Unfall zwischen Kleinlaster und Pkw

Mölten: Mutter und Baby bei Unfall verletzt

Donnerstag, 04. Februar 2021 | 16:44 Uhr

Mölten – In Mölten hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.00 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Mutter und ihr Baby wurden verletzt.

Ersten Informationen zufolge handelt es sich um einen Unfall zwischen einem Kleinlaster und einem Pkw. Die 28-jährige Mutter aus Mölten und ihr Töchterchen kamen glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon.

Beide wurden ins Bozner Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz standen das Weiße Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr von Mölten.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Mölten: Mutter und Baby bei Unfall verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Netts
Netts
Neuling
1 Monat 1 Tag

Den beiden aber gute Besserung!

wpDiscuz