Schaum- und Farbsprays waren nicht verboten

Mütter beschweren sich über Fasching in Bozen

Samstag, 10. Februar 2018 | 11:33 Uhr

Bozen – Nicht nur der Faschingsumzug in Terlan hat für Unmut gesorgt. Wie berichtet, ist es dort zu mehreren Zwischenfällen aufgrund alkoholisierten Jugendlichen gekommen. Sogar die Carabinieri ermitteln. Doch auch in Bozen ist nicht alles glatt gelaufen.

Darauf weisen zumindest Vertreterinnen der Facebook-Gruppe „Mamme di Bolzano e dintorni“ hin. Jugendliche hätten sich gegenseitig herumgeschubst und kleine Kinder seien gestürzt, klagen die Mütter.

Für Kritik sorgte untern anderem auch der Umstand, dass in Bozen Schaum- und Farbsprays nicht verboten wurden, wie dies etwa in Leifers der Fall war.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Mütter beschweren sich über Fasching in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
elvira
elvira
Tratscher
9 Tage 5 Min

ach die muttis

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

Ja, alles verbieten und dann wundern, dass die Jugend rebelliert 😂

Tabernakel
8 Tage 18 h

Anonyme Muttis.

Tabernakel
8 Tage 18 h

@Mistermah

So ist es. Und schon wieder so eine geheimnisvolle Face-book-Gruppe.

Storch24
Storch24
Grünschnabel
8 Tage 18 h

Elvira@ ich glaube nicht, dass sie glücklich wären, wenn sie mit Farb Spray vollgespritzt werden. Danke an unseren Bürgermeister

xXx
xXx
Tratscher
8 Tage 14 h

@Storch24 wenn ich es bei einem Faschingsumzug nicht ertrage mit Schaumspray besprüht zu werden, dann darf ich mich einfach nicht in die 1. Reihe stellen.

elvira
elvira
Tratscher
8 Tage 13 h

@Mistermah
dar witz isch dass die kluan kinder fa de muttis a mol rebellierende jugendliche werdn

elvira
elvira
Tratscher
8 Tage 13 h

@Storch24
ob jemand wirklich vollgespritzt wurde oder die überempfindlichen mammis in ihrer panik wiedermal übertreiben ist die frage..

Tabernakel
7 Tage 23 h

@elvira

Das sind rechte Mamis.

mandela
mandela
Tratscher
8 Tage 22 h

zuerst sind es die muttis die immer alles übertreiben und den kindern alles kaufen was nur irgendwie existiert und dann plärren wenn sich die fratzen nicht benehmen.

Staenkerer
8 Tage 19 h

jo, de glutschn regn sich jetz über ondere auf, ohne zu denkn wos ihre überbehüteten piselen epler aufführn wenn se älter sein und ihr geglutsch nimmer überoll nochnsicht und de aus der überbemutterung ausbrechn?
sem kimmt nor der sotz…. “mein kind tut so eppas nit …”

josef.t
josef.t
Tratscher
8 Tage 14 h

Bei jeder Veranstaltung, soll mit den Teilnehmern 
(Aktiven wie Passiven) respektvoll umgegangen
werden, dann brauch es sicher keine “Verbote” !

Norbi
Norbi
Tratscher
8 Tage 14 h

@Staenkerer
Ma bisch narrisch des dian decht meine Kinder nicht des worn dia vom nochbor

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
9 Tage 3 Min

Karneval in Südtirol verbieten?!

Andreas
Andreas
Superredner
8 Tage 23 h

na sel nit de Sprays und den gonzen scheiss

Tabernakel
8 Tage 18 h

Die Freude am Leben verbieten?

Norbi
Norbi
Tratscher
8 Tage 14 h

@Tabernakel
Freude am Leben verbieten. wenn sie das was passiert ist als freude am leben bezeichnen na dann viel spass.Glaub aber eher sie wollten nur wieder mal auf sich aufmerksam machen denn was wirklich passiert ist Ihnen e scheiß egal

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 3 h

Bravo Tabi, vollkommen recht. Wir leben in einem vollkommen überreglementierten Gesellschaft. Bei jeder Kleinigkeit ruft man nach verbot. Früher gabs eine hinter die Ohren, wenns zuviel wurde und gut war. Da war der Respekt vor erwachsenen schon deshalb ein anderer.

Aurelius
Aurelius
Tratscher
8 Tage 2 h

@Mistermah
gut gesagt bravo.Bei Fasching gehört Spass dazu und ist ein alter Brauch.Taditionen und Bräuche müssen erhalten bleiben, mehr denn je. Sonst geht jeder Kontakt und Identität verloren

Tabernakel
7 Tage 23 h

@Norbi

Was ist denn passiert? Neutrale überprüfbare Quelle?

phile
phile
Grünschnabel
8 Tage 21 h

Die Muttis heutzutage verbringen mehr zeit mit ihren Handy als mit ihren Kindern!

Tabernakel
8 Tage 18 h

Daher sind die Rotzlöffel auch so verzogen und besaufen sich.

Staenkerer
8 Tage 1 h

@Tabernakel jo, tabsi, do kannsch recht hobn! fileicht isch des saufn und randaliern von jugendlichen bei viele wirklich a hilfeschrei, weil vergessen wurde de weggweißer zu stelln und de grenzen aufzuzoagn, und sich de heranwachsenden sich mit der suche überfordert sechn und sich von de hindernisse, auf de sie bei der suche stoßn, überfordert sein, und grenzen, für sie jo a fremdwort, mit “gewalt” einreißn welln oder daran scheitern und “zerbrechen”!

DetlefSchmidt
DetlefSchmidt
Grünschnabel
8 Tage 23 h

Was hat das mit Fasching zu tun? 
Ein Verbot muss sofort her! Und saftige Strafen für Verkäufer und Nutzer

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
8 Tage 10 h

verkauft darf das werden, sonst wwird hald rasierschaum benutzt

Staenkerer
8 Tage 1 h

warum verbot zu verkafn? wie wars mit selbsverandwortung?

Tabernakel
7 Tage 23 h

Warum nicht schäumen. Ein Ausdruck der Lebensfreude der den Rechten abgeht.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

Und ohne Schaum schubsen sie nicht. Intressante logik

joe02
joe02
Grünschnabel
8 Tage 18 h

Mi wundert lai wia mir des friha olle iberlebt hobn……

Staenkerer
8 Tage 57 Min

😀😁😂😃 sell frog i mi schun long, und nit lei ba den thema!

algunder
algunder
Grünschnabel
8 Tage 20 h

Loust amoll, bin fosching solltn die jungs und mädls awia hetz hobm derfn! Dass sie sich mit alkohol ins koma saufn sollet und dorf net sein, obor wegn awia an schaum????? Losdt sei awia lebm , sie kriagns nou hort genua

Willi I.
Willi I.
Neuling
8 Tage 20 h

Kinder raufen und schubsen, das ist nichts neues und as machen sie sicher nicht nur beim Faschingsumzug. Verantwortungsbewusste Erzieher(!) nehmen JEDE Schubserei zum Anlass, den Kindern beizubringen dass dies nicht gemacht wird und weisen darauf hin, dass durch Schubsen unter Umständen ernsthafte Verletzungen passieren können.
Oft sollte man auf die eigene Nase zeigen bevor man unnötigen Staub aufwirbelt….

Staenkerer
8 Tage 52 Min

wenn de mami dabei isch und sicht
wie der eigene frotz schupft werd er schun an grund hobn,
wenn der eigene frotz gschupft werd, nor isch es a drama!
wenns de mami nit sig
nor schupft ihr frotz sowiso nit, lei ondre und er isch ollm es orme opfer!

Staenkerer
8 Tage 14 Min
zum thema schupsen: auf an gehweg, (liks von mit war eine mauer mit einem schmalen eingangsbogen) wurde i von an volksschüler auf seinem rad rechts überholt der vor meiner nase noch liks, zum eingang, abbog, do i ihn nit kommen gheart honn, macht i no an schritt der ihn mit den rad in schieflage gebrocht hot! mein instinktiver ausweichschritt noch links/ rückwerts holte beinahe seine mutter vom rad, de links überholent a den eingang anpeilte! fazit der geschichte, a standpauke der mutter warum ich nit aufgepasst honn, i hat beinahe ihrn bua zu foll gebrocht, der sich dabei jo a… Weiterlesen »
i
i
Grünschnabel
8 Tage 13 h

mir südtiroler hoben probleme ha 😂😂 kleine kinder sind gestürzt 😂 erster wegn terlan norret wern iatz wegn den! wos sein mir fira plerer volk gworden… zun schamen!

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
8 Tage 23 h

nein nicht verbieten, einfach auhören. dazu braucht es keine politik und keine polizei. die hätten doch wichtigeres zu tun.

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
8 Tage 19 h

die sprays mog i a net, obo is schupfm weard man net verbiatn kennen sel isch wol ea normal

witschi
witschi
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

ma và, i hon lei gonz wianig gsegn

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
8 Tage 13 h

ach di mammis heintzitage 😊

Ando der Macher
Ando der Macher
Grünschnabel
8 Tage 13 h

langsam wird alles verboten ich würde sagen Ausgangssperre für die Leute die den anderen das Feiern nicht gönnen

xXx
xXx
Tratscher
8 Tage 13 h

Niemand wird gezwungen sich in die 1. Reihe zu stellen und der Rest hat auch seinen Frieden vor Spray. Verbietet denen die Spaß haben wollen, doch nicht diesen. Tretet ein Schritt zurück und alles ist gut…

Eskalationen wie in Terlan sind ein ganz anderes Thema. Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

mithirnundherz
8 Tage 15 h

dass kindo dotretn wern muss jo et san des isch die i loss mei kindo ols tin erziehung dass man af klanara aupassn muss isch wo klor und asa foschings umzug isch fi kindo et fi sa duopsoffna unausgeglichna teppn wosn in gonzn tog et wissn wos zin volauto ziviel freizeit.. (wosnse schuilegin hoasn) wern et die kindo dahoam pleibn missn des isch et die loveparade und a et Tomorrowland..

efeu
efeu
Tratscher
8 Tage 13 h

bozen kon man net mit Terlan vergleichn .In Terlan isch olles eskaliert. war auch in bozn des war überhaupt net schlimm

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
8 Tage 10 h

wos tatnsen in Köln?

kaisernero
kaisernero
Grünschnabel
8 Tage 1 h

“””””iatz seit so guat……!!
Kinder folln …sein mir olle schun
Jugendliche…tummelen umanond…..hobm mir a olle ton wohrscheinlich nu mea wia si heit tean……
Wos heit eher a fahlt isch dr respekt!! und des vorn gesetz….vor regln dia geltn und vor eltere leit………obr sem sein ebn ollzuofft setta “”mammeln””die schuld

wpDiscuz