Er wurde ins Meraner Krankenhaus gebracht

Motorradlenker stürzt auf der Gampenstraße

Montag, 04. September 2017 | 16:15 Uhr

Gfrill – Auf der Gampenstraße bei Gfrill kam am heutigen Montag gegen 13.45 Uhr ein Motorradfahrer zu Sturz.

Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Meraner Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren das Weiße Kreuz, der Rettungshubschrauber Pelikan 2 und die Carabinieri.

Bei dem Unfallopfer handelt es sich um einen 55-jährigen Österreicher.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Motorradlenker stürzt auf der Gampenstraße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jodla
Jodla
Tratscher
19 Tage 19 h

Mit Bus fahren

oli.
oli.
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

es kann mit jedem Fahrzeug etwas passieren 🤔🤔🤔

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
19 Tage 17 h

Gute besserung!

Evi
Evi
Tratscher
19 Tage 16 h

mich wundert’s echt, dass da oben nicht viel mehr passiert, so wie die meisten unterwegs sind. die reinste Rennstrecke.

kornfeld
kornfeld
Tratscher
19 Tage 8 h

Dass a kluans Risiko besteht isch hoffentlich an jeden bewusst bevor er aufsteig…isch a oft net die schuld von die motofohrer… A guate Besserung!!

Tabernakel
19 Tage 6 h

Hat der Schuld am geplatzten Reifen?

wpDiscuz