Crash beim Abbiegen auf die MeBo

Nächtlicher Verkehrsunfall in Lana fordert vier Verletzte

Samstag, 02. Dezember 2017 | 08:04 Uhr

Lana – In Lana hat sich in der vergangenen Nacht ein Verkehrsunfall zugetragen.

Ein Fahrzeug ist gegen 1.00 Uhr in der Früh beim Abbiegen auf die Schnellstraße MeBo in Richtung Meran auf Leitplanke aufgefahren.

Dabei wurden vier Personen verletzt, vom Rettungsdienst des Weißen Kreuzes erstversorgt und ins Krankenhaus nach Meran eingeliefert.

Während eine 26-jährige Frau aus Lana erheblich verletzt wurde, kamen drei weitere Frauen im Alter von 26 Jahren mit leichten Verletzungen davon.

Im Einsatz waren auch die Freiwillige Feuerwehr von Lana und die Carabinieri

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Nächtlicher Verkehrsunfall in Lana fordert vier Verletzte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lana77
Lana77
Tratscher
15 Tage 7 h

I vermut iats mol dass soueppes mit die vorgschriebenen 40 km/h und nüchtern, konzentriert af die Stross, nit passiert. Sou wia de Leitplanke ausschaug sein de sicher nit longsum afn weg gwesn.

wpDiscuz