Spendenscheck in der Höhe von 5.000 Euro

Riesiges Dankeschön an die Mut-Macher

Montag, 07. November 2022 | 17:25 Uhr

Bozen – Die Freude stand der Sprecherin der Rheuma-Kids, Birgit Kaschta, und dem Präsidenten der Rheuma-Liga-Günter Günter Stolz ins Gesicht geschrieben, als sie aus den Händen des Präsidenten der MUT-Foundation, Peter Rech, einen Spendenscheck in der Höhe von 5.000 Euro entgegennehmen durften.

Seit Jahren unterstützt die MUT-Foundation die Rheuma-Kids und ermöglicht somit die optimale medizinische und psychologische Betreuung von rheumakranken Kindern und Jugendlichen. Bei der Spendenübergabe war auch der Kinderrheumatologe und Leiter der Kinderrheumaambulanz, Dr. Bernd Raffeiner, anwesend. Er arbeitet eng mit dem ebenfalls anwesenden Pädiater Gianluca Boscarol und dem Kinderpsychologen Alessandro Failo zusammen.

„Wir danken von ganzem Herzen der Familie Mutschlechner und der MUT-FOUNDATION. Sie sind richtige MUT-Macher, die diese einzigartige Zusammenarbeit der Fachärzte möglich machen. Von dieser Zusammenarbeit profitieren die kleinen Rheumapatienten ganz konkret“, so anschließend der Präsident der Rheuma-Liga, Günter Stolz, und die Sprecherin der Rheuma-Kids, Birgit Kaschta.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz