Lenker befreit sich selbst

Pkw stürzt in den Pufler Bach

Freitag, 25. November 2022 | 07:58 Uhr

Runggaditsch – Ein Verkehrsunfall auf der alten Pufler Straße bei Runggaditsch hat am Donnerstag gegen 19.00 Uhr ein glimpfliches Ende genommen.

Ein Autofahrer hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, ist von der Straße abgekommen und in der Folge in den Pufler Bach gestürzt.

Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde glücklicherweise nicht schwer verletzt.

Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich um die Sicherungs- und Bergungsarbeiten an der Unfallstelle.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Runggaditsch und St. Christina, das Rote Kreuz und die Behörden.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz