Ein Tier konnte gerettet werden

Pustertal: Kuh verendet in Jauchegrube

Donnerstag, 11. Oktober 2018 | 10:25 Uhr

St. Lorenzen – Heute Morgen ist die Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen zu einer Tierrettung alarmiert worden.

Auf eienm Hof waren zwei Kühe in eine Jauchegrube gestürzt.

Während ein Tier verendet ist, konnte das Zweite mit Hilfe eines schweren Rüstfahrzeugs mit Kran der Freiwilligen Feuerwehr Bruneck lebend gerettet werden.

Freiwillige Feuerwehr Bruneck

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Pustertal: Kuh verendet in Jauchegrube"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

Zustände gibts in manchen Stallungen,einfach unglaublich.Wo es wirklich Kontrollen bräuchte da interressiert sich kein ……..

Elke12
Elke12
Neuling
8 Tage 10 h

I glab des konn passiern. Do konn do bauer oft nix dafür oder do zuastond vom stoll… obo ollm glei kritisiern und vorurteilen…

typisch
typisch
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

aha, ein mitwissender was von zuständen in manchen ställen weiß, aber es nicht meldet. das könnte dir zum verhängnis werden

Tabernakel
8 Tage 9 h

@typisch
Dein Satzbau auch.

Tabernakel
8 Tage 8 h

Ich dachte es wäre eine Jauchegrube?

honsi
honsi
Grünschnabel
8 Tage 6 h

@mikeman sie haben keine Ahnung wie es zu diesem Unglück kam, bilden sich aber sofort eine Meinung.

Mauler
Mauler
Tratscher
8 Tage 11 h

Jo wos isch mit die Bauern los?

mandela
mandela
Superredner
8 Tage 11 h

wos soll los sein? kann passieren, wie alles andere auch, lasst die blöden Fragen….

typisch
typisch
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

was stimmt mit dir nicht?

Mauler
Mauler
Tratscher
8 Tage 7 h

Blöde Frage?
Eher berichtigte Frage wenn des boll olle zwoa Munat passiert

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

@ Elke12
Ja sicher kann das passieren wenn Oberlächlichkeit und Schlamperei das Sagen haben ,das ist für dich also reines Schicksal oder wie ?? Und was hättest du klein zu reden  wenn eine Person da rein geplumbst wär ? kann man sich wohl vorstellen

Elke12
Elke12
Neuling
8 Tage 9 h

Sicher sein oft oberflächlichkeit und schlamperei im spiel, gib i dir recht. Obo man konns net so verallgemeinern. Des konn oanfoch passiern wo do bauer nix dafür konn

honsi
honsi
Grünschnabel
8 Tage 2 h

In einer Speckfabrik ist ein Gabelstapler samt Fahrer umgekippt. Ließt man dort die selben Kommentare?

Staenkerer
8 Tage 1 h

@Elke12 zumindest muaß de jauchegrube offn und zugänglich gwesn sein, oder? allso war se a für a kind oder an erwochsenen zugänglich , des hoaßt das es am hof a gefahrenquelle gib de nit zu unterschätzn isch, und solche jauchegruben gibs sicher auf viele höfe …. wettn? ober do brauchts koane sicherheitsvorkehrungen, hauptsoch ba de werkstätten und betriebe wern genervt wenn a lei irgendwo a nogl naggelt!

ricc
ricc
Neuling
8 Tage 10 h

 ja bin auch der Meinung kann passieren, was ich im bild seh ist das rostgitter in guten zustand.. aber die köpfe von mikeman und mauler und andere gleichdenkende lässt zu wünschen übrig

ricc
ricc
Neuling
8 Tage 9 h

oschpile hon vogessn zu sogn do mikeman u. mauler u. die wosn gleicher meihnung sein swi die 2 wern wo in Hund odo kotze mit ins bett nehm zur sicherheit 😂

barbastella
barbastella
Superredner
8 Tage 9 h

Der Wolf hat sie geschubst!

typisch
typisch
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

nein der hätte gleich mehrere tiere geschupst

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 4 h

@ honsi
altes Glump und nicht kontrolliert da braucht es nach dir wohl eine technische Expertenkomission um herauszufinden dass 
das Gitter nicht sachgemäs verankert war oder denkst die Kuh wollte eigenwillig mal in die Grube ?? 😢

honsi
honsi
Grünschnabel
8 Tage 2 h

@mikeman Hat es sich so tatsächlich zugetragen, konnte es oben im Text nicht finden. Ich finde dein bedauern für die Kuh ja angebracht. Ich hoffe nur du gehörst nicht zu jener Gruppe Menschen die sich hier empören, aber sich keinen Gedanken darüber machen, was auf ihrem Teller landet.

Staenkerer
8 Tage 1 h

@honsi wenn es zwoa kühe schoffn in a grube zu folln werd de nit genua gsichert gwesn sein, oder glabsch de hobn mitn mauf so long gerüttelt und gezochn bis des gitter werg wor?
a der verweiß auf fleischessen oder nit bri gs nit, den ba der nochlässigkeit hat a a kind oder a erwochsener einfoll gekennt!

typisch
typisch
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

auf dem foto kommt mir der stall recht neu vor von wegen altes glump, ist aber sicher wieder fotomontage. fehler können passieren, in leuten die nicht so perfekt sind wie du. wo gearbeitet wird kann das leicht passieren

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 8 h

@ typisch
Ja mein Herr,manchen Leuten könnte die Dummheit zum Verhängnis werden , ich glaub letzter Zeit gibt es Beispiele genug um solche Meinung vertreten zu können .

@ ricc
Mauler hat zu 100  % recht und ich hab meine Meinung bezüglich Sicherheit ,Oberflächlichkeit und Schlamperei führt
meistens zu solchen Ereignissen aber für dich wohl nicht verständlich.
@ ricc
hab weder Hund noch Katze aber so fahrlässig würde ich auch mit Tieren NIEMALS umgehen das kannst mir glauben.

So und jetzt hab ich die Schnauze voll mit solchen Ausreden.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

@ honsi
So ganz nebenbei , ich hab zu meiner Studienzeit etliche Sommer als Hirte auf der Alm verbracht,gemolken und Stallung ausgemistet  somit weiss ich vielleicht auch wovon ich rede.
Ich mach mir sehr wohl Gedanken was auf unsern Tellern landet aber nicht jeder hat das Glück sich mit echter Bauernkost ernähren zu können somit müssen bestimmte Lebensmittel so gut wie möglich einfach gemieden werden.Gerade weil ich 
bei jeder Gelegenheit vor  ECHTEN Bergbauern den Hut ziehe machen mich solche Sachen fuxteufel  sowas passiert nur durch Vernachlässigung und fertig !!

Jackkky
Jackkky
Neuling
7 Tage 22 h
So ioz amo an oll de gonzn gscheidn grien öko fritzn, wossn sich ibro gern inmischschn und ihman gscheidn oalossn. frog enk amo wieso des so isch wies isch. 1.mehr als die hälfte fa die gemeldetn tödlichn orbeitsunfälle sein in do Londwirtschoft. obbo die Froge wieso sea sochn passiern frogg sich keine sau? viel brauchn nebmjobs um zi ibolebm, wos zuisätzlichn stress und erschöpfung bedeitit. man wersch gidreng schnell und viel zi orbatn und wos hotman? man isch angaling hin und urlaub hot man a lebm long nie kop. 2. zum thema Silage. olle maulse ibo de silage, obbo warumdo… Weiterlesen »
Jackkky
Jackkky
Neuling
7 Tage 22 h

litopreis fa 11,50E trinkn ergib koan sinn.
wobei man ah sougn muis dass do baur la de grod amo mehr wie 50 cent sig fa an kg milch. obbo es hoast jo olbm, in leschtn beisn die hunde.
sollat fi die produkte mehr ausgebm wern noa kannats sich a baur ibolegn wieniga viecho zi richtn und af a nochholtiga ort und weise zi produziern.
3.zum thema gülle und spritzmittl konn man Punkt zwoa ah unwendn.

wpDiscuz