Verkehrsunfall am Nachmittag

Person in Schenna angefahren und schwer verletzt

Mittwoch, 09. Oktober 2019 | 16:22 Uhr

Schenna – In Schenna ist am Mittwochnachmittag eine Person auf der Höhe der Hausnummer 10 der Schennastraße angefahren worden.

Der Verkehrsunfall geschah gegen 15.10 Uhr. Die schwer verletzte Person wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Bozner Spital transportiert.

Ebenso im Einsatz waren das Weiße Kreuz, die Feuerwehr und die Stadtpolizei.

Heute Nachmittag wurden wir mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsfall im Zentrum von Schenna gerufen.

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr Schenna su Mercoledì 9 ottobre 2019

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Person in Schenna angefahren und schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 2 h

wünsche der Frau dass Sie es schafft und Es Ihr bald wieder besser geht.

Anderrrr
Anderrrr
Tratscher
13 Tage 13 h

Wider ein unfall. Tragisch🙁gute besserung der betroffenen

wpDiscuz