Vier polizeibekannte Personen identifiziert

Obdachlose auf Schloss Winkel – Räumung

Donnerstag, 03. November 2022 | 14:13 Uhr

Meran – Heute Morgen haben die Carabinieri – unterstützt von der Ortspolizei – den Ansitz Schloss Winkel in Meran geräumt. Einige Obdachlose hatten sich dort niedergelassen.

Die Eigentümer des Schlosses schickten dabei ein Team von Arbeitern, die eingriffen, um die von Unbekannten aufgebrochenen Mauern wieder aufzubauen, mit denen die Zugänge zu den Gebäuden verschlossen worden waren.

Techniker von Edyna waren auch vor Ort, um nach illegalen Anschlüssen an das Stromnetz zu suchen. Bei der Aktion wurden vier den hiesigen Ordnungskräften bereits bekannte Personen identifiziert.

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Obdachlose auf Schloss Winkel – Räumung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
raunzer
raunzer
Superredner
1 Monat 2 Tage

Ein Glück, vier sind schon mal Polizei bekannt das erspart jede Menge Schreibereien.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

LOL ;-)))))))))))
wieso glaubst du, dass so viele auf freiem Fuß (angezeigt) sind? ;-)))

Mimispatz
Mimispatz
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Hausfriedensbruch ich auch eine Straftat ….egal ob bewohnt oder nicht

wpDiscuz