Fahrer konnte sich retten

Neumarkt: Auto brennt völlig aus

Mittwoch, 19. September 2018 | 11:06 Uhr

Neumarkt – Im Unterland ist am Dienstagabend ein Auto auf der Autobahn vollständig ausgebrannt.

Das Fahrzeug fing kurz vor der Ausfahrt Neumarkt plötzlich Feuer. Dem Fahrer gelang es noch, auf der Notspur anzuhalten und auszusteigen.

Daraufhin ist das Auto komplett ausgebrannt. Die Südspur der Autobahn musste vorübergehend gesperrt werden.

Im Einsatz standen die Bozner Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt, die kurz vor dem Beginn einer Übung stand.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Neumarkt: Auto brennt völlig aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
1 Monat 2 Tage

Warum konnte die Feuerwehr nicht helfen?

BEATS
BEATS
Tratscher
1 Monat 2 Tage

wo hast du das gelesen?

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

@BEATS

Du hast Recht. Ein wenig Politur und das Auto ist wie neu.

Uuuups
Uuuups
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Tabernakel hast du eine Ahnung wie schnell ein Auto ausbrennen kann??

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

wer hilft dir?

wpDiscuz