42-Jähriger angezeigt

Salurn: Trunkenbold bedroht die Carabinieri

Montag, 13. November 2017 | 11:58 Uhr

Salurn – Die Carabinieri von Neumarkt haben einen 42-jährigen Marokkaner, der in Trient ansässig ist, wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Der Mann soll in berauschtem Zustand aus einer Bar in Salurn hinausgeschmissen worden sein. Anschließend fing er an, auf offener Straße lauthals umherzubrüllen.

Als die Carabinieri nach den Papieren des Mannes verlangten, bedrohte er diese und weigerte sich, sich auszuweisen.

Nachdem die Ordnungshüter den Mann beruhigt hatten, wurde er in der Kaserne identifiziert und angezeigt.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Salurn: Trunkenbold bedroht die Carabinieri"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
4 Tage 8 h

Ich war immer der Meinung, Muslime dürfen keinen Alkohol trinken?

Calimero
Calimero
Tratscher
4 Tage 6 h

@Aurelius

Ich war immer der Meinung, Christen dürfen nicht Ehebrechen .

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
4 Tage 4 h

@Calimero

Das ist keine Antwort auf meine Frage

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
4 Tage 2 h

Ich war der Meinung, Christen lieben ihren Nächsten, wie sich selbst

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
4 Tage 1 h

@ivo815
hier geht es nicht um christen
ich kann nicht für alle sprechen, aber ich lebe danach

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
3 Tage 22 h

So wie Christen Gebote brechen, so brechen sie auch Muslime!

Tabernakel
3 Tage 21 h

Woher weist Du, das er Moslem ist? Sagt Dir das Dein Rassenhass?

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
3 Tage 13 h

@ Calimero
@Ivo
Setzen, Frage nicht verstanden, 4!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
3 Tage 11 h

@PuggaNagga Antwort nicht begriffen

Enrique
Enrique
Grünschnabel
4 Tage 4 h

komisch, dass immer nur von ausländern die rede ist. südtiroler machen das doch jedes wochenende und machen zudem noch den hitler gruß. wieso werden solche vorfälle nie gemeldet?

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
4 Tage 2 h

Südtiroler sind halt….. ähm Südtiroler. Und solange sie sich nicht von der Stelle bewegen, sind sie Inländer und die dürfen fast alles…

wolke5
wolke5
Superredner
4 Tage 2 h

Das ist nicht populär. Interessanter ist immer über die Anderen zu berichten.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
4 Tage 32 Min

vielleicht weil sie nur in der geifernden Phantasie der Gutmenschen existieren.

Tabernakel
3 Tage 22 h

Persona non grata. Der Zweck heiligt die Mittel…
Der blonde mit dem Seitenscheitel.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
3 Tage 22 h

@Tabernakel

Falsch. das war Macchiavelli.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Grünschnabel
4 Tage 8 h

Was sagt denn da der Allah wenn man betrunken ist ?

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
3 Tage 12 h

Komm nicht betrunken zum gebet…

traktor
traktor
Superredner
4 Tage 8 h

ab nach marokko.
da kann er randalieren!!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
4 Tage 4 h

👍👍👍👍

Marta
Marta
Universalgelehrter
4 Tage 8 h

Moslems trinken keinen Alkohol !😉

wolke5
wolke5
Superredner
4 Tage 2 h

gläubige nicht, aber es gibt bei denen genauso nicht praktizierende wie bei uns.

Marta
Marta
Universalgelehrter
4 Tage 3 h

Südtirol ist Multikulturell geworden !

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
4 Tage 2 h

Südtirol war immer schon multikulturell, zum Glück. Außer bei dir, hinter den 7 Bergen…

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
3 Tage 22 h

@ivo815

wieso. Man sieht ja, hier herrscht die Monokultur Alkohol, in der alle Menschen Brüder werden, wie auf dem Oktoberfest. Das müsste dir ja gefallen, oder etwa nicht?

Tabernakel
3 Tage 21 h

@Savonarola

Den Spruch hast Du aus der DDR mitgebracht.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
4 Tage 8 h

So ein Schlawiner

Krissy
Krissy
Tratscher
4 Tage 5 h

Welche Strafe wird eigentlich in seinem Land hierfür angewandt?

Tabernakel
3 Tage 21 h

Welche in Deinem?

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
3 Tage 13 h

Auspeitschen!
Solche Strafen könnte man bei uns auch integrieren. Wenn schon Integration, dann alles.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
2 Tage 16 h

@PuggaNagga deine sadomasochistischen Neigungen interessieren hier niemanden

andr
andr
Tratscher
4 Tage 3 h

Sie kommen und sehen wie es bei uns schwierig ist voranzukommen ohne Schulbildung ohne kulturkenntnissen ohne systemkenntnisse hat man keine Chance auch wenn man einheimisch wäre sie wissen nicht was wir alles tun und wieviele Jahre wir kontinuierlich arbeiten wieviel Fleiß dahintersteckt um uns eine Wohnungen sonst was leisten zu können.

Tabernakel
3 Tage 22 h

Vieleicht kannst Du Dir dort ein Satzzeichen ausborgen?

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
3 Tage 22 h

@Tabernakel schwadroniert aber von Schule, Bildung, Kultur, Kenntnissen…

wolke5
wolke5
Superredner
4 Tage 2 h

Ich finde die Maroccaner die hier nur Randale machen sollten alle nach Hause geschickt werden, denn bei uns braucht die niemand.

Tabernakel
3 Tage 21 h

Dann räumst Du demnächst Schützenzelte und schickst alle nach Algund nach Hause?

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
3 Tage 11 h

@Tabernakel das Wüste lebt

Tabernakel
4 Tage 15 Min

Der hat sich der eingeborenen Bevölkerung angepasst. Ich denke er hat für die Aufnahme bei den Schützen oder der FF trainiert.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
3 Tage 21 h

Ja, aber er ist nicht gut genug. A guater hebs 😂

Erich59
Erich59
Neuling
4 Tage 5 h

Tolle Leistung der Carabinieri, muss ich schon sagen.

Tabernakel
3 Tage 21 h

Aber er hat sich eine Wohnungen sonst was leisten können. Mit Systemkenntnisse!

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
4 Tage 1 h

Marokko ist ein sicheres Land, also nichts wie zurück in sein gelobtes Land.

@
@
Tratscher
3 Tage 21 h

Das ist die vollendeste Form der Integration,nämlich Assimilation. Der Marokkaner hat alle Verhaltensmuster der südtiroler Leitkultur angenommen. Was gibs denn da noch zu meckern?

Jodla
Jodla
Tratscher
2 Tage 23 h

Bitte zrugg in der Savana

wpDiscuz