Anti-Drogen-Operation der Carabinieri

Schlanders: 26-Jähriger mit Suchtgift aufgegriffen

Donnerstag, 11. August 2016 | 11:00 Uhr

Schlanders – Ein kleines Drogen-Depot hat ein 26-jähriger aus Schlanders bei sich zu Hause eingerichtet. Gestern Abend klickten für ihn deshalb die Handschellen.

Er wurde von den Carabinieri nach einer Straßenkontrolle in seine Wohnung begleitet, um weiterführenden Untersuchungen durchzuführen.

Dabei kamen 26 Gramm Marihuana, sieben Gramm Haschisch, elf Dosen M.D.M.A, 14 Gramm Amphetamine, zwölf Ecstasy-Pillen, Reste von Kokain und 40 Cannabis-Samen zum Vorschein. Auch eine Präzisionswaage wurde von den Ordnungshütern gefunden.

Der Mann wurde festgenommen und ins Bozner Gefängnis überstellt.

Seit Jahresbeginn wurden von den Carabinieri sechs Personen wegen desselben Vergehens verhaftet – 13 weiter erhielten eine Anzeige.

 

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz