Feuerwehr von Milland knackt die Autotür

Minuten voller Panik: Kleinkind im Wagen eingesperrt

Mittwoch, 01. August 2018 | 11:30 Uhr

Brixen – Minuten voller Angst hat am Dienstagnachmittag eine Frau vor der Eurospar-Filiale in Milland in Brixen durchlebt. Ihr Kind im Alter von wenigen Monaten hat es geschafft, sich selbst im Auto einzusperren, während die Mutter draußen stand.

Das Kleinkind befand sich unglücklicherweise samt dem Autoschlüssel im Inneren des abgeschlossenen Fahrzeuges. Da es im Auto sehr heiß war, musste das Kind schnell befreit werden. Die Freiwillige Feuerwehr von Milland ist unverzüglich ausgerückt, um die Türöffnung durchzuführen.

Die Mutter hatte nach dem Einkauf den Kleinen im Kindersitz des Kleinwagens anschnallen, um nach Hause zu fahren, wie sie es sicher bereits oft getan hat. Um den Kleinen währenddessen etwas abzulenken, gab sie dem Kind den Autoschlüssel zum Spielen – und schon war es zu spät. Das Kind hat die Fernbedienung des Schlüssels betätigt und das Auto von innen verriegelt.

Nach wenigen Minuten konnten die Feuerwehrmänner das Kind glücklicherweise jedoch befreien und der erleichterten Mutter übergeben. Auch das Kind wird diese Erfahrung vermutlich nicht so schnell vergessen: Für den Kleinen gab es als Erinnerungsgeschenk einen Feuerwehr-Teddybären.

Türöffnung bei einem PKW gestern am frühen Abend in der Plosestraße. Ein Kleinkind befand sich unglücklicherweise…

Pubblicato da Feuerwehr Milland su Lunedì 30 luglio 2018

 

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Minuten voller Panik: Kleinkind im Wagen eingesperrt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
13 Tage 3 h

das Kind, im Alter von wenigen Monaten, wird diese Erfahrung wohl nicht so schnell vergessen……

…. Kopfschüttel……

Andreas
Andreas
Superredner
13 Tage 3 h

😂😂😂

Pro
Pro
Grünschnabel
13 Tage 2 h

haha des isch guat!

ick
ick
Grünschnabel
13 Tage 2 h

Blödsinn.

Staenkerer
13 Tage 1 h

eher woll de mama … hoff i!

Reini62
Reini62
Grünschnabel
13 Tage 34 Min

Warum nicht! Wenn die ungeborenen Kinder im Bauch alles mitkriegen! Warum sollte der Saeugling nicht auch mitkriegen! ob er von erstandenbhat dass es nicht richtig war und daraus lernt das wird ihn Wahrscheinlichkeit noch nicht bewusst sein!

Staenkerer
12 Tage 17 h

@Reini62 des baby hot jo gor nit mitgekrieg das es mit an fingerle auf den knopf am schlüßl kemmen isch, und das jemand de autotür auftuat isch für ihn a nirmaler vorgong! wos soll des wutsele in den olter also groaß lernen daraus?

wouxune
wouxune
Tratscher
13 Tage 1 h

Sehr intelligent!! In Autoschlüssel zum spieln gebm…🙈🙈🙈🙈

Doiger
Doiger
Grünschnabel
12 Tage 21 h

Viel mit Kindo konnsch du et zi tian hobm…..Autoschlüssel wia jede ondre Ort fa Schlissl sein magisch wenn des im Nomen vieler Eltern klorstellen terf 😂

wouxune
wouxune
Tratscher
12 Tage 18 h

@Doiger Naaa hone a et la 2!!🤣🤣 10 und 14 wene se ano wissn wilsch! 👍🏻

Staenkerer
12 Tage 16 h

@Doiger tjo, stimmt, ober jetz wissn de eltern das a kloankind unbeabsichtig auf den knopf am autoschlüßl druckn konn …
daran hobn davor worscheinlich viele gor nit gedenkt!

brixna
brixna
Grünschnabel
13 Tage 3 h

Ein herzliches Vergelts Gott für enkere Arbeit tagtäglich!

Nichname
Nichname
Tratscher
13 Tage 2 h

Das Kind wird sich wohl nicht mehr an den Vorfall erinnern, aber hoffentlich die Mutter, die ihrem Kind nicht mehr den Autoschlüssel als Spielzeug geben sollte. Und alle anderen Mütter und Väter sollten daraus lernen.  Ein Dank an unsere Feuerwehrleute, die in jeder Notsituation helfen. 

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

dann dürfte es überhaupt keine Unfälle mehr geben, denn wir alle müssten tag-täglich von andere Unfälle lernen… wäre es nur so einfach!

chris_king
chris_king
Neuling
12 Tage 17 h

I find, a bissl mehr Eigenverantwortung müsste der Mensch schon tragen müssen. Statt 3 Feuerwehrleute, womöglich noch von der Arbeit weggerissen, hätt sie ruhig die Scheibe selbst einschlagen können … und dann auch zu dem Fehler stehen…. 

Sky
Sky
Grünschnabel
13 Tage 1 h

Bravo Feuerwehr Milland!
Ich freue mich, dass alles gut gegangen ist.
Ich habe selbst 3 Kinder und weiß, dass das jederzeit jedem Vater oder Mutter passieren kann. Gut reagiert von der Mamma!

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
13 Tage 3 h

Aber da war die Mutter schon selbst so gedankenlos den Autoschlüssel mit Fernbedienung einfach dem Kind zu geben , den da braucht es ja nur eine leichte Berührung und schon bewegt sich es am Auto .Ist vielleicht nicht bei allen Fernbedienungen so leicht ..

Sky
Sky
Grünschnabel
13 Tage 1 h

Ach du Superschlauer…

Staenkerer
13 Tage 1 h

man konn den FFlern wirklich nit genua donkn!
ober a a guate reaktion der mutter, des konn sehr schnell gien ba de kleinen, süßen flöhe!

AnWin
AnWin
Grünschnabel
13 Tage 2 h

…einen grossen Dank der Feuerwehr!Ihr Tun und Handeln ist nicht selbstverständlich….

schleifer
schleifer
Tratscher
13 Tage 2 h

Danke an unsere Feuerwehren!

Calimero
Calimero
Superredner
13 Tage 18 Min

Mein Hund hat das auch geschafft sich selber im Auto einzusperren.
Der Schlüssel steckte am Zündschloss, mir blieb nichts anderes übrig den weiten Weg nach Hause anzutreten um den Zweitschlüssel zu holen.
Zum Glück hat es mein Hund geschafft und das ohne die Hilfe der Feuerwehr, denn an diesem Tag war es auch verdammt heiß.

m69
m69
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

Calimero@

shit happend! 😉

silas1100101
silas1100101
Superredner
12 Tage 23 h

Ich bekomme nie einen Teddybären!!!

oli.
oli.
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

Wir im Forum sammeln für dich , dann reicht es auch für einen grossen 🐻🐨🐼

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Ach Silas, immer bummelwitzig.

Du armer der Ärmsten 🙃🙃🙃

Dublin
Dublin
Kinig
12 Tage 19 h

@oli. …i mog ah oan bitte… 🐻

luisa
luisa
Grünschnabel
12 Tage 22 h

wenn i in kind in autoschlüssl zi spuel gib,were wo 1 tür offn lossn….booo

Loam
Loam
Grünschnabel
12 Tage 22 h

Viele geschlossene Fahrzeuge können von innen nicht mehr geöffnet werden auch nicht von einem Erwachsenen, habe ich viele Jahre nicht gewusst. Dient dem Diebstahlschutz kann aber für eingeschlossene gefährlich werden.

m. 323.
m. 323.
Superredner
12 Tage 19 h

mit.n Schlüssel..isch sel woll net hort….und im schlimmsten Foll mit an Stoan odr Hammer Seitnscheibe einschlagen. ….

kikuta1A
kikuta1A
Grünschnabel
12 Tage 18 h

super unsre Feuerwehr, stets zur Stelle wenn man sie brauch! gut so!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
12 Tage 18 h

Jojo wos so ols passieren konn😂🤣🤣😂🤣🤣😂 i kind geats guat donn passt ols👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

so ischs
so ischs
Grünschnabel
12 Tage 6 h

Na bitte über so ebas diskutieren isch lächerlich. Wer koana Kinder hot soll glei still sein weil so ebas passiern konn. Orme Mama!!

wpDiscuz