Schwerer Arbeitsunfall

Sarntal: Mit der Schleifmaschine in den Arm geschnitten

Freitag, 21. September 2018 | 18:22 Uhr

Sarntal – In der Fraktion Dick im Sarntal hat sich am Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr ein schlimmer Arbeitsunfall zugetragen.

Ersten Informationen zufolge hat sich eine Person mit der Schleifmaschine in den Arm geschnitten. Die Verwundungen werden als schwer eingestuft.

Im Einsatz standen der Rettungshubschrauber Pelikan 2, ein Rettungstransportwagen und die Carabinieri.

Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Sarntal: Mit der Schleifmaschine in den Arm geschnitten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
24 Tage 6 h

Die Schleifmaschine hat geschnitten…

hoglsturm
hoglsturm
Tratscher
23 Tage 23 h

gute besserung

wpDiscuz