Eltern und Kind sind wie durch Wunder unverletzt

Schock: U-Bahn fährt in London über Familie

Sonntag, 09. September 2018 | 11:08 Uhr

London – Eine dreiköpfige Familie ist am späten Freitagabend in London von einer einfahrenden U-Bahn überrollt worden und wie durch ein Wunder fast unverletzt geblieben. Laut Medienberichten waren die Mutter und das Kind an der Haltestelle Baker Street vom Bahnsteig auf das Gleis gestürzt, als die Frau auf eine Anzeigetafel schauen wollte und nicht bemerkte, wie nahe sie an der Bahnsteigkante stand. Der Vater sei anschließend hinterher gesprungen, um sie zu retten.

Als eine U-Bahn einfuhr, retteten sich alle drei in eine Vertiefung im Gleisbett, der Zug fuhr rollte über sie hinweg. Wie durch ein Wunder wurden alle drei Personen nur leicht verletzt., seien aber vorsichtshalber trotzdem für Routine-Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht worden.

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Schock: U-Bahn fährt in London über Familie"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lion18
Lion18
Neuling
9 Tage 21 h

Zum Glück olle Schutzengelen kop😇

wpDiscuz