Zwei Stiere aus dem Schlachthof Brixen ausgebüxt 

Sie versuchten, ihrem Schicksal zu entkommen – VIDEO

Dienstag, 07. März 2023 | 16:26 Uhr

Brixen – Aus dem Schlachthof Brixen sind am Montagabend zwei Stiere entwischt.

Eines der beiden Tiere gelangte auf den anliegenden Fahrradweg. Der Stier wurde schließlich auf einem Parkplatz von den Carabinieri und der Feuerwehr eingekreist, am erneuten Ausbüxen gehindert und wieder eingefangen.

Vom zweiten Stier war zunächst keine Spur mehr zu finden. Mit einer Drohne und einem großen Aufgebot an Einsatzkräften wurde er an den Bahngleisen gefunden. Der Stier musste erlegt werden. Auch der Bahnverkehr wurde kurzzeitig unterbrochen.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Sie versuchten, ihrem Schicksal zu entkommen – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bon jour
bon jour
Universalgelehrter
25 Tage 34 Min

Schlachthöfe sollte man schließen: alles auf dem Hof schlachten, ohne Stress für die Tiere-

Der Wahrhaftige
Der Wahrhaftige
Grünschnabel
25 Tage 39 Min

Uns läuft das Fleisch weg

Holz Michl
Holz Michl
Superredner
24 Tage 23 h

Das würde die Massentierhaltung no mehr vördern, a kleiner Betrieb konn die Auflagen niemals erfüllen

schlauer
schlauer
Tratscher
24 Tage 22 h

Tiere spüren sofort dass es ihnen an den Kragen geht und flüchten daher! Daher soll mir niemand mehr sagen Tiere haben keine Gefühle🙏
„Go vegan“ daher damit Tierleid reduziert wird👍

Zussra
Zussra
Tratscher
24 Tage 20 h

Koan Wundo, dassn missn die Rindviecho ogschlogn wearn, wenn ihnan die Veganer ‘s gonze Fuito wegfressn!!!

Mister Earthen
Mister Earthen
Grünschnabel
24 Tage 23 h

Gebt sie bitte in einen Gnadenhof🙏

Doolin
Doolin
Kinig
25 Tage 38 Min

…torero ole’…
🐃

annaxi
annaxi
Neuling
24 Tage 20 h

Na die ormen 😢

marher
marher
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

Brisanter war als vor x Jahren ein Stier den Bahnhof von Franzenfeste gestürmt hatte. Dabei machte er noch einen Abstecher in der Bar, bei der Vordertür hinein und bei der Hintertür samt Türstock hinaus bis er dann von einem Jäger erlegt wurde.

Rainer Wahnsinn
24 Tage 20 h

In erstn moment dochte i dass des meine frau isch..

prontielefonti
Universalgelehrter
24 Tage 21 h

Mmmmmuuuh!

Mattis
Mattis
Neuling
24 Tage 11 h

War wohl auf der Suche nach der Autobahn um Todenschuß schneller zu entkommen 😂

brixna
brixna
Superredner
24 Tage 4 h
wpDiscuz