23-Jähriger verletzt

Pfatten: Gefährlicher Sturz mit dem Fahrrad

Samstag, 08. April 2017 | 18:29 Uhr

Pfatten – In Pfatten hat sich gegen 15.00 Uhr am Kojotenpass ein schlimmer Fahrradunfall zugetragen.

Ein 23-jähriger Mann aus dem Senegal ist aus bislang geklärten Gründen in einer abschüssigen Kurve zu Sturz gekommen und wurde erheblich verletzt.

Das Team des Rettungshubschraubers Pelikan 1 versorgte den Verletzten und flog ihn anschließend ins Bozner Krankenhaus.

Im Einsatz waren auch die Carabinieri und das Weiße Kreuz.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland