44-Jähriger verletzt

San Lugano: Pkw überschlägt sich

Samstag, 10. März 2018 | 09:17 Uhr

San Lugano – In San Lugano bei Truden hat sich am Samstagmorgen gegen 6.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge hat sich auf der Höhe der Firma Rizzolli ein Pkw überschlagen. Die Freiwillige Feuerwehr von Truden hat sich um die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes vom Weißen Kreuz im Unterland gekümmert.

Ein 44-jähriger Einheimischer wurde mittelschwer verletzt und musste ins Krankenhaus nach Bozen gebracht werden. Die Carabinieri von Aldein übernahmen die Unfallerhebungen.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland