Gefahr für Glaube und Nächstenliebe

Papst Franziskus warnt vor Konsumwahn

Sonntag, 01. Dezember 2019 | 16:02 Uhr

Papst Franziskus warnte am heutigen ersten Advent vor dem Konsumwahn. So betonte Franziskus beim Angelus-Gebet die Bedeutung des Advents und dass der Konsumismus ein Virus sei, welcher den Glauben an seiner Wurzel befallen würde, so berichten Medien.

Wer sich blind dem Konsum hingebe, würde dem Glauben anheimfallen, dass das Leben maßgeblich von dem abhänge, was man besitze. Auf diesem Wege würde man sich nicht nur von Gott, sondern auch von nahestehenden Menschen distanzieren.

Außerdem sprach der Papst ein Gebet für den Frieden im Irak aus, wo in den letzten Wochen zahlreiche Todesopfer aufgrund der dortigen Protestaktionen zu beklagen waren.

Von: lup

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz