Dieselben Argumente kehren immer wieder

Rund 2.500 Impfgegner haben in Bozen protestiert

Montag, 30. August 2021 | 16:36 Uhr

Bozen – Rund 2.500 Teilnehmer haben sich am Sonntag beim Protest von Impf- und Green Pass-Gegnern in Bozen auf der Talferwiesen versammelt. Zahlreiche Schaulustige beobachteten das Spektakel aus der Ferne. Die Organisatoren hatten mit rund 10.000 Teilnehmer gerechnet, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Neben Anwältin Renate Holzeisen und dem ehemaligen Kommandanten des Südtiroler Schützenbundes, Jürgen Wirth Anderlan, der nach einem umstrittenen Rap-Video zurückgetreten ist und der laut über eine Landtagskandidatur nachgedacht hat, war auch der Mailänder Zahnarzt Andrea Stramezzi als Gastredner angekündigt, der behauptet, mit einem Medikamentenmix eine Corona-Infektion zu Hause kurieren zu können.

Auf der Wiese selbst waren viele Teilnehmer ohne Atemschutzmaske anwesend und hielten auch nicht den Sicherheitsabstand ein. Auf Plakaten und Spruchbändern waren die immer wiederkehrenden Argumente und Schlagworte zu lesen, wie etwa die Behauptung, „Impfungen gegen Covid-19 sind ein Massenexperiment“ oder die Warnung vor „schwerwiegenden Nebenwirkungen“ einer Impfung.

Organisiert wurde die Kundgebung von Facebookgruppen wie „Genitori attivi Bz“ oder „Wir-Noi“.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

113 Kommentare auf "Rund 2.500 Impfgegner haben in Bozen protestiert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
18 Tage 11 h

Haben die 2500 das Formular ausgefüllt das sie wenn Sie covid 19 haben auf medizinische hilfe verzichten besonders auf die ntensivbetten. Aber dafür haben Sie ja nocht die Eier in den Hosen. Nur gross reden und wenns so weit ist wimmern

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
18 Tage 10 h

Hallo @schwarzes Schaf,

das werden sie gewiss sobald die auf dem Bild Gezeigten mit gutem Beispiel vorangehen..

Baks
Baks
Grünschnabel
18 Tage 9 h

jo jo logisch a gonzes leben inzohlen und nor sollte man oan mol im leben eppes brauchen in an geimpften in vortritt lossen ,sel geat woll net oder🤔😉✌️

tomsn
tomsn
Superredner
18 Tage 9 h

@Andreas1234567 de sein olle geimpft und getestet…..

jefferson
jefferson
Tratscher
18 Tage 9 h

Jo brauchsch di lai impfen lossn 😂😂😂…isch sel so hort zu versteahn ? Trotzen und nor blerren wia die Kinder🤦🏻‍♂️

gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 8 h

Und wenn du sinnlos am Sonntag mit dem Auto herumfährst ohne dass du es tun musst und einen Unfall baust oder ein anderer die überfährt, dann verzichtest du auf ein Spitalsbett? Zuerst denken dann schreiben.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
18 Tage 8 h

Hallo @tomsn

die auch?

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
18 Tage 8 h

Aha 2020 und schon geimpft wir mussten maschen tragen oder hab ich was versäumt. Sie fragen wo mir das bestätigt wird erübrigt sich wohl

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
18 Tage 8 h

@Baks es hopp a jedes Recht verloren. Enk tati a is Kindergeld, die Pension usw. olls streichn

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
18 Tage 7 h

warum werden solche Veranstaltungen, die offensichtlich und absichtlich gegen die ABC Regeln verstossen bei uns nicht aufgelöst und die Teilnehmer bzw. Veranstalter nicht bestraft????

Faktenchecker
18 Tage 6 h

Und die hier?

Stadtler
Stadtler
Tratscher
17 Tage 22 h

@jefferson Leute mit diesem Bildungsniveau haben bestimmt nie zu viel eingezahlt!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

Andreas, solche Bilder findest auch mit deutscher Beflaggung! Offensichtlich interessieren dich die Südtiroler und Italiener viel mehr als deine Landsleute! Bist halt ein typischer Deutscher; die Nase überall drinnen, nur den eigenen Misthaufen, den willst nicht so gern riechen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

Baks, kennt enk jo olle von Andrea Stramezzi behandeln lossn! der kennt jo a Wundermittel gegen Corona! braucht jo olle koan Krankenhaus wegen den bissl “Grippe”.

Queen
Queen
Superredner
17 Tage 20 h

@Baks 😂😂😂😭 traurige gesellschoft

forzafcs
forzafcs
Superredner
17 Tage 20 h

@schwarzes Schaf Ich würde das sofort Unterschreiben wenn ich mich dafür wieder ohne Corona Regel in Öffentlichen Raum bewegen kann und ich nicht mehr in das Staatsliche Gesundheitswesen einzahlen müss!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
18 Tage 11 h

sie haben nur friedlich demonstriert …bravo !
man kann nicht alles einfach so hinnehmen was zur Zeit geschieht … die Impfungen sind eine Sache , das wäre ja alles kein Problem wenn es freiwillig wäre und jeder machen könnte wie er möchte , aber der Green Pass ist mehr als bedenklich…er spaltet das Volk jetzt schon und führt zu Unruhen . Wenn der jetzt noch ausgeweitet wird befürchte ich Schlimmes , man darf die Leute nicht gegeneinander ausspielen aufhetzen und diskriminieren nur weil sie eine andere Meinung haben .

brutus
brutus
Tratscher
18 Tage 9 h

Anderer Meinung sein ist ja gut und recht! In dem Atemzug habe ich bis heute aber keine alternativen und brauchbare Lösungsvorschläge gehört!

falschauer
18 Tage 8 h
einer andere meinung haben ist auf jeden fall ein verbrieftes recht, so lange sie nicht den modus vivendi des nächsten beeinträchtigt, außerdem geht es hier nicht um meinungen, sondern um verhaltensweisen um taten….vor corona wäre es eine selbstverständlichkeit gewesen menschen vor einer hoch ansteckenden krankeit zu schützen, mittlerweilen hat sich das blatt jedoch gewendet, leugner, verschwörer, extremisten haben die gelegenheit genutzt um die aufmerksamkeit verunsicherter menschen auf sich zu ziehen und die gesellschaft zu spalten und das ist ihnen offensichtlich geglückt, sodass der staat gezwungen ist gegenmaßnahmen zu ergreifen um die pandemie in den griff zu bekommen, einen weiteren lockdown… Weiterlesen »
gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 8 h

@brutus
Ein brauchbarer Lösungsvorschlag? Alle Maßnahmen aufheben, da jeder der sich schützen will sich impfen lassen kann. Die die nicht wollen haben das Recht auf Risiko, wie auch in andern Lebensbereichen. Betten aufstocken, aber nicht wegen Corona, denn das wird nicht der letzte Virus gewesen sein. Vielleicht kommt mal ein wirklich gefährlicher wie z.B. Ebola. Und da hat man dann noch immer keine Betten. Corona wird nicht verschwinden und wenn sie noch ein paar Jahre dranhängen.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
18 Tage 8 h

@brutus Doch, brauchbare Lösungsvorschläge wsren sehr wohl vorhanden, wenn aber die Politik Augen und Ohren dafür schließt, dann helfen die besten Lösungsvorschläge nicht! Sie reichen von flächendeckenden Antikörpertest, die kranken Patienten durch Hausbesuche überwachen bis hin zu den verschiedensten Therapieansätzen, die bald offiziell zugelassen werden. Und noch was: Im letzten Winter rechtfertigte man die geschlossenen Pisten damit, dass Skiunfälle die Intensivstationen zusätzlich überlasten würden. Ist der grüne Pass heuer also die Garantie für ein unfallfreies Skifahren? Solche Regeln sind nicht mehr erklärbar. Genauso wie der Kaffee ohne Pass aber die Pizza mit Pass. Das ist nur noch lächerlich!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

@falschauer
nein ! es gibt nicht so viele Verschwörer oder Extremisten daß sie es schaffen würden das Volk zu spalten , das machen die Politiker mit dem Green Pass und die Medien , leider , es ginge auch anders , siehe GB oder die USA

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

We have a problem:
Dein Name trifft es auf den Punkt! Dank der Suspendierungen werden landesweit gerade massiv die besagten Betten zusammengestrichen, wie man den Medien entnehmen konnte. Der Zeitpunkt ist unglücklich da der Herbst bevorsteht und Delta sei Dank die nächste Welle bevorsteht. Es gibt weiterhin keine Wunderbehandlungen gegen Covid ob zugelassen oder nicht, Menschen die nach Atem ringen kann man nicht aus der Ferne behandeln und keiner der “Risikofreudigen” wird im Notfall die Behandlung ablehnen zu der jeder Arzt verpflichtet ist. Darum sollte man sich impfen lassen.

Morgaine
Morgaine
Tratscher
17 Tage 20 h

@gschaidian
Wieviel Betten willst du aufstovken? Wo nimmst du dann das zusätzliche Personal her, das benötigt wird? Und was machst du mit den Patienten, die trotz Aufstockung keinen Platz mehr bekommen, da längst alles überfüllt ist?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
17 Tage 16 h

@Grantelbart Laut einer neuen, israelischen Studie sind Genesene 13x besser geschützt als Geimpfte. Was denkst du also, warum sich viele nicht impfen lassen?

Hoilala
Hoilala
Neuling
17 Tage 10 h

@WeHaveAProblem Ich glaube keiner von Ihnen hat die israelischen Studien gelesen. Sie werden von irgend einem interpretiert wie es seiner Gesinnung gut zu Gesicht steht und dann auf verschiedenen Plattformen hochgeladen. So entstehen “feke news”. Erst wenn man die Studie selbst gelesen hat, kann man diese zitieren.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
16 Tage 21 h

@Hoilala Lauterbsch höchstpersönlich hat sie getwittert mit dem Vermerk, dass die Wirkung des Biontech-Impfstoffes schneller nachlässt als eine natürliche erworbene Immunität. Der muss es doch schließlich wissen. Ansonsten kann jeder die Studie selbst nachlesen und verstehen. Wieso sollte Covid die gesamte Wissenschaft, wie wir sie bisher kannten, auf den Kopf stellen?

corona
corona
Superredner
18 Tage 11 h

Jürgen Wirth Anderlan in Lederhose unter dem Plakat “cambiamo rotta”… bin versucht zu empfehlen: “…verso la rottamazione!”

Liebe Impfgegner und Verschwörungstheoretiker, verlasst eure Echoblase und schaut euch um: Ihr seid ziemlich isoliert. 2.500 von 530.000 Südtiroler/innen. 
Ich weiß, das macht euch nichts aus. Dem Virus auch nicht. Der infiziert einfach, wer nicht geschützt ist. Pech gehabt! 😉

Sigo70
Sigo70
Tratscher
18 Tage 10 h

Bitte eine Kundgebung organisieren, welche die Politik voll und ganz unterstützen. Mal sehen wie groß diese Mehrheit ist.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
18 Tage 10 h

Hallo @corona,

wenn 2500 von 530000 ziemlich isoliert ist was ist dann von Demos der “Klimabewegten” zu halten die bei schönstem Wetter auf dem zentralem Waltherplatz, naja, schau halt selbst und deute das Bild dementsprechend

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

Hallo @corona,

vielleicht treffen sich Aktivisten ja auch lieber auf den Talferwiesen und mobilisieren dort die Massen..

Ach leider nein,leider gar nicht..

“Bozen – Heute ist es auf den Talferwiesen in Bozen zum Höhepunkt der Überdrüber-Aktionswoche anlässlich des Erdüberlastungstags gekommen. Gemeinsam mit der Jugend-Tanzgruppe Shabba Crew hat die OEW-Organisation für Eine solidarische Welt mit der YoungCaritas und der Kolpingjugend als Vertreter der teilnehmenden Organisationen auf die sozialen und ökologischen Aspekte des Ressourcenverbrauchs aufmerksam gemacht.

https://www.suedtirolnews.it/wirtschaft/ueberdrueber-aktionstage-flashmob-zum-erdueberlastungstag

chris81
chris81
Neuling
18 Tage 9 h

Net jeder isch freiwillig geimpft.

tomsn
tomsn
Superredner
18 Tage 9 h

Schön geschrieben!

Sigo70
Sigo70
Tratscher
18 Tage 8 h

@Andreas1234567 das kann man nicht vergleichen, siehe hier https://www.sunshine.it/tausende-demonstrierten-in-bozen-gegen-gruenen-pass-fotos-video/

info
info
Superredner
18 Tage 7 h

Die beiden Klimademos waren während des Lockdowns, billiger Vergleich.

der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
18 Tage 7 h

2500 von 158000 Ungeimpften. Das sind 1,6%!! Und die machen so einen friedlichen Wirbel?
Naja wenn die 4. Welle unter den Ungeimpften umgeht …. dann sind hoffentlich die nichtanwesenden 98,4% abzgl alle die WIRKLICH nicht geimpft werden können u dürfen GEIMPFT.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

Hallo @Sigo70,

jetzt sieht man auch mal aussagekräftige Bilder,dankeschön.

Ich denke 2500 kommt hin, manche erzählen von 10000, das geben die Bilder nicht her.

Ich empfinde 2500 als “viel”, persönlich (irgendwie Lebenserfahrung) rechne ich immer 1:50, auf jeden Demonstrierenden kommen 50 Zustimmende.

Das kommt eigentlich immer ganz gut hin, wenn 2500 demonstrieren würden 125000 Südtiroler zustimmen, in F demonstrieren um 200000 und Zustimmung von 10 Millionen bei 63 Millionen EW ist auch realistisch.

125000 auf 535000 oder 10 Millionen auf 63 Millionen klingt erstmal eindeutig aber die Demonstrierenden werden rasant mehr.

Schönen Montagabend nach Südtirol

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
18 Tage 6 h

muansch Olle UNGEIMPFTen sein Verschwörungstheoretiker, QUERDENKER,und IMPFGEGNER,gell!? traaam weiter….es gib gonz viele bereits geimpfte déi in Greenpass skeptisch sechn und a die Hetze af di UNGEIMPFTen nit guathoaßn!!!!

Faktenchecker
18 Tage 6 h

Von den 2500 sind 2300 mit Bussen herangekarrt worden.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
17 Tage 22 h

@Faktenchecker joo nor miaßn iatz jo di zohlen horrend noch oubn gian 😏🙄🤦🏻‍♂️🙈

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

@vapeon MTHFCKR viele Geimpfte sagen einfach, dass sie den Green Pass kritisch sehen, damit sie keine Diskussion mit Typen welche auf so eine Demonstration gehen, anfangen müssen und sie ihre Ruhe haben, fertig. Ist eh wie Perlen vor die Säue zu werfen.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
17 Tage 16 h

@ebbi traam weiter 😘😘

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@vapeon MTHFCKR ach, ich dachte wir sollten “aufwachen” – ja was willst du denn nun?!

Stolzz
Stolzz
Tratscher
18 Tage 11 h

In meinem Bekanntenkreis sind viele Geimpfte. Ich habe noch von niemandem von ernsthaften Nebenwirkungen gehört. Andererseits kenne ich persönlich nicht wenige, die an oder mit Corona (einsam) gestorben sind. Jede/r soll sich einfach mal fragen, was denn schlimmer ist: der Tod oder eine Impfung. Dann erübrigt sich wohl jeder Protest. Übrigens: wenn sich alle Erwachsenen impfen ließen, könnten wir unsere Kinder unter Umständen verschonen!

chris81
chris81
Neuling
18 Tage 9 h

Es gib a genua wos in corona net gegspiert hoben, uhne geimpft zu sein.

The Hunter
The Hunter
Tratscher
18 Tage 9 h

es geat dorum das a gesinder Mensch koane Ongst vor Corona hobn muas, wieso soll soll sich so jemand nor bitte Impfen lossn??

Jedor soll selbor entscheidn wos er tuat und net durch an zwong getriebn wern

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
18 Tage 9 h

In meinem engen Familien- und Freundeskreis ist auch keiner dabei, aber es sind mir doch einige sogar schwere Fälle namentlich bekannt. Leider …

Morgaine
Morgaine
Tratscher
18 Tage 9 h

@The Hunter
siehst du denn die Welt außerhalb von deimem eigenen kleinen Reich?

gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 8 h

@chris81
99 Prozent der Bevölkerung.

Tata
Tata
Tratscher
18 Tage 6 h

@The Hunter oba Ongscht hot odo net, sell isch in Virus gonz wurscht…bol ungsteckt isch, isch ungsteckt…mit odo ohne Ongscht

Cheesecake
Cheesecake
Grünschnabel
18 Tage 6 h

@Morgaine 👏🏽👏🏽👏🏽

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

Schamps enk es impfgegner. I tatmi leimehr schamen… und es sein ollm di gleich… meistns leit wos zu viel zeit hobm und unterstes bildungsniveau…

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

@traktor des sein oanfoch fakten wosi sog. Sie glaben sochn, i woas sochn. Gonz oanfoch!!

gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 8 h

@NixNutz
Was weißt du für Sachen? Dass jeder der will sich impfen lassen kann und der nicht will halt das Risiko eingeht. Jeder hat ein Recht auf Risiko auch in jedem anderen Bereich. Die Geimpften sollen still sein, sie sind ja geschützt und der Staat soll die Ungeimpften in Ruhe lassen, wenn er es nicht tut, haben sie ein Recht sich zu wehren.

gCaro
gCaro
Neuling
18 Tage 8 h

@NixNutz in einer freien Gesellschaft sind Grund- und Menschenrechte nun mal nicht vom Bildungsniveau abhängig. Genausowenig wie sie von einer politischen Meinung oder dem Gesundheits- und Impfstatus abhängig sein dürften.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
18 Tage 7 h

NixNutz ich hoffe doch Sie sind doppelt promoviert? Beim Thema Allgemeinbildung haben Sie jedenfalls sicher geschwärzt.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
18 Tage 7 h

@nixnutz

Danke für das Kompliment – was ist heute mit Ihnen los? Sie schreiben doch sonst nicht so primitiv!?!

Tata
Tata
Tratscher
18 Tage 6 h

@gschaidian se hesche gearn…sich an nix holtn, nix in do Gesellschoft beitrogn und noa no fan Stoot in Ruih gilossn wearn!! wer sich net impfn lot, soll die Konsequenzn trogn…gonz oanfoch

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

@gschaidian na seimo ebm net still! Weil jeder wos sich net impfen lossn will und koan medizinischn grund dofuer hot isch oanfoch es genteil von sozial gegnueber seinen mitmenschen. Punkt aus. So ischs und net onderst.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

@gCaro was hat das bitte mit einem grundrecht zutun???? Wiso wurde bei der masern pflicht impfung nicht so ein radau gemacht!? Wiso wird bei der gurtpflicht nicht so radau gemacht? Wiso wurde frueher bei der pockenimpfung nicht so radau gemacht? Fakt ist den leuten hier gehts zu gut, und die meisten verbloeden durchs internet und glauben nur weil sie lesen koennen sie verstehn was von medizin impfung oder antikoerpern… totaler quatsch!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

@Lausbuam20 geachwärzt? Was ist das bitte fuer ein wort?! Ja ich hab promoviert und 6jahre uni und 3 jahre berufsbegleitenden master dazu… abitur versteht sich… 💁‍♂️

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

@gCaro les mal deinen kommentaar durch und mejnen du hast thema verfehlt

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

@Tata bravo. Es gibt als buerger rechte und pflichten gonz oanfoch

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 11 h

Ach so, und der Medikamentenmix vom Mailänder Zahnartzt ist ok? Nicht gesundheitsschädigend?? So eine Verrückte Welt!!!!!

traktor
traktor
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

soferl@
den medikamentenmix, wenn er wirken sollte , nehmen die leute wenn sie krank sind und nicht preventiv….

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

@traktorl
Ja traktorl, danke für die Aufklärung

Tata
Tata
Tratscher
18 Tage 6 h

@traktor gesch du zi Vorsorgeuntersuchungen ah net odo…

Tina1
Tina1
Tratscher
17 Tage 18 h

Tata …geht dr Traktor net.Den Motor vom Traktor sicher auch keiner Inspektion unterziehen und erst in die Werkstatt bringen wenn er unter ihm zusammen rostet. Der Mech. usw soll dann zusammen flicken und das so neu wie möglich🤣Sollte er an Krebs erkranken hilft die evtl Chemo oder Bestrahlung auch besser.

nemesis
nemesis
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Ich denke wirklich ernsthaft darüber nach, ob diese Menschen vielleicht richtig liegen und lasse dem Gedanken Platz. Dann aber sehe ich mir an, WER diese Meinung vertritt bzw. wie diese Menschen auch sonst (in Bezug auf andere Themen) ticken oder sich generell verhalten (das Auftreten)…und dabei wird mir vieles klar.

jefferson
jefferson
Tratscher
18 Tage 9 h

👌exakt formuliert ! … aber das einzig beruhigende ist dass wirklich nicht gerechnete 10.000 gekommen sind😂😂😂

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
18 Tage 8 h

@Nemesis Wieviele kennst du denn persönlich um zu wissen, wie sie sich generell verhalten?

nemesis
nemesis
Grünschnabel
18 Tage 7 h
Ich meine damit primär diejenigen, welche sich auf eine Bühne stellen. Wer sich auf eine Bühne stellt, muss sich bewusst sein, dass er wirkt. Die Art zu sprechen, die Gesprächsführung und die Körpersprache missfallen mir. Mir reicht dabei schon Herr Anderlan, welchen ich aus den genannten Gründen auch nicht weiters persönlich kennenlernen MÖCHTE. Die anderen distanzieren sich davon nicht, also sind sie mit im Boot. Dasselbe gilt für jeden einzelnen, der Beifall klatscht – sonst würde er ja nicht klatschen, denn hier wird ja keine “gezwungen” ;-). Die “unprominenten” Gegner in meinem Bekanntenkeis hingegen sind übrigens gleich: extremistisch oder esoterisch… Weiterlesen »
WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
17 Tage 16 h

Na dann ist ja gut, wenn du 10 Hanseln kennst und damit auf alle schließen kannst. Mehr waren es eh nicht! 😉

honga
honga
Grünschnabel
18 Tage 12 h

schade, dass keine gegendemonstration zustande gekommen ist. aber die 300.000 geimpften überlasten ja zur zeit die krankenhäuser mit ihren impfschäden und konnten deshalb nicht😉

Nitro
Nitro
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Hobm sie net mit 10.000 gerechnet❓❓🤣🤣🤣🤣🤣🙈🙈🙈🙈

verwundert
verwundert
Grünschnabel
18 Tage 9 h

Nitro…. nein von 10.000 Teilnehmern war nie die Rede… die Rede war beim Treffen von notwendigen10.000 beglaubigten Unterschriften in den jeweiligen Gemeinden um ein Referendum, zum Erhalt des Autonomiegesetzes der direkten Demokratie (Volksbefragungen), abhalten zu können. Genau dieses Gesetz will unsere Landespolitik wieder abschaffen. Unsere Medien haben leider wieder alles, mit Freude, verdreht.

nemo3957
nemo3957
Tratscher
18 Tage 11 h

ich glaube da waren viel mehr als 2500
warum kein foto von der menschenmenge?

schreibt...
schreibt...
Superredner
18 Tage 9 h

Wäre doch ein Flugzeug drübergeflogen und die Aerosolimpfung versprüht, wäre das Problem der Impfverweigerer gelöst!!! 😜

Sigo70
Sigo70
Tratscher
18 Tage 9 h

Keine Sorge, die nehmen alle mms, cdl, dmso, kolloidales Silber und was es sonst noch alles gibt🥴😂

Faktenchecker
18 Tage 6 h

Das haben die Impfmücken erledigt.

Guennl
Guennl
Superredner
17 Tage 21 h
Stimmt wirklich! Biologie Japanische Forscher haben eine Impfmücke gezüchtet. Sie setzen damit eine alte Idee um: nämlich die plagende Eigenschaft von Mücken umzukehren, indem der Stich keinen Krankheitserreger überträgt, sondern einen Impfstoff. Im Fachmagazin „Insect Molecular Biology“ berichten die Wissenschaftler davon, wie sie das Erbgut der Mücke genetisch verändert haben. Die transgenen Tiere produzieren nun in ihrem Speichel den Impfstoff gegen die Krankheit Leishmaniose. Bei ersten Versuchen führten Stiche der Mücke zu einer zunehmenden Zahl der Antikörper gegen den Erreger. Die Immunreaktion gleicht der einer herkömmlichen Impfung. Die fliegenden Impfspritzen werfen allerdings ethische Fragen auf, denn einmal losgelassen, würden Menschen… Weiterlesen »
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
18 Tage 12 h
Hallo nach Südtirol, 2500 sind schon bemerkenswert viel für Südtirol. Man darf auch nicht den Fehler machen sich Extremisten herauszusuchen um dann die restlichen als hirnloses Beifallsvieh zu titulieren oder gleich ganz Südtirol zu diskreditieren wie es die medienschaffenden Freunde der deutschen Tagesschau zuletzt hinbekommen haben (Impfmuffelland Südtirol) Bedauerlicherweise ohne Widerworte der Offiziellen in Südtirol. Die “Massnahmen” sind ausgeufert, hatten nie Sinn und Verstand (280 Euro für einen Imbiss auf der Parkbank, 600 Euro für Kinder die einen eingezäunten Spielplatz gekapert haben) Extremisten in Wortwahl und Methoden sind eindeutig mehr bei den Impfpflichtforderern zu finden Hinweise auf erfolgreich liberal agierende… Weiterlesen »
jefferson
jefferson
Tratscher
18 Tage 9 h

Der Wirth… auf Stimmenfang für seine bevorstehende Landtagskandidatur…unterstes Niveau 👎🏼

Tata
Tata
Tratscher
18 Tage 6 h

do Wirth und die Holzeisen….mear mussman net wissn🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

AnWin
AnWin
Superredner
18 Tage 9 h

…wäre besser gwesen aufn Berg zi gian!!!!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
18 Tage 8 h

Genau, den Kopf in den Sand stecken und alles hinnehmen ist die Devise. Das ist eben die Südtiroler Mentalität. Dafür, dass es bei uns nicht üblich ist zu demonstrieren, waren außergewöhnlich viele dabei, die gezeigt haben, dass sie mit dieser Coronapolitik nicht mehr einverstanden sind.

Tata
Tata
Tratscher
18 Tage 6 h

@WeHaveAProblemhätte es geregnet und wäre ordentlich kalt gewesen…wievieln wäre es zu ” GSCHERRIG” gewesen, zum Wirth zu pilgern?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
17 Tage 16 h

Wann haben jemals so viele Menschen in Südtirol gehen etwas protestiert?

Black Lady
Black Lady
Grünschnabel
18 Tage 12 h

Kann sein, daß diese Zahl nicht ganz stimmt?

Zefix
Zefix
Superredner
18 Tage 12 h

isch dess dor andreas hofer in dor mitte? 😀

Nitro
Nitro
Grünschnabel
18 Tage 10 h

@Zefix der möchte gerne Andreas Hofer🤣🤣🤣🤣🤣

Faktenchecker
18 Tage 6 h

Das ist der Unterhofer.

Lana2791
Lana2791
Superredner
18 Tage 9 h

Nitamol mear Zähln kennen sie ….di 1Gs….wer zem wor, woas dass ve di 10mille nit vie gfahlt hobm

kropfe
kropfe
Grünschnabel
18 Tage 9 h

A do Wirt wor a dobei, werd schu af stimmenfong san, i glab des kennt lei mehr corona mist lernen mit dem zurecht zu kemmen den ändern könnt ihr 1000 prozentig nichts, sell muß enk klor sein

inni
inni
Superredner
18 Tage 6 h

Muaß schun a tolls Gfühl gwesn sein, so a groaße Versommlung von Gleichgesinnten. Des hot sie sicher enorm bestärkt in ihrer Überzeugung, im Recht zu sein.

Mir Geimpfte mit greenpass sein leider viel zu viele für a gesellige Zusommenkunft af den Tolferwiesn, schod … 😜

jo jo
jo jo
Grünschnabel
18 Tage 9 h

bravo sou.Dein Grün Schmorn kennan Sie vergessen

Einbuorli
Einbuorli
Neuling
17 Tage 20 h

Intressant an der Pandemie isch:500 Familien va Brescia und Bergamo,  hobm in Stoot ungezuoag weil er zu wienig Masken,Desinfektionsmittel  und zi spot an Lockdown über die Städte verhängt hot.Die Familien verlongen 100 Millionen Schodnersotz für die Verstorbenen 6500 Personen.Und its die Coronaleugner proteschtieren gegen olle Sicherheitsauflogn. Allso kanntn jo die Impfverweigerer und Green Passgegner die 100 Millionen stemmen für die Wiedergutmachung.Die Hinterbliebenen sagen DANKE.

Summer
Summer
Tratscher
17 Tage 15 h

100 👍 für diesen tollen Kommentar!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

Typen, die breitbeinig auf einer Bühne stehen und “Freiheit, Freiheit” schreien, eine Rechtsanwältin, die letzthin mit der Klage gegen die Suspendierungen gescheitert ist und ein Zahnarzt, der plötzlich Covid- Kranke heilt. Wieso war Pöder nicht dabei? und nun die Preisfragen: 1. warum wohl schauen sich viele Menschen das Geschehen aus der Ferne an? (“kimm, heint giamer auf die Talfer Impfgegner schaugn 🤣 )
2. welche “neuen Wege” hat man nun beschlossen zu beschreiten, nach diesem “Kongress”?

Summer
Summer
Tratscher
17 Tage 20 h

Wer hätte jemals gedacht, dass eine Holzeisen mit Wirth-Anderlan auf einer gemeinsamen Bühne stehen würde.
In der Tat, Corona treibt bisweilen seltsame Blüten.

Staenkerer
18 Tage 7 h

tjo, und der ach so bedrohliche aufstond der londesfeinde nummer oans isch lei des berichtl werd? ohne foto und mochts tamtam …?
do isch decht eppas faul ….

was bin ich
was bin ich
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Bitte ab Herbst einen Lockdown für nicht Geimpfte und Impfgegner

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

Ja der Kommandant, ha già cambiato rotta.

oschpile
oschpile
Grünschnabel
17 Tage 14 h

populisten, demagogen, hetzer… die geschichte ist voll davon, leider hinterließen sie zumeist bitteren beigeschmack.

Faktenchecker
18 Tage 6 h

Den in der Mitta habe ich schon mal gesehen…

Guennl
Guennl
Superredner
17 Tage 21 h

Die Talferwieen sind berühmt für die HGelsen.

Die Regierung versuche, Impf-Unwillige mithilfe neu gezüchteter Mücken zu impfen!

Diese Mückenart sei im Sommer gezüchtet, getestet und schon auf
Demonstrationen eingesetzt worden. Und dabei könne man den Impfstich
kaum bemerken: Er jucke nicht und sei auch nur wenige Minuten sichtbar,
so ein Querdenker in einer Demo-Chatgruppe.

Guennl
Guennl
Superredner
17 Tage 21 h

Das Foto entstand unmittelbar nach der Heimkehr der Mannschaft. Alle sind während der EM täglich getestet worden.

Wurstwalta
Wurstwalta
Grünschnabel
17 Tage 18 h

Wenns enk do net passt kentas gern auswondorn. Russlond odo China solln jo a gonz schien sein 😉

Gscheida
Gscheida
Superredner
17 Tage 16 h

…und wieviele von de 2.500 worn lei Neugierige und Zaungäste????

tom
tom
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

da war selbst f1 schauen noch sinnvoller

Faktenchecker
18 Tage 5 h

Nachdenken:

“Auch Andreas Hofer Feiern wurden in der Zeit des Nationalsozialismus am Bergisel
abgehalten. Beispiele für solche Feierlichkeiten sind die Gedenkfeiern an Hofers
Todestag in den Jahren 1939, 1940, 1943 und 1944, denen Spitzenfunktionäre der
Tiroler NSDAP sowie der Wehrmacht beiwohnten. ”

https://docplayer.org/54091653-Diplomarbeit-titel-der-diplomarbeit-mythos-andreas-hofer-verfasser-herbert-bachhofer.html

shoqq666
shoqq666
Neuling
17 Tage 8 h

moin. warum benennt man die impfgegner nicht in virenfreunde um? klingt doch gleich viel besser 😝

wpDiscuz