Güterzug erfasst

Mure löst sich am Brenner

Sonntag, 17. September 2017 | 14:16 Uhr

Brenner – Am Sonntag gegen 5.40 Uhr in der Früh hat sich am Brenner eine Mure gelöst. Ein Güterzug konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und wurde vom Geröll erfasst. Die Bahnstrecke bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

Zum Murenabgang kam es auf der österreichischen Seite des Brenners zwischen St. Jodok und Gries am Brenner.

Kurzfristig wurde der Bahnverkehr eingleisig wieder aufgenommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Mure löst sich am Brenner"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ninni
Ninni
Universalgelehrter
4 Tage 10 h

Ma…dir Natur… 😓…

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
4 Tage 9 h

…isch grausam und unberechenbar…

wpDiscuz