Crash in Bozen führt zu Verkehrsbehinderungen

Motorradfahrer prallt mit Kopf gegen Lieferwagentür

Mittwoch, 31. Mai 2017 | 14:52 Uhr

Bozen – Im morgendlichen Verkehr in Bozen ist heute ein Motorrad auf einen Lieferwagen aufgefahren.

Der Unfall geschah auf der Innsbrucker Straße bei der Ausfahrt zur Resselstraße.

Der Motorradfahrer erlitt bei dem Crash eine Verletzung am Bein sowie ein Halstrauma. Der Mann prallte nämlich mit dem Kopf voraus gegen die hintere Tür des Lieferwagens. Er wurde in die Notfallaufnahme des Bozner Krankenhauses transportiert.

Im Einsatz waren außerdem die Berufsfeuerwehr, die die Aufräumarbeiten durchführten. Die Stadtpolizei nahm den Unfall zu Protokoll.

Für den nachfolgenden Verkehr in der betreffenden Zone führte der Auffahrunfall zu Behinderungen.

Bis in die Drusus- und Romstraße reihte sich laut Medienberichten Stoßstange an Stoßstange.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Motorradfahrer prallt mit Kopf gegen Lieferwagentür"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
11 Tage 53 Min

das ist ja zum Lachen ……
auch Diplomaten unterstehen ihren Vorgesetzten und in diesem Fall muß man sich an sie wenden.
Es wär nicht der erste Fall dass so einer versetzt wird……
alles hat seine Grenzen.

wpDiscuz