Crash zwischen Pkw und Fahrrad

Schwerer Unfall in Meran

Donnerstag, 21. September 2017 | 12:35 Uhr
Update

Meran – In Meran hat sich heute gegen 9.20 Uhr an der Kreuzung zwischen Carducci- und Huber-Straße ein Verkehrsunfall zugetragen.

Ersten Informationen zufolge handelt es sich zwischen einem Zusammenstoß zwischen einem Wagen der städtischen Müllabfuhr und einem Fahrrad. Ein pensionierter Tourist aus Liechtenstein wurde schwer verletzt. Der Mann war auf dem Fahrrad mit zwei Bekannten unterwegs.

Im Einsatz waren der Notarzt des Weißen Kreuzes, ein Rettungstransportwagen und die Stadtpolizei.

Die verletzte Person musste ins Bozner Krankenhaus gebracht werden. Der Mann hatte das Bewusstsein verloren und es kam zu einem Herzstillstand.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Schwerer Unfall in Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

obr sou wie radlfohrer unterwegs sein wars kuen wunder dases mol schnellt

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Wann kommt es endlich zur Verkehrsberuhigung im Zentrum der KURSTADT Meran! Damit würde nicht nur das Radfahren gefördert, sondern auch die Gefahr solcher Unfälle vermindert und die Lebensqualität gesteigert.
Eine hohe Anzahl an Überlandbussen durchquert x-mal täglich in völlig unsinnigerweise die Stadt. Unsinnig, da sie an vielen Haltestellen den Zutritt verweigern und die Fahrer den Auftrag haben, die Leute auf die Stadtbusse hinzuweisen. Da können die Leute doch gleich am Bahnhof zusteigen, was ich sowieso für sinnvoll halte, zumal die Stadtbusse ohnehin dort Halt machen. Folglich könnten die Überlandbusse, wo möglich, Umfahrungen benutzen und damit nicht mehr Wohngebiet belasten.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

maaaa … wenn man de fahrweiße mancher radlfohrer sicht, verwunders eh das nit öfter eppas passiert!

tom
tom
Tratscher
1 Monat 1 Tag

vor ollem af die Radwege. hauptsächlich leit unterwegs, de moanen, sie sein alloan afn weg

DMH
DMH
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Radlfohrer miaßn holt a oftermol damit rechnen das sie net olbn glei dorsegn werdn, lei weil sie vorfohrt hobn brauchn sie net sturr durchfohrn, weil zum schluss in kürzeren ziachn sie.

Rettung
Rettung
Neuling
1 Monat 2 Tage

Auf dieser Kreuzung muss der Radfahrer stehen bleiben. Das Auto hatte heute eindeutig die Vorfahrt !!

Kurti
Kurti
Tratscher
1 Monat 2 Tage

jo des isch a blede kreizung. leider muanen di radlfohrer (fohr selber oft fiar bei der kreizung) sie hoben vorfohrt

kekserin
kekserin
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Radlfohrer kearn aufn radlweg und von die stroßen verbonnt

tom
tom
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Konnsch jo mebo fohrn, wenn a Problem mit ondere Verkehrsteilnehmer hosch

Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

gute besserung

Tabernakel
1 Monat 2 Tage
schleifer
schleifer
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Lesen gelernt?

wpDiscuz