57-jähriger Niederländer ins Krankenhaus Brixen gebracht

Motorradsturz am Grödner Joch

Dienstag, 04. Juli 2017 | 22:41 Uhr

St. Ulrich – Am Grödner Joch ereignete sich Dienstags am späten Nachmittag gegen 17.30 Uhr ein weiterer Motorradunfall. Ersten Angaben zufolge stürzte ein 57-jähriger Niederländer mit seinem Zweirad in einer Kurve. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus von Brixen gebracht. Im Einsatz standen neben dem Weißen Kreuz Gröden auch die Freiwillige Feuerwehr von Colfusch und die Carabinieri von Corvara.

Von: mho

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz