Keine Personen verletzt

Meran: Verkehrsunfall in Untermais

Sonntag, 04. Dezember 2022 | 22:45 Uhr

Meran – In Untermais kam es am Sonntagabend gegen 20.30 zu einem Verkehrsunfall. Ein von Sinich Richtung Meran fahrender Pkw geriet auf der Höhe des Milchhofs Meran ins Schleudern.

David Ceska

Das außer Kontrolle geratene Fahrzeug überquerte die Gegenspur sowie den Radweg, durchbrach einen eisernen Begrenzungszaun und kam nach einem Sprung über eine rund 1,2 Meter hohe Mauer in der nebenan liegenden Apfelbaumwiese zum Stehen.

David Ceska

Am Zaun und am Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden dabei glücklicherweise nicht verletzt. Wie es zum Unfallhergang kam, konnte noch nicht genau ermittelt werden. Vor Ort im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Untermais und die Carabinieri.

 

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
2 Monate 4 Tage

Das böse Fahrzeug.

sixxi
sixxi
Tratscher
2 Monate 3 Tage

A BMW wos in der 50er Zone ausser Kontrolle gerotet iach schun awia komisch…

wpDiscuz