Mann mit schweren Verletzungen in Bozner Krankenhaus gebracht

Motorrad stürzt in Schenna

Sonntag, 07. August 2016 | 08:18 Uhr

Schenna – Gegen 23.00 Uhr in der Nacht auf Sonntag kam ersten Angaben der Landesnotrufzentrale eine männliche Person mit seinem Motorrad in Schenna zu Sturz und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch das Notarztteam vom Weißen Kreuz Meran wurde der Patient mit dem Rettungswagen des Roten Kreuz Meran in das Krankenhaus von Bozen gebracht. Vor Ort im Einsatz waren auch die Carabinieri.

 

Von: mh

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz