Der Pusterer griff eine Angestellte verbal an

Patient [50] verliert im Spital die Fassung: Quästor entzieht ihm Waffenschein

Montag, 04. März 2024 | 14:00 Uhr

Bozen – Am Wochenende wurde die Staatspolizei auf Anfrage des Sanitätspersonals des Bozner Krankenhauses alarmiert. Ein Mann (50) aus Bruneck war offenbar so unzufrieden mit seiner Behandlung, dass er laut und ausfallend gegenüber einer Angestellten in der Notfallaufnahme wurde. Es herrschte eine angespannte Situation.

Die schwangere Angestellte war nach der Verbal-Attacke so außer sich, dass ihr übel wurde und sie ärztliche Hilfe von ihren Kollegen benötigte.

Die Polizeibeamten waren indes eingeschritten und in einem zweiten Schritt hagelte es harte Konsequenzen für den Pusterer: Weil er ein derart aggressives Verhalten gezeigt hatte und völlig die Fassung verloren hatte, ordnete der neue Quästor von Bozen die Einziehung seines Waffenscheins an. Außerdem erfolgt die Beschlagnahme seiner fünf Waffen: drei Karabiner, ein Gewehr und eine halbautomatische Pistole.

Für den Brunecker könnten seine Handlungen in der Notfallaufnahme auch noch gerichtliche Folgen haben.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Patient [50] verliert im Spital die Fassung: Quästor entzieht ihm Waffenschein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Eisenhauer
Eisenhauer
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Ich finde es richtig, daß ein solches Verhalten bestraft werden muss. Was ich wieder nicht richtig finde welche Konsequenzen dieser Ausraster für den Mann hat. Andere, die das Krankenhauspersonal körperlich angegriffen haben kassieren eine Anzeige und der Fall ist erledigt. Aber wie es so schön heist: hosch nicht, kennen sie dir nichts nemmen.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 11 Tage

Eisenhauer, gut so jemand der sich nicht unter Kontrolle hat brauch keine Waffen!

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wenn jemand einen Waffenschein hat und daheim eine halbautomatische Pistole besitzt, erwarte ich mir zumindest, dass sich diese Person unter Konzrolle hat! Das ist doch ein entscheidender Unterschied. So jemand darf genauso wenig einen Waffenschein haben wie ein Blinder einen Führerschein. Diese Mindestvoraussetzungen müssen nun mal erfüllt sein oder soll man nun auch allen Cholerikern eine Schusswaffe erlauben?

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Für das Führen und Besitzen einer Waffe bedarf es körperlicher und sittlicher Reife, und vor allem Zuverlässigkeit. Die hat er nicht, er hat vor allen bewiesen dass er sie nicht hat.
Deshalb muss ihm der Waffenschein entzogen werden. Das ist keine Strafe sondern ein Verwaltungsakt.

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Jäger und ander Waffenbesitzer werden darüber aufgeklärt welche Konsequenzen ein grösserer Streit o.Ä. nach sich zieht. Nur müssen Erwähnte wieder mal mit einem negativem Fall daran errinnert werden.

Kellergeist
Kellergeist
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Halbautomatische Pistole klingt schrecklich, gell. Ist aber eine ganz normale Pistole, die nach jedem Schuß automatisch die nächste Patrone nachlädt. Also so funktioniert wie praktisch alle Pistolen die seit dem 2. Weltkrieg hergestellt wurden. Was soll das?

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

jemand der keine kontrolle über sich hat sollte absolut keine waffen besitzen. weil do isches nit drum gongen dasser a bissl gmault hot..

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Kellergeist wos willsch ins iaz mit deiner erklärung sogn?

mewa
mewa
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Hast du einen Waffenschein? Wenn ja, dann müsstest du wissen dass jeder Waffenscheininhaber regelmäßig einen Zuverlässigkeitsnachweis (medizinisch und psychisch) der vom Gesundheitsamt (und nicht vom eigenen Hausarzt) ausgestellt wird, einreichen.

Kellergeist
Kellergeist
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Nur Maschinenpistolen funktioniern anders.

savada
savada
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Jeder, der an Waffenpass hot, woaß, dass er sich NIX zu Schulden kemmen lassen darf, susch isch der Waffenpass weg. Und sel isch richtig so!

nixischfix
nixischfix
Superredner
1 Monat 11 Tage

Hr. Questor bitte das gleich harte Vorgehen mit all denen die Passanten anböbeln ober sich nicht benehmen können!

Ex Queen
Ex Queen
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Nixischfix, die sem hobn koane “waffen”

ieztuets
ieztuets
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Jo und suscht sogg niemand nichts… wenns lt. Foto a Jager isch, wieso hobn de s’Recht 5 Woffn zu hobn??? wenn schunn noar reichat uen Gewehr!!!

Holz Michl
Holz Michl
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Warum darfst du mehr als 1 paar Schuhe besitzen?? 1 pasr würde doch voll ausreichen

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@HolzMichl
Was meinst du jetzt genau? Ein Paar Schuhe,das wären zwei. Ein paar Schuhe,das wären einige oder ein pasr Schuhe, wo ich nicht genau weiß, wie viele das dann wären. Übrigens, Justin Bieber hatte letzte Woche Geburtstag.🎂

Kellergeist
Kellergeist
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Weil man zum Bären schießen eine andere Knarre braucht, als wie für die Hasenjagd!

Hut
Hut
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@ ieztuets
Blöd daher reden ist wohl das einzige was im Leben erlernt hast, das beweist hier immer wieder,arme Käuze gibts anscheinend wohl mehr als Fliegen 🤮.

Holz Michl
Holz Michl
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@klammeräffchen und du wunderst dich das bei dir nur noch 👎 gedrückt wird ohne dir zu antworten… naja zumindest hast du den Bi(e)ber Geburtstag nicht vergessen ist dir sich wichtig 😂😂😂😂😂

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@HohlKopfMichl
Es gibt Menschen, die sich über die Zahl von Likes definieren. Genau solche Leute verteilen auch Dislikes, wenn sie argumentativ nicht weiter kommen. Zugemüllt mit Dislikes werden daher vor allem Personen, die sich mit Themen kritisch auseinander setzen und nicht unreflektiert die Meinung einer Schwurblerblase übernehmen.Von dir kriege ich daher für jeden Beitrag ein Dislikes, was mich nicht weiter stört, weil es mir zeigt, dass ich recht habe. Vielleicht ist dir aufgefallen, dass ich deine Beiträge nicht “dislike”, im Gegenteil, du kriegst von mir wieder mal ein Like. 
Ich hoffe, es erfreut dich😘

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@@: hier werden primär Ideologien verbreitet und bewertet, nicht Argumente. Es scheint sich ein Cluster entwickelt zu haben: Rassisten (sie würden es leugnen, selbst wenn alle Merkmale zuträfen), Impfgegner und allgemein Skeptiker gegenüber Wissenschaft (sie glauben ohnehin nur mehr an ihresgleichen und haben kein Korrektiv), Verschwörungstheoretiker, Trump Anhänger, Befürworter der Todesstrafe, Ablehnung von Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechten, Hang zu Totalitarismus und Selbstjustiz, Klimaleugner, Gegner von Naturschutz…..Das ist wahrscheinlich hier die Mehrheit, vor allem immer dann, wenn es um solche Themen geht. Aber über Wahrheiten kann bekanntlich nicht abgestimmt werden!

Hustinettenbaer
1 Monat 9 Tage

@Selbstbewertung
Ich denke, dass seit Corona eine Radikalisierung stattfindet. Befeuert durch Social Media-Blasen.
STN ist da m. M. eine – durch Netiquette- und Account-Kontrolle – relativ geschützte Insel. Provokateure der wilden Corona-Zeiten wurden enttarnt, haben sich ausgetrollt oder sind weitergezogen.

Holz Michl
Holz Michl
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@klammeräffchen ist das deine eingebildete erklärung für deine 👎?? Da muss ich dich enttäuschen du bekommst 👎 weil deine Kommentare einfach nur blödsinn sind. Das du meine Kommentare mit 👍 bewertest zeigt das du selbst verstehst das ich recht habe. Das du dass so unterbewust gestehst ist eine richtige genugtuung🤗🤗

Holz Michl
Holz Michl
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wenn es hier gleich beim ersten vergehen zum entzug des Waffenscheines kommt warum ist es dann bei Wiederholungs Gewalttätern nicht auch möglich die Aufenthalts Genehmigung zu entziehen??? Wäre doch auch eine angemessene strafe

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wir haben das Land voll Rechtsanwälte. Anstatt hier Fragwn zustellen frag eine der Fachpersonen.

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Endlich mal eine gute Nachricht von der Quästur 👍😂

oldenauer
oldenauer
Superredner
1 Monat 10 Tage

Weil es sich um ein einheimischen handelt???

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@oldenauer nein, weil es sich um einen … handelt. genauso wie alle anderen, welche in der notaufnahme randalieren. dass diesen beruf niemand mer machen will, wundert mich nicht

user6
user6
Tratscher
1 Monat 11 Tage

jo hallo, so soll es sein. null toleranz gegen gewalttätige leute

Kellergeist
Kellergeist
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Was ist da gewalttätig? Er hat gesagt, was er denkt. Ok laut und undiplomatisch aber eben nicht mehr. Nach mehreren Stunden Wartezeit und wenn dann noch jemand vorgezogen wird, kann schun mal jemand nervös werden, oder?
Da sind die Angestellten in der Ersten Hilfe schun seeehr dünnhäutig.

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Kellergeist worsch du dabei? i glab sogn wos men denkt konn jeder ober wenn jemend so durchdrahnt dass a schwongere frau sich so aufregn muas, dass sie hilfe braucht isch sel schun mear als die eigene meinung sogn

Savonarola
1 Monat 10 Tage

@Kellergeist

du hast eine Ahnung vom Sanitätspersonal, na Mohlzeit

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
1 Monat 11 Tage

Bravo, endlich mal einer, der durchgreift.

Kellergeist
Kellergeist
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Awas, woher durchgreifen. Wie üblich bei Einheimischen trauen sie sich, kommen mit allen möglichen Paragrafen und Strafen auch wenn nur lautstark den Verantworlichen die Meinung gesagt hat. Wenn Ausländer die Notaufnahme zerlegen und Ersthelfer niederschlagen passiert gar nichts. Und die gscheiden Kommentare schreiben auch noch begeistert Beifall. Ihr kotzt mich an.

gandalpippm
gandalpippm
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Woll du und ondere rennen nochdem se uan zommgschlogen hoben ummer und es passiert nichts.😅

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Awi wenn die Angestellte was dafür könnte… leido schleifn  gewissa Leit olleweil mehr durch… 

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 11 Tage

Welch Courage müssen manche Menschen haben,
null Respekt, sogar auf der Notaufnahme,
wo man normal nur und schnell Hilfe sucht
und sie auch kriegt,
Können so gar einige,
noch völlig unangenehm auffallen….

jagerander
jagerander
Superredner
1 Monat 10 Tage

Richtig so.Bei uns Einheimischen hart durchgreifen , so kann es mit den Ansässigen nicht weiter gehen.
Bei den Einheimischen kann man das ja so machen……..

phile
phile
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

übertriebende Strafe

schnegge
schnegge
Superredner
1 Monat 10 Tage

richtig so! wenn einer, der auch noch waffen besitzt ,so die nerven verliert wegen kleinigkeiten wer weiß was der noch so anstellen könnte

Mimispatz
Mimispatz
Tratscher
1 Monat 10 Tage

auch Verbale-Attacken sind Ausraster und unduldbar

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Sou isch recht 💪🏽

Fiorino79
Fiorino79
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Was ist denn nur mir den Menschen los? Drehen mittlerweile alle durch? 😱🤦

Staenkerer
1 Monat 10 Tage

guat so!
wos wenn der ausrostet wenn er a woffe in der hond hot?

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

Pollo, aber wäre trotzdem interessant zu wissen, was seinen Ausraster provoziert hat…

wpDiscuz