g, Gerichtsverhandlungen, Ressourcenverschwendung bei Behörden etc..) macht einfach keinen Sinn. Musst du doch selber zugeben das dies lächerlich ist.

Es ist ja auch nicht alzuschwer seitens der Behörden einen 18 Jährigen der ein Pflänzchen zuhause hat, nachdem er von den Nachbar denunziert wurde “festzunehmen”
Wenn gleicher 18 Jähriger aber Hakkedicht vor dem Eingang liegt? Läuft geiler Typ.
Merkste selber was in unserem System alles funktioniert. 😉

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
17 Tage 14 h

@Tolerahahahanz sel sechn obor sehr viele von deine Kollegn gonz ondorst und kemmen schun so odor gian sogor während der Pause sich a Tütchen drahnen. Deswegn tetf dor besitz und konsum a nia legal wearn weil sem olls komplett ausn ruder laft. Mir isch gonz gleich wos jefor Dorhoam hintor seiner Tür tuat obor so epas in der Öffentlichkeit isch schun a horts stuck des man sich net bebn muas.

Zu Holland, wenn man durch Holland geat und sig wia die Leute so banonder sein de aus de Gschäfte kemmen isch der Beriff Junkie meistens ziemlich treffend

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
17 Tage 2 h

@Echt iaz
Mit dem Alkohol “funktionierts” ja auch.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
16 Tage 18 h

@Tolerahahahanz kloanor untorschied das Alkohol legal isch, ba fost jeder Verkehrskontrolle kontroliert weart und wenn jemand die Woche öfters Alkohol trinkt glei als Alkoholiker dorgstellt weart. Wenn i do obor ihre als Junkis bezeichn weil sie sich die Woche öfters weck rachn regsch die jo glei Maßlos auf

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
15 Tage 9 h

@Echt iaz ein Alkoholiker und ein Junkie sind auch fast das gleiche.
Aber nur weil man Gras raucht ist man kein Junkie. Ebenso wenig ist man Alkoholiker wenn man mal ein Bier o.Ä trinkt.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
15 Tage 4 h

@Tolerahahahanz sel hot sich obor in die lestn Kommenrare ondorst unkeart. Sem hisch olm in Alkohol als furchtor schlimm ausor getun. Hosch dein Meinung schu widor geändort?

Nobbs
Nobbs
Grünschnabel
20 Tage 17 h

De hobm sich sicho gtritten,wegen Körpergewicht auf do Präzisionswaage😯

Server
Server
Superredner
20 Tage 16 h

@ Nobbs
Echt iatz? Seid es olle “Junky”?

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

@Server na na olle net gell!

sophie
sophie
Universalgelehrter
20 Tage 17 h

Jo, so bled konns her gian, deswegn sog man. Gschoffn ban streitn….

brunner
brunner
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

Bravo Carabinieri!

Billy31
Billy31
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Soviel Pech muss man erstmal haben (Ironie)

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
20 Tage 15 h

De hobn sicher lai laut es Liad gsungen “ die Glocken von Meran “ Es werd jo olleweil besser wia man sieg in inserer Kurstadt ! A Lob den Carabinieri.

ttg
ttg
Neuling
20 Tage 9 h

..olm in Senf…

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

@ttg 😂

BEATS
BEATS
Tratscher
20 Tage 15 h

dieses gras sieht aber nicht gut aus…. gelbe Blätter drinnen 🤣🤣

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

@BEATS…das “Gelbe” ist doch der medizinische Bestandteil, nämlich Arnika 😉🙈🙈

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
20 Tage 11 h

@Offline 😂

buggler2
buggler2
Tratscher
20 Tage 15 h

Gut gemacht

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
20 Tage 13 h

Herrlich wie so manch Kommentare alle gleich als Junkies beschimpfen wegen diesen scheins schlechtem Eigenbau. Nichts ahnend dass sein Umkreis schon lange dieses Schlimme böse Kraut konsumiert.
Heult bitte leise. Jeder wie er will.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
19 Tage 9 h

De wos des Konsumieren kennt man noch kurzer Zeit ginz klor ausor.

Heul bitte no leiser lei weil dein Wunderkraut net legsliesiert weart und du die ban konsumieren versteckn muasch

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
17 Tage 16 h

@Echt iaz
Stell dir vor, ab un zu trink ich auch mal Wein, oder mein Lieblingsdrink Sazerac. Und wenn mir danach ist gönne ich mir ne Tüte feinstes Sativa. Das macht nicht schläfrig, mehr aktiv und entspannt zeitgleich.
Denn da wo ich wohne muss ich mich auch nicht verstecken 😎 .

Neuling
20 Tage 9 h

Wenn die ganzen Gscheiden hier die Wahl hätten zwischen Alkohol verbieten (zusammen mit Cannabis) oder Cannabis legalisieren (so wie den Alkohol) dann wäre das harmlose Gras wohl schnell legal….😝

Olletog
Olletog
Neuling
20 Tage 11 h

Vielleicht haben sie wegen die gelben blätter im gras gestritten 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
20 Tage 7 h

Hätten sie was von dem Zeug geraucht statt sich gerauft, wären sie jetzt nicht in der Klemme.

TopGun66
TopGun66
Neuling
20 Tage 13 h

normalerweis beruhigt as Gros..

wpDiscuz