Junger Fahrer gestürzt

Seis: Motorrad geht in Flammen auf

Mittwoch, 07. September 2016 | 12:20 Uhr

Seis – In Seis am Schlern auf der Hauptstraße in der Nähe der Talstation der Seiseralm-Umlaufbahn ist gegen 7.30 Uhr Medienberichten zufolge ein Motorrad in Brand geraten.

Als der junge Fahrer mit seinem Motorrad gestürzt ist und gegen die Leitplanken prallte, wurde das Motorrad in zwei Teile zerrissen. Anschließend ging das Fahrzeug in Flammen.

Wie durch ein Wunder kam der Fahrer glimpflich davon. Er zog sich nur ein paar Abschürfungen zu.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz